150W/200W SFX Netzteil?

kuppi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.12.2005
Beiträge
6.566
Renomée
138
Standort
Montpellier
Compucase schrieb:
Da lässt sich doch ein schöner HTPC draus basteln. JaJa, das Design....
Nein im Ernst, die 7er Reihe ist durchaus gut und preiswert noch dazu. Ernsthaft gesagt, sind das so ziemlich die einzigen Gehäuse von euch, die mich interessieren. 7KJ9 und 7KJC sehen auch gar nicht mal schlecht aus.

Antek baut mit dem Minuet (schon ziemlich alt), NSK1480 und NSK2480 auch sehr interessante Sachen. Aber die sind auch schon 1/3 teurer.

Lian Li und Silverstone haben auch einiges im Repertoire, lassen sich das aber auch fürstlich vergüten.

Aber ansonsten gibt es neben einem Haufen China-Müll wo man meist nichtmal ne Innenansicht im Netz findet nicht viel. Außerdem ist das alles microATX/ATX.

Für ITX gibt es ein paar interessante Designs, die aber alle an irgendwas kranken.
Bei Sachen wie dem A+ CS102B oder Cupid 3 und den zig Zwillingen dieser beiden Designs von Chieftec, Thermaltake etc. pp. hat man zwischen Board und ODD bzw. bei letzterem NT ca. 4cm Platz und selbst ein passiver Atom-Kühler liegt praktisch auf - Einen flachen Intel-Boxed bekommt man gerade so rein, mit nem AMD boxed isses Essig. Zumindest 2 cm mehr an dieser Stelle wären gut.

In sehr sehr viele an sich gute ITX Gehäuse passt nur ein Slim ODD (Silverstone Sugo SG05/06/08 als Beispiel)

Lian Li verschenkt durch die Entscheidung ein ATX NT vorzusehen, einen Haufen Platz im Q07, Q08, Q11 und als Resultat sind die Dinger fast so groß wie microATX Cubes. So einen Schrott, wie das Q06 (da kommt das Board oben drauf...) will ich erst gar nicht ansprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:

dekaisi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
3.930
Renomée
25
Standort
B
Einwand.

ITX entwickelt sich gerade.
Mit Zotax H55 ITX ist eine erster Großer Schritt gelungen.Hier ist alles drauf, schnell und kann bei Bedarf auch bis zum I7 aufgestockt werden.
Die mitgelieferten ITX-Gehäuse NTs sind sowas von laut, dass ich derzeit immer den Griff zum Be quiet gemacht habe.

Wobei bei mir ein Zotac H55-ITX Wifi (ohne onboard) aber mit, erst i3 540, und nun i5 660 und dazu 8GB RAM läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten