Internet ab 2007 GEZ-pflichtig

G

gast0972

Guest
RandelBurton schrieb:
Ausland ich komme...

greetz und *grummel*

Nix da, feige wegrennen ist nicht. Laßt uns ein Treffen organisieren und demonstrieren; denn langsam reicht es mit den Polis, der GEZ und den ÖR'ichen.
 

BLJ

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.309
Renomée
14
Standort
Rotkreuz, Schweiz
Redphil schrieb:
aus diesem Posting

8-(
Das es kommt, war ja ziemlich klar, aber es ist trotzdem eine absolute Sauerei.
Ich lebe hier ohne TV, ohne Radio, ohne GEZ. Und soll diesen dann 17 Eus für nichts geben? :[
Die schneiden ja sogar die Bundesligaszenen aus dem tagesschau-stream, und die quali ist eh der letzte Dr*ck. Also, für 1/4 Stunde tagesschau und gelegentliche livestreams bei aktuellen Anlässen (Papstmesse, Wahlen) 17 Eus im Monat?
Ich bekomme mehr Infos bei spiegel.de für lau.

Gibt es dann nicht wenigstens eine Verpflichtung, daß dann auch wirklich daß gesamte ör-Angebot (Radio, TV) im Netz zugänglich sein muss? Ansonsten ist das ja wirklich ein mieser Witz. Das müßte doch juristisch anfechtbar sein? Über's Antidiskriminierungsgesetz o. so.

Wenn dieser unsinnige Müll (sorry) nicht doch noch verhindert wird, habe ich immerhin noch einen Ausweg: als bafög-Bezieher kann ich mich von den Gebühren befreien lassen. Aber über diesen Unsinn tröstet es trotzdem kaum weg.

es wird wohl davon ausgegangen, dass die meisten Leute schon n Radio oder TV haben und demnach schon GEZ bezahlen.

Für diese wird es dann, was GEZ Gebühren betrifft, nur einen kleinen oder gar keinen Unterschied geben.

Der Rest der Leute ist zu schwach (= zu wenige) sich zu wehren und die anderen freuen sich doch über jeden Cent, den sie in den allerwertesten für nix geschoben bekommen bzw. um den sie ihre Mitbürger ausbeuten können...

cya
 

Meisterfragger

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
502
Renomée
55
Standort
mittlerweile Berlin
  • BOINC Pentathlon 2021
Hi,

also ich find das Ganze auch nen schlechten Witz, dafür dass ich mir so gut wie gar keine deutschen Seiten anschaue (Den Planeten und fab30 mal aussen vor ;) )und schon gar nicht die öffentlich rechtlichen soll ich 17 EURO im Monat bezahlen? Wofür? Wo bleibt da die Gegenleistung??
Das ist doch echt nur ne weitere Abzocke um Haushaltslöcher zu stopfen. *grmpf

Greetz
Meisterfragger, der ohne Fernsehen und Radio auskommt
 

BLJ

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.309
Renomée
14
Standort
Rotkreuz, Schweiz
hmm naja das wäre ja evtl. gerechtfertigt, wenn die GEZ anfängen würde, Seiten wie P3Dnow.de zu unterstützen (mit Geld, natürlich).
das wär doch mal was *suspect* ;)
cya
 
Oben Unten