News Norwegischer Supercomputer mit AMD Epyc und 172.032 "Rome"-Kernen

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
24.375
Renomée
9.715
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2023
Nach Dänemark und Finnland bekommt auch Norwegen einen neuen Supercomputer mit Prozessoren von AMD. Dank 2.644 Epyc-Prozessoren der nächsten Generation (“Rome”) und damit insgesamt 172.032 Kernen soll eine Rechenleistung von fast 6 Petaflops erreicht werden, die das System zu Norwegens leistungsstärksten Supercomputer machen werden. Gebaut wird das System, das im Frühjahr 2020 in Betrieb gehen soll, von Atos auf Basis des BullSequana H2000 für Uninett Sigma2.
(…)

» Artikel lesen
 
Zurück
Oben Unten