Neuer stromsparender Rechner für Office, Surfen & Multimedia - Brazos als des Rätsels Lösung?

tspoon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
2.691
Renomée
164
Standort
Dresden
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Du kannst im Catalyst frei wählen, was wo angezeigt wird und welche Ausgang aktiv ist. Clonen geht wie gesagt mit Videoausgabe auf beiden Ausgängen. Dabei ist es egal wie man es kombiniert.


Hardware:

Asrock AMD E350M3
2x1GB DDR3 1066 Value RAM
500GB Seagate 7200U/Min 2,5"
Gehäuse: LC Power LC 1340mi mit 78Watt externen Netzteil
Monitor: 19" BenQ LED (ca. 20 Watt Verbrauch)
Netzwerk: Levelone WLAN 300mbit USB
Sonstiges: Bluetooth miniDongle , WinTV Fernbedienung für das Mediacenter, USB Maus und Tastatur

Modifikation:
40mm CPU-Lüfter gegen 92mm Lüfter ersetz passt alles grad so rein in das Case

Weiter geplant: 92mm Ausschnitt für Lüfter in den Deckel um die Lautstärke weiter zu minimieren.

Testsetup Verbrauch ist das gesamte System LED-LCD+PC im IDLE:
dsci0324.jpg


Verbrauch mit Furmark und Prime komme ich auf ~40Watt (nur PC)
furprime36watt.jpg


Auslastung bei Simpson Trailer FullHd 1080p 30 Watt (nur PC)
(http://www.h264info.com/clips.html):
fullhdsimpsontrailer30w.jpg
 

hunert

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
23.05.2002
Beiträge
9.798
Renomée
35
Standort
Rostock
Danke für deine Mühe!

Sehe ich das richtig, dass da 38W für Monitor und Rechner stehen? Also nur ~20W idle Verbrauch für den ganzen Rechner?

hunert
 

tspoon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
2.691
Renomée
164
Standort
Dresden
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
25 Watt braucht nur der Rechner allein. Kommt aber noch nen größerer Artikel mit richtigen Messgerät, das teil was ich verwende ist eher nen Schätzeisen.

der kleine fan wird schnell laut nen 92mm passt da perfekt.
 

LoRDxRaVeN

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
4.169
Renomée
64
Standort
Oberösterreich - Studium in Wien
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2013
Danke für die quasi ersten brauchbaren Leistungsaufnahmewerte im Netz (von denen ich lese) :)
Endlich mal was glaubwürdiges...

LG
 

docier

Commander
Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
182
Renomée
0
Hi,

wie ich sehe hast du das LC-Power Gehäuse mit dem 75W Netzteil, wieviel Output liefert denn der Wandler? liegen da 12 Volt an ?

gruß doc
 

tspoon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
2.691
Renomée
164
Standort
Dresden
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
wenn du meinst was "hinten" aus dem externen netzteil kommt, kann ich dir sagen das es 12 volt sind.

die verteiler schienen ihnen bietet nur einen 24 port anschluss auf dem das beiliegende Kabel angeschlossen wird was 1x24 Port ATX, 1 Sata , 1 Molex und 1 mal floppy bietet.
 

docier

Commander
Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
182
Renomée
0
oha das ist top! Danke für die Info,.. dann könnte man ja eine 60Watt PicoPSU verbauen!
Sollte dann eventuell noch effizienter sein und vor allem weniger Kabelgewirr!

mfg doc
 

tspoon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
2.691
Renomée
164
Standort
Dresden
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Warum willste da nochmal ne picoPSU drauf setzen? Die Platine im Caseinneren des LC-Power ist doch sowas ähnliches. Ausserdem wirste da wohl wegen Platzmangel keine PicoPSU hinbekommen, weil darüber gleich die 2,5 Zoll Platte hängt.

Nochmals ne PicoPSU dazu zukaufen ist für mich rausgeschmissenes Geld. Ausser man will eine CarPC-PSU welche mit Schaltplus funktioniert und den PC Zeit gibt runterzufahren. Ähnlich wie beim Notebook.
 

docier

Commander
Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
182
Renomée
0
Die Pico PSU sitzt direkt auf dem ATX Stecker und somit hab ich nur die Hälfte an Keelgewirr für bessere Luftzirkulation. Ich würde das etwas größere LC Power Case nehmen mit der 3,5" Platte.

greetz
 

tspoon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
2.691
Renomée
164
Standort
Dresden
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
So hab nochmal XBMC drauf geschmissen. Rennt sehr gut, besser als Mediacenter.
Filme werden ohne jeglichen Codecs oder externen Player abgespielt.

Es läuft sehr Smooth und sieht auch in Version 10.0 gut aus. Wichtig ist das man unter Einstellung den DVXA Hardwarebeschleuniger aktivert.

Deshalb aktuell meine Softwareempfehlung für nen Mediacenter:

- Windows XP
- XBMC
- MCE Fernbedienunung
+ obenaufgeführte Hardware
 

docier

Commander
Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
182
Renomée
0
@Spoon:

Kannst du mal testen wie warm das Netzteil bzw. der Wandler wird? Dann könnte man eventuell was zu Abwärme sagen... Werden die Teile richtig heiß oder eher handwarm?
 
Zuletzt bearbeitet:

heikosch

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
4.700
Renomée
2.095
Standort
Hagenow
  • BOINC Pentathlon 2011
Ich kann dir beim Antec ISK 100 die Temperatur sagen, die das NT bei Dauerlast erreicht hat. Nach knapp einer Stunde Betrieb mit 30 min Volllast lag ich bei 48°C. Da habe ich 73 W auf der Anzeige gehabt (90 W Bemessungsleistung). Fässt man das Netzteil dann an, wird es kurz warm an der Hand, aber das relativiert sich sofort. Es ist angenehm warm, aber nicht störend. Es ist damit auch ein wenig effizienter als ein 80+-Netzteil.

In den Wandler grabbel ich mal nicht zum Hands-On-Test. *buck*
 

docier

Commander
Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
182
Renomée
0
Heikosch: hehe warum nicht IN den Wandler grabbeln ? :P :P
Dann geht bei dem NT zumindest nicht soviel in Wärme flöten, das is ja schonmal gut.
Das LC-Gehäuse beeindruckt mich aber immer mehr und das für DEN Preis (aktuell grade 32 €)

Ich bin schon dabei ein PicoPSU aus Amiland zu ordern, da das LC-Power ja nen 12 Volt AC/DC hat.
Vor allem die minimalen Anschlüsse des PicoPSU reizen mich - wegen dem Luftflow.

Edit: Was denk ihr wie weit das AS Rock im Preis sinken kann/wird?

Ich mein 87 € aktuell sind ja nicht die Welt, aber ich brauch halt momentan noch kein HTCP ;) TV/Beamer kommt erst in naher Zukunft ins Haus.
 
Zuletzt bearbeitet:

heikosch

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
4.700
Renomée
2.095
Standort
Hagenow
  • BOINC Pentathlon 2011
Preise sind in dem Bereich eher Nebensache. Der Verfall ist hier spürbar langsamer, weil auch die Mengen nicht annähernd so groß sind. Somit würde ich mir nicht unbedingt immer große Hoffnungen machen, dass Preise sinken.

Mit 87 Euro ist das ASRock zumal schon in der Region, die AMD sehen möchte. Ich glaube, ich habe mal auf einer Folie gelesen, dass man den Markt bis 100 Euro anpeilt. Und wenn man ehrlich ist: Man bekommt Mainboard, CPU und Grafikkarte. Das gesamte Package ist also eigentlich preislich schon attraktiv.
 

docier

Commander
Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
182
Renomée
0
hm dann werd ich mir wohl so ein Ding holen ;) Wenn ich dann noch an eine günstige PICOPsu aus Amiland rankomme, dann ist das Ding perfekt.
Dann muss natürlich nurnoch der Lüfter getauscht werden. Eventuell da nen Ausschnitt ins Gehäuse sägen?
 

LoRDxRaVeN

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
4.169
Renomée
64
Standort
Oberösterreich - Studium in Wien
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2013
@Tspoon

Könntest du bitte mal das neue CPU-Z laden und berichten,was unter "CPU" bei "Revision" angezeigt wird (bzw. einen Screenshot posten)?

LG
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.158
Renomée
1.334
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
CPUZ könnt ihr euch noch sparen - Vers. 1.57 erkennt die Fusions noch nicht richtig:

Revision - leer; da sollte bei CPUID:

ExtFam 14 Mdl 0 Stepping 0 : FS-A0
ExtFam 14 Mdl 0 Stepping 1 : FS-A1
ExtFam 14 Mdl 1 Stepping 0 : FS-B0 stehen

auch das Logo ist falsch - zeigt nur das AMD-Logo, nicht aber das Vision bzw HD-Internet Logo (nur bei den "C-xx" )

auch beim Mainboard-Reiter sind noch einige Fehler:
Chipset : AMD ID1510 - ist falsch, ok VenID 0x1022 DevID 0x1510 ist die PCI-Host-Brücke im Brazos aber da sollte man schon was sinnvolles ausgeben zB AMD Fusion (Brazos) oder vergleichbares ...

Die Southbridge wird noch SB850 erkannt - ok es ist bei AMD schwer SBs zu Unterscheiden (SB820/850/A40/A50 sind aus einer Familie ...)
 
Zuletzt bearbeitet:

LoRDxRaVeN

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
4.169
Renomée
64
Standort
Oberösterreich - Studium in Wien
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2013
Weißt du auch was hinter dem "FS" steckt? Das möchte ich nämlich wissen... "Fusion" will ich irgendwie nicht ganz glauben.

LG
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.158
Renomée
1.334
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Weißt du auch was hinter dem "FS" steckt? Das möchte ich nämlich wissen... "Fusion" will ich irgendwie nicht ganz glauben.

LG

Nope - aber meine "Quelle" liegt bei solchen Sachen sehr genau ...

AMDs Rev. Namen sind auch nicht immer "logisch" zB SH-CG (Clawhammer/Sledgehammer) aber SH-E5 ?
 

LoRDxRaVeN

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
4.169
Renomée
64
Standort
Oberösterreich - Studium in Wien
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2013
Was verstehst du denn da jetzt nicht bzw. was findest du da jetzt nicht logisch?

LG
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.158
Renomée
1.334
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Was verstehst du denn da jetzt nicht bzw. was findest du da jetzt nicht logisch?

LG

die ersten K8 waren SledgeHammer - daher auch SH-B3, SH-C0 bis SH-CG, die letzten K8 im SH dh Singlecore + 1MB L2 wie die SH-E4 Opterons bzw SH-E5 Turions waren aber keine Sledgehammers mehr - hatten aber noch das "SH-" ....

Wofür stand da DH-xx, BH-xx, CH-xx, JH-xx ?!? H=Hammer *noahnung*
 

LoRDxRaVeN

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
4.169
Renomée
64
Standort
Oberösterreich - Studium in Wien
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2013
Sledgehammer ist nur der Codename des fertigen Prozessors, also inkl. Package. SH bezeichnet meines Wissens aber die Maske bzw. das DIE (DIE-Codename). Wobei ich dies aber leider nicht validieren kann.
Wofür aber die Abkürzungen stehen, weiß ich im Falle vom K8 nicht. H=Hammer ist aber naheliegend.

LG
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.158
Renomée
1.334
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
ExtFam 14 Mdl 0 Stepping 0 : FS-A0
ExtFam 14 Mdl 0 Stepping 1 : FS-A1
ExtFam 14 Mdl 1 Stepping 0 : FS-B0

mmm im Coreboot Src auch Brazos-Zeug drin, da steht jedoch

Code:
  { X86_VENDOR_AMD, 0x500f00 },   /* ON-A0 */
  { X86_VENDOR_AMD, 0x500f01 },   /* ON-A1 */
  { X86_VENDOR_AMD, 0x500f10 },   /* ON-B0 */
 
Zuletzt bearbeitet:

LoRDxRaVeN

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
4.169
Renomée
64
Standort
Oberösterreich - Studium in Wien
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2013
Ontario/Zacate wurde ja zuerst breit als Ontario bekannt und Zacate kam erst realtiv spät hinzu. Evt. ist der DIE-Codename auch Ontario.
Würde ich zumindest nicht für unwahrscheinlich halten...

LG
 
Oben Unten