KT400 vs Saphire Radeon 9700Pro !

MarcL

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
566
Renomée
2
Hallo liebes Via Team !
Ich wurde letztens von einem Freund zur Hilfe gerufen (vor ca 2,5 Monaten) um auf einem Asus Board mit Kt 400 Chipsatz eine Saphire Radeon 9700 Pro zum stabilen Betrieb zu bewegen. Nach einem Wochenende(!) vergeblichen Probierens gab ich auf. Ich hatte inzwischen alle Foren zu dem Thema durchwälzt - und es gab viele weinende KT400 User mit Saphire 9700Pro. Interressanter Weise waren nicht nur Asus Boards sondern auch Boards anderer Firmen mit Kt400 betroffen (MSI etc..).
Das Problem schien der AGP 8x Modus zu sein der die Karte regelmässig bei 3d Applikationen zum Einfrieren brachte. Versuche über das Bios (aktuelles Bios geflasht) Spannungen, Timings etc zu verändern brachten keinen Erfolg. Die AGP - Rate liess sich im Bios nicht verändern. Das Programm Powerstrip brachte ebenfalls keine Lösung. Selbst im Planet 3d Now Mainboardtest war es nicht möglich auf diesem Board eine Sphire Radeon 9700 Pro zum stabilen Betrieb zu überreden. Auf meinem Soyo Dragon Plus (Via KT266A) lief die Saphire ohne Probleme. Der Kollege lösste das Problem in dem er sich das Chaintech Nforce2 Board kaufte.

Wo ist also das Problem ? Gibt es eine zuverlässige Lösung ?


Gruss
Marc Leitz (mleitzETgmx.de)
 
Oben Unten