U.S.-Notwehr-Gesetze

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

algeron

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
24.04.2001
Beiträge
3.529
Renomée
125
Standort
Rüsselsheim, Hessen
  • SIMAP Race
15 US-Bundesstaaten [haben]in den vergangenen Monaten das Recht auf Selbstverteidigung drastisch ausgeweitet. Wer glaubt, er werde bedroht, darf schießen - und wenn es nur um Mülltüten geht.
SPON
Einfach nur erschreckend :-X *suspect* :-/
 

birki2k

Grand Admiral Special
Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge
3.875
Renomée
37
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL

PuckPoltergeist

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
16.734
Renomée
145
Standort
Ilmenau
SPON
Einfach nur erschreckend :-X *suspect* :-/

Habs auch schon gelesen. Das eröffnet meiner Meinung nach Raub und Mord Tür und Tor. Man sucht sich einfach mal Nachts eine Gruppe Passanten raus, die relativ isoliert ist, schießt alle nieder, und behauptet hinterher angegriffen worden zu sein. Wer will einem denn das Gegenteil beweisen?
 

Crashman

Grand Admiral Special
Mitglied seit
12.06.2002
Beiträge
2.054
Renomée
7
Standort
derzeit München
Bedroht fühlen? Ich glaube nicht, dass es um "bedroht fühlen" geht. Ich denke, dass Amerikaner generell eine andere EInstellung zu Waffen besitzen, als wir. Das macht so ein Gesetz grundsätzlich möglich.

Dass es tatsächlich dazu gekommen ist, hat man wohl den dicken Konten der NRA zu verdanken.

MfG
 

TiKu

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.11.2001
Beiträge
21.618
Renomée
1.200
Standort
Unterföhring
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2021
Florida(?) hatte ja letztes Jahr den Anfang gemacht. Dass andere Bundesstaaten nun nachziehen, wundert mich nicht wirklich. Mal schauen ob die Gesetzgebung so bleibt, wenn die ersten unbeliebten Politiker niedergemetzelt werden, weil sich jmd. bedroht fühlte.:]
 

Rhoenschaf

Admiral Special
Mitglied seit
27.05.2003
Beiträge
1.843
Renomée
35
soso ich darf meinen Chef erschießen?
der hat sich für übernächstes WE selbst bei uns zuhaus eingeladen *hehe* soll nur kommen ;)
 

algeron

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
24.04.2001
Beiträge
3.529
Renomée
125
Standort
Rüsselsheim, Hessen
  • SIMAP Race
soso ich darf meinen Chef erschießen?
der hat sich für übernächstes WE selbst bei uns zuhaus eingeladen *hehe* soll nur kommen ;)
Das würde sich aber schlecht auf Deinen Arbeitsplatz auswirken? Oder wärst Du dann befördert? ;D
 
Zuletzt bearbeitet:

El Lunatico

Lt. Commander
Mitglied seit
22.07.2006
Beiträge
101
Renomée
7
Standort
In Berlin
Florida(?) hatte ja letztes Jahr den Anfang gemacht. Dass andere Bundesstaaten nun nachziehen, wundert mich nicht wirklich.
Das ist sowas von peinlich. Da war dann auch gleich ein Fall, der in den USA die Runde machte. Und ich habe ernsthaft daran gezweifelt, ob ich noch bei Verstand bin, oder zu lange in Europa.;D
Aber einige meiner Bekannten befürworten das auch noch. Ich war schockiert, hätte ich doch von ihnen nicht solch eine Haltung erwartet.

Da wurde in Miami ein Mann bei einem Streit um einen Parkplatz von einer Mutter MIT Kind erschossen.
Sie schnallte ihr Kind an als der Fahrer des neben ihr parkenden PKW's kam.
Er fragte sie, ob sie ihm die "Schramme" ins Auto gefahren hätte.

Die Frau ignorierte den Mann und stieg ein. Der Mann war über diese Ignoranz natürlich verärgert und stellte sich vor ihr Auto und fragte sie abermals. Da steig die Frau aus und erschoss den Mann.


Die Bekannten fanden das richtig und mir fehlen dazu die Worte. Solche Dinge sind oft die Gründe, warum ich mich für die Gesetze meiner Heimat, auch wenn wenn ich meine Heimat liebe, ganz einfach schäme. :(
 

sir_max

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.201
Renomée
17
Das ist schon hart. Ich denke mal in Kalifornien wird es das wohl nicht geben :]

Privater Eigentum und Sicherheit wird sehr geschaetzt. Fuer Amerikaner gilt oft, dass es wichtiger ist sich selber schuetzen zu koennen und nicht auf den Staat sich verlassen zu muessen. Man will selber entscheiden und handeln koennen. Das macht das Land auch wiedermal sehr libertaer und das schaetzen die Menschen. Wohl gefragt auf welche Kosten *suspect*
 

Hai-Tec

Vice Admiral Special
Mitglied seit
28.08.2004
Beiträge
803
Renomée
12
Standort
Nord-NRW
Ein Grund und ein sehr gutes Argument mehr, da auf absehbare Zeit keinen Fuß hinzusetzen. Schade um das schöne Land, dass ich so wohl nicht werde zu sehen kriegen, aber mein Leben ist mir lieber.
 

sir_max

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.201
Renomée
17
Ein Grund und ein sehr gutes Argument mehr, da auf absehbare Zeit keinen Fuß hinzusetzen. Schade um das schöne Land, dass ich so wohl nicht werde zu sehen kriegen, aber mein Leben ist mir lieber.

Das ist auch etwas uebertrieben...:-[
Ich muss sagen, dass ich mich in den USA teils sicherer fuehle als in Deutschland oder woanders in Europa.
 

computerblicker

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.04.2003
Beiträge
3.348
Renomée
16
Standort
1st: Renningen, 2nd: Shattrath
*ROFL*

"Entschuldigen Sie, könnt ich bitte kurz ihr Feuerzeug haben?"
"Nein"
"Wieso, nur ganz kurz..."
"...tot"

...lol

Net ganz sauber die Ammis, echt...-.-
 

Riddler82

Leitung Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.461
Renomée
262
Standort
Bayern, am Rande des Wahnsinns
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
tja, die USA ist das Land der Paranoiden und der Waffenlobby - so wirds zumindest irgendwie immer dargestellt *buck*
Ob es nun wirklich so ist sei dahingestellt, aber solche gesetze sind doch sehr fragwürdig und machen mir auch nicht gerade Lust darauf Amerika zu besuchen...
 

algeron

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
24.04.2001
Beiträge
3.529
Renomée
125
Standort
Rüsselsheim, Hessen
  • SIMAP Race
Das ist schon hart. Ich denke mal in Kalifornien wird es das wohl nicht geben :]
Es würde mich nicht wundern, wenn sich die Aufteilung der Bundesstaaten, die ein solches "Notwehrrecht" einführen, an der Aufteilung zwischen Demokraten und Republikanern bei den letzten Präsidentschaftswahlen orientiert.
Privater Eigentum und Sicherheit wird sehr geschaetzt. Fuer Amerikaner gilt oft, dass es wichtiger ist sich selber schuetzen zu koennen und nicht auf den Staat sich verlassen zu muessen. Man will selber entscheiden und handeln koennen. Das macht das Land auch wiedermal sehr libertaer und das schaetzen die Menschen. Wohl gefragt auf welche Kosten *suspect*
Ich gehe mal stark davon aus, dass das bisherige Notwehrrecht das auch ermöglichte. Was mir hier gewaltig aufstößt ist, dass man praktisch ohne objektive Anhaltspunkte, allein durch ein Gefühl der Bedrohung und ohne eine Abwägung der Verteidigungsmittel zur Waffe greifen kann.
 

Alienmast0r

Vice Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2003
Beiträge
970
Renomée
8
  • QMC Race
ich hab erlich gesagt keine lust mehr dahin zu fahren, was ist das bitte für ein Leben als Postbote? demnächst werden die reihenweise erschossen weil sie mit der post (wo eine briefbombe hätte inhalten sein können) dirch den Briefschlitz stecktenb... ARGS!


greetz alienmaster
 

Hai-Tec

Vice Admiral Special
Mitglied seit
28.08.2004
Beiträge
803
Renomée
12
Standort
Nord-NRW
Das ist auch etwas uebertrieben...:-[
Ich muss sagen, dass ich mich in den USA teils sicherer fuehle als in Deutschland oder woanders in Europa.

Da hast du sicherlich Recht, aber ist das ist ja nur ein kleiner Teil der Abschreckung.
Biometriepässe, komplette Reisedaten im Vorraus etc.
Dazu dann noch die ermutigenden Berichte über durchgeknallte Cops & Vorgänge, wie sie beispielsweise Udo Jürgens passiert sind. Da muß ich dann leider für mich "Nein, danke" sagen. Ich fühle mich nicht willkommen, sozusagen.

Sorry fürs Offtopoic
 

El Lunatico

Lt. Commander
Mitglied seit
22.07.2006
Beiträge
101
Renomée
7
Standort
In Berlin
die amis rotten sich gegenseitig aus ... is doch wunderbar *chatt*
[/URL]

Muss das hier im Forum in der Form sein?

Ich habe auch bereits etwas dazu geschrieben. Aber wenn ich sowas lesen muss, und in vielen Threads kommt der selbe Mist immer und immer wieder, dann verliere ich nach und nach die Lust an diesem Forum. Der Hass gegen die USA scheint ja schier grenzenlos.

Natürlich kann man das verurteilen, tue ich ja selber auch. Aber in solch einer Art und Weise muss es nicht sein. So etwas würde jeder andere auch nicht gerne lesen.
 

birki2k

Grand Admiral Special
Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge
3.875
Renomée
37
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
Und was bei nem Banküberfall wenn sich der Dieb bedroht fühlt und die Sicherheitsleute erschiesst? So lässt sich ja jeder Mord rechtfertigen irgenwie kann man ja alle so auslegen, dass sich jemand bedroht gefühlt hat.
 

Crashman

Grand Admiral Special
Mitglied seit
12.06.2002
Beiträge
2.054
Renomée
7
Standort
derzeit München
@El Lunatico

Du soltlest Einzelmeinungen nicht verallgemeinern. Aber eines ist klar: Die Amerikaner sorgen in Europa in den vergangen Jahren nicht unbedingt für die besten Schlagzeilen.
Es sind viele Vorurteile entstanden, die sich leider immer wieder zu bewahrheiten scheinen.

Wie es scheint ist dir ja selber aufgefallen, dass einige Dinge in den USA nicht so laufen, wie es ein halbwegs vernunftbetonter Mensch erwarten würde.

MfG
 

I²K

Grand Admiral Special
Mitglied seit
26.08.2001
Beiträge
11.789
Renomée
17
Standort
Nazideutschland
  • QMC Race
Es kann sich auch positiv auswirken wenn alle das recht darauf haben.
 

default-X

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.805
Renomée
76
Muss das hier im Forum in der Form sein?

Ich habe auch bereits etwas dazu geschrieben. Aber wenn ich sowas lesen muss, und in vielen Threads kommt der selbe Mist immer und immer wieder, dann verliere ich nach und nach die Lust an diesem Forum. Der Hass gegen die USA scheint ja schier grenzenlos.

Natürlich kann man das verurteilen, tue ich ja selber auch. Aber in solch einer Art und Weise muss es nicht sein. So etwas würde jeder andere auch nicht gerne lesen.

das man das posting nicht so sonderlich ernst nehmen soll sollte der *chatt* ausdrücken - wie auch immer
ursprünglich war ich sogar für die amis was sich mit der zeit gelegt hat und mit "GWB" dann endgültig in ein *nein* gewandelt hat

sry aber ich kann einfach nix positives zu irgendwas sagen was dort abgeht :P
deswegen vergess ich lieber das es son gesetz gibt und schone meine und die nerven der anderen ;D

sry falls ich auf den schlips getreten bin ;)
 

Riddler82

Leitung Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.461
Renomée
262
Standort
Bayern, am Rande des Wahnsinns
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
ok, spielen wir ein gedankenspiel.

Sagen wir, jemand wird überfallen und erstochen.

Daraufhin berschliessen Politiker das jederman von nun ab einfach und ohne grosse Bürokratie Waffen kaufen kann und mit sich herumtragen, damit man sich bei einem solchen Überfall schützen kann.

Was machen also die Gangster? Da jetzt jedes Opfer potenziell eine Knarre mit sich herumschleppt kaufen sie sich auch Waffen (man kommt ja jetzt leicht dran) und benutzt diese für den Überfall und daraufhin werden die Opfer immer öfter erschossen.

Daraufhin wird das Notwehrgesetz erweitert, so daß die Bürger sich leichter wehren können und...

Man merkt gleich wohin diese Taktik führt, in eine Spirale der Gewalt... dieses Gesetz bringt nichts ausser das Gewaltpotenzial noch mehr zu steigern.
Wenn dann irgendwann jeder Bürger mit Kugelsicherer Weste und halbautomatischem Gewehr durch die Straße rennt haben die Kriminellen panzerbrechende Munition und automatische Waffen...


Muss nicht so kommen, aber so siehts IMHO leider fast aus.

achja...
ursprünglich war ich sogar für die amis was sich mit der zeit gelegt hat und mit "GWB" dann endgültig in ein *nein* gewandelt hat
sry aber ich kann einfach nix positives zu irgendwas sagen was dort abgeht :P
Tja, so ähnlich gehts mir auch...
 
Zuletzt bearbeitet:

birki2k

Grand Admiral Special
Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge
3.875
Renomée
37
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
Irgendwie sowieso unsinnig... ...gilt das nur für U.S: Staatsbürger? Vll fühlen sich ja ein paar Terroristen von Bush bedroht... ...und dürften ihn nach amerikanischem Gesetz ermorden
 

sir_max

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.201
Renomée
17
Muss das hier im Forum in der Form sein?

Ich habe auch bereits etwas dazu geschrieben. Aber wenn ich sowas lesen muss, und in vielen Threads kommt der selbe Mist immer und immer wieder, dann verliere ich nach und nach die Lust an diesem Forum. Der Hass gegen die USA scheint ja schier grenzenlos.

Natürlich kann man das verurteilen, tue ich ja selber auch. Aber in solch einer Art und Weise muss es nicht sein. So etwas würde jeder andere auch nicht gerne lesen.

Daran musst Du Dich gewoehnen. Das wird bestimmt in vielen anderen deutschsprachigen Foren nicht anders sein.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten