Xeonentwicklung

TiN

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
455
Renomée
0
Standort
bei Stuttgart
Hallo,

ab wann werden die Xeons mit FSB 800 betrieben werden? Wird es dazu noch ein Validierung von PC3200 Reg Speichern durch Intel geben oder wird hier gleich auf DDR2 gesetzt werden?
Wird PCI-Express ab nächstes Jahr dann auch in den Serverchipsätzen verfügbar sein?

MfG
TiN
 

Christian Anderka

Intel Desktop Platform Architecture Specialist
Mitglied seit
17.10.2002
Beiträge
309
Renomée
2
Sehr gute Fragen!

Xeon mit 800 MHz FSB ist ein sehr interessantes Thema. Offiziell haben wir uns noch zu keinem Launchdatum für solche CPUs bekannt, aber wir evaluieren derzeit, ob 800 MHz beim Xeon möglich sind.

Typischerweise ist Speichertechnik bei Servern nicht ganz so agressiv wie beim Desktop, aber ich habe keine definitive Aussage zu PC3200 bei Xeon Plattformen.

DDR2 und PCI-Express kommen bei Xeon DP mit dem Lindenhurst Chipsatz in 2004.

Christian
 

User1

Cadet
Mitglied seit
16.10.2003
Beiträge
12
Renomée
0
Wie sieht es eigentlich genau mit der PCI-Express(1) technik aus?
Wird dadurch die PCI-X(2) Schnittstelle völlig hinfällig. Ich weiss zwar das (1) eine weitaus höhere Bandbreite hat, aber wie sieht es im vergleich zu (2) aus?

Ich weiss das auf Server-Boards häufig mehrere (2) Busse in der regel 3 Integriert sind wie sieht dies bei(1) aus, oder ist die Bandbreite so hoch das dies überflüssig ist?

Diese Fragen sind reine Neugierde, nicht nur für Christian gedacht ;)
 

Christian Anderka

Intel Desktop Platform Architecture Specialist
Mitglied seit
17.10.2002
Beiträge
309
Renomée
2
Wie beim Desktop, wird es sicher auch beim Server zunächst Plattformen geben, die verschiedene PCI-Schnittstellen bieten. Dann wird letztlich der Markt entscheiden, welche Schnittstelle wie lange lebt und wo der Bedarf am höchsten ist.
D.h. wenn es tolle PCI-X Netzwerkkarten gibt, aber weniger für PCI-Express, dann wird PCI-X länger leben. Aber vermutlich wird PCI-Express recht schnell eine recht hohe Verbreitung haben. Die technischen Voraussetzungen dafür bringt PCI-Express allemal mit.

Grüße,

Christian


Original geschrieben von User1
Wie sieht es eigentlich genau mit der PCI-Express(1) technik aus?
Wird dadurch die PCI-X(2) Schnittstelle völlig hinfällig. Ich weiss zwar das (1) eine weitaus höhere Bandbreite hat, aber wie sieht es im vergleich zu (2) aus?

Ich weiss das auf Server-Boards häufig mehrere (2) Busse in der regel 3 Integriert sind wie sieht dies bei(1) aus, oder ist die Bandbreite so hoch das dies überflüssig ist?

Diese Fragen sind reine Neugierde, nicht nur für Christian gedacht ;)
 
Oben Unten