Verbesserungsvorschläge zur Systemzusammenstellung?

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.566
Renomée
1.419
Ich bin gerade dabei ein kleines Upgrade Kit für einen defekten Rechner zusammenzustellen und wollte mal in die Runde fragen ob ihr ein paar Verbesserungsvorschläge parat hättet.

Der Preisrahmen liegt bei ca. 700€, Gehäuse, eine 1 TB SATA SSD für Spiele und ev. ein Netzteil (da. 5 Jahre alt) sollten weiter genutzt werden..
Als CPU, Mainboard und Systemlaufwerk wollte ich meine alte Kombi aus MSI B350M Mortar, einem Ryzen 7 PRO 4750G und einer Crucial P1 mit 500GB einsetzen welche ich mit 150€ gegengerechnet habe.
Als RAM wollte ich 16GB 3200er Corsair Vengeance LPX einsetzen (ca. 56€) und als Grafikkarte dachte ich an eine ASRock Radeon RX 6700 XT Challenger D OC Retail (ca. 440€), leider habe ich zu der Karte keine vernünftigen tests gefunden um abzuschätzen wie laut z.B. deren Kühlsystem wäre.
Was aber bisher noch fehlt ist ein vernünftiger Kühler für die CPU/APU. Hier könnte ich also noch ein paar Vorschläge gebrauchen denn rumliegen habe ich bestenfalls nich alte Boxed Kühler. Ca. 50 € wären dafür ja noch übrig.

Falls das alte Netzteil nicht mehr gut genug ist dachte ich als Nachfolger an ein 650 Watt be quiet! Pure Power 11 FM (ca. 88€)
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Ach und bevor ich es vergesse, die Prio bei dem System liegt auf Spielen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Unbekannter Krieger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2013
Beiträge
4.444
Renomée
60
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Als CPU-Kühler f. ca. 50 € kann ich insbes. den SilentiumPC Grandis 3 und Arctic Freezer 34 eSports DUO empfehlen.
https://geizhals.eu/?cmp=2284783&cm...&cmp=2307789&cmp=1973320&cmp=2183330&active=1
(Weitere Farben des 34 DUO sind derzeit leider vergriffen. Eine separate Suche im Preisvergleich scheint sinnig.)

Als alternatives, günstigeres, weniger überdimensioniertes Netzteil bieten sich Super Flower Leadex III Gold "550 W" und Xilence Performance X XP550R9 "550 W" (s. Computerbase-Test) an.
https://geizhals.eu/?cmp=2195296&cmp=1674273&active=1

Neben dem Corsair Vengeance LPX gibt es G.Skill Aegis als Option.
https://geizhals.eu/?cmp=2151626&cmp=2151624&cmp=2059179&cmp=1314316&cmp=2059176&active=1
 
Zuletzt bearbeitet:

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.182
Renomée
59
Standort
Lübeck
N’Abend, als Kühler Alternative f den gerademal 65W CPU schau mal bei Scythe. Je nach Gehäuse Platz haben die auch super top blower.

Grüße 🖖🏼
 

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.566
Renomée
1.419
@Unbekannter Krieger
Nun ja, die Vengeance LPX hatte ich vor allem deshalb gewählt weil diese bei mir über Jahre hinweg in unterschiedlichen Systemen sehr unauffällig liefen. Da hatte ich bei einigen G.Skill RipJaws Kits Leider schon mit Ausfällen zu kämpfen. Da es nicht um eines meiner Systeme geht wollte ich da lieber auf Nummer sicher gehen.

Die beiden genannten Kühler halte ich für einen 65W Chip für deutlich zu überdimensioniert. Auch wenn noch gute 50€ übrig sind müssen die nicht komplett dafür auf den Kopf gehauen werden. Kennst du nicht ein passenderes Modell dafür?

Beim Netzteil habe ich ca. 50% des zu erwartenden Strombedarfs kalkuliert da die Netzteile zum einen in dem Bereich meist den besten Wirkungsgrad haben und genug Puffer für deren Alterung besteht. Bei den zu erwartenden ca. 300W sollten 550W allerdings auch reichen. Das Xilence würde ich allerdings schon aufgrund der problematischen/umständlichen Garantieabwicklung ausschließen.

@Cappuandy
Es soll ein größerer Tower sein dessen Breite ich allerdings nicht kenne. Die Überreste des alten Systems bekomme ich wohl am Wochenende.
 

enigmation

Admiral Special
Mitglied seit
15.12.2016
Beiträge
1.102
Renomée
733
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Hallo @sompe
Ich habe einen Scythe Mugen 5 PCGH gegen einen Noctua getauscht und damit nun über. Ich hatte den Mugen für 50€ neu gekauft, nun gibts den für 60, wie ich grad gesehen hab. 65W-CPUs sind für den kein Problem, die Lüfter drehen maximal mit 800 U/min und damit sehr leise. 35€ würde ich gerne haben.
Wenn Interesse besteht, schreibe mich gerne per PN an.
 

FritzB

Grand Admiral Special
Mitglied seit
25.12.2002
Beiträge
2.227
Renomée
878
Standort
Märkisch Kongo
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2012
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.566
Renomée
1.419
Ich habe noch etwas in diversen Bewertungen gesucht und das Kühlsystem des MSI Modells scheint definitiv besser zu sein.
Gleich mal wechseln.
 

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.566
Renomée
1.419
So, RAM und Grafikkarte sind bestellt.

Vielen Dank an alle für ihre Hilfe.
 
Oben Unten