Artikel Fractal Design Node 202 – mITX-Gehäuse im Desktopdesign

Jörg Heptner

Redaktion, ,
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.04.2009
Beiträge
843
Renomée
617
Mittlerweile gehören Gehäuse des skandinavischen Herstellers Fractal Design zum festen Repertoire der gängigen Hardwareseiten. Mit dem Node 202 präsentierten die Schweden im vergangenen Jahr ein mITX-Gehäuse im Desktopdesign, welches mit einem Volumen von gerade einmal 10,2 Litern besonders platzsparend ist. Trotzdem soll der Einsatz einer Dual-Slot-Grafikkarte mit einer Länge von 310 mm möglich sein. Aufgrund der Gehäusehöhe von gerade einmal 82 mm wird die Höhe und Breite der Grafikkarte jedoch eingeschränkt.
(…)

» Artikel lesen
 

drSeehas

Admiral Special
Mitglied seit
03.04.2005
Beiträge
1.887
Renomée
42
"Furmark v1.80 ... Prime95 v25.11"
Was sind denn das für Versionen?
Bei mir sind FurMark 1.17 und Prime95 28.9 aktuell.
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
266
Standort
NRW
wahrscheinlich meint er 1.8.0, vermute ich mal. Die Versionen können ja ruhig veraltet sein, es muß ja keine neuere Hardware unterstützt werden, und die Vergleichbarkeit könnte nur leiden, wenn man immer die jeweils neueste (und somit andere) Version nähme.
 

Jörg Heptner

Redaktion, ,
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.04.2009
Beiträge
843
Renomée
617
Sorry für die späte Antwort, aber irgendwie hat die Benachrichtigungsfunktion nicht funktioniert. Du hast natürlich vollkommen recht drSeehas. Das passiert, wenn man jahrzehntelang die gleiche Software verwendet aber bei Korrekturen nur die Hardware aktualisiert. Das wurde beim Korrekturlesen nie gesehen. Aktuell verwende ich Prime 28.6 und Furmark 1.16
 
Oben Unten