7 Secure Boot ausknipsen (P8P67 Deluxe)

HalbeHälfte

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
30.07.2006
Beiträge
674
Renomée
8
Grüß euch

Problem :P In Vorbereitung auf vielleicht eine neue Graka, hab ich mal hwinfo64 angeworfen, weil es anzeigt, ob das System in legacy oder uefi mode läuft. Mir ist legacy lieber, und so ist es auch.

ABER, es zeigt auch an, ob das System mit secure boot läuft. Läuift es :[ Ich hab das nie irgendwo aktiviert oder deaktiviert. Einfach verpeilt damals mich darum zu kümmern.
Jetzt gilt es, es auszuknipsen, ohne Schwierigkeiten zu bekommen. Das Board ist P8P67 Deluxe 3.0 (B3) und das Bios ist 3207. Das Thema ist jetzt hier gelandet, weil ich in dem Bios keine Einstellungen finde die das ausknipsen. Wo es sie angeblich gibt... Also, in Windows? Oder wo nun?

Keine Ahnung momentan :(
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.082
Renomée
725
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Puh, ich habe nur "Boot ausknipsen" gelesen und das Forumsboot sinken sehen. :o

Meines Wissens ist Secure Boot Teil des Boot-Vorganges vor Windows. Das UEFI erkennt, dass da ein Windows booten will und lässt es gewähren. Die meisten Linuxe ebenso. Nur bei obskuren Systemen, die unbekannt sind, dürfte es Alarm schlagen.
Also egal, ob Du es die Option jemals angeschaut hast - sie sollte im Bios/UEFI zu finden sein. Womöglich ist sie standardmäßig aktiv.
 

HalbeHälfte

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
30.07.2006
Beiträge
674
Renomée
8
Find das nicht :( Und das Netz erzählt auch nicht grad viel darüber. Ich schau mich mal wieter um.
 

Dalai

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
7.373
Renomée
240
Standort
Meiningen, Thüringen
Spielt das überhaupt eine Rolle für Windows 7? Wikipedia sagt
Secure boot is supported by Windows 8 and 8.1, Windows Server 2012, and 2012 R2, and Windows 10, VMware vSphere 6.5[51] and a number of Linux distributions [...]

Grüße
Dalai
 

HalbeHälfte

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
30.07.2006
Beiträge
674
Renomée
8
Genau. Grad darüber nachgedacht :) Ich glaub ich wäre da vielleicht doch noch fein raus. Das ist aber wie gesagt bisher nicht mein Thema gewesen :(
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.082
Renomée
725
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Da Dein System ja offensichtlich läuft, war ich der Auffassung, dass Dein Ziel ist, Secure Boot um jeden Preis loszuwerden.
Aber wenn es Dir reicht, dass das System läuft, dann hat sich ja der ganze Thread komplett erledigt. ;)
 

HalbeHälfte

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
30.07.2006
Beiträge
674
Renomée
8
Was ist passiert?

Wegen zukünftigen angedachten Umwälzungen hier ;) will ich secure boot loswerden. Das ist richtig.
 

deoroller

Admiral Special
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
1.995
Renomée
44
Das P8P67 Deluxe hat ein frühes UEFI. Das habe ich beim Asus E35M1-I Deluxe ebenso.
Um den legacy Mode zu verlassen, muss man das Installationsmedium (DVD oder USB-Stick) im Bootmenü mit der UEFI-Kennzeichnung auswählen. Damit legt man dann das Setup auf UEFI fest. Im BIOS selbst kann man dazu nichts einstellen. Das geht erst mit späteren UEFI.
 

Anhänge

  • IMAG0002.jpg
    IMAG0002.jpg
    237,3 KB · Aufrufe: 39
Oben Unten