News AMD Bulldozer nun auch mit Spectre-Schutz dank Windows-10-Upgrade

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.619
Renomée
9.714
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Bereits für Windows 10 1809 hatte Microsoft im März angefangen, Updates zu verteilen, die Retpoline mitbringen. Allerdings war die Funktion bei den meisten Systemen noch deaktiviert. So auch bei AMDs Bulldozer-CPUs, die bisher auf Spectre-Schutz verzichten mussten, da die Mainboard-Hersteller schon seit Jahren keine BIOS-Updates mehr für ihre Sockel AM3+ Platinen liefern.
(…)

» Artikel lesen
 

Hotstepper

Vice Admiral Special
Mitglied seit
12.04.2005
Beiträge
773
Renomée
81
Also mein ProBook hat laut inSpectre auch mit 1803 schutz vor beidem, oder verstehe ich was falsch?

inSpectre.png
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.619
Renomée
9.714
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Vermutlich via Microcode. Hast Du letztes Jahr mal ein BIOS-Update von HP bekommen? Bei AMD-CPUs geht's nur um Spectre. Für Meltdown (CVE-2017–5754) war AMD ja nie anfällig :)
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.619
Renomée
9.714
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich check auch gleich noch bei Kabini, den ich mir als nächstes vornehme. Der hat aktuell mit 1809 (letzter Patchstand) auch keinen Spectre-Schutz aufgrund des Ur-Alt-BIOS.

spectre_kabini_1809.png


Mal sehn, was dabei rauskommt. Kann allerdings noch ein paar Stunden *buck* dauern; 69 Punkte CB20 Single-Threadleistung und 5400/min HDD fordern ihren Tribut :]
 
Zuletzt bearbeitet:

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.619
Renomée
9.714
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
So, bei Kabini wurde Retpoline nicht aktiviert, warum auch immer, der Spectre-Schutz bleibt demnach auch aus, da die andere Variante aufgrund des fehlenden Microcode-Updates auch nicht gehen kann.

Code:
BTIHardwarePresent                  : False
BTIWindowsSupportPresent            : True
BTIWindowsSupportEnabled            : False
BTIDisabledBySystemPolicy           : False
BTIDisabledByNoHardwareSupport      : True
[COLOR="#FF0000"][B]BTIKernelRetpolineEnabled           : False[/B][/COLOR]
BTIKernelImportOptimizationEnabled  : False
KVAShadowRequired                   : False
KVAShadowWindowsSupportPresent      : True
KVAShadowWindowsSupportEnabled      : False
KVAShadowPcidEnabled                : False
SSBDWindowsSupportPresent           : True
SSBDHardwareVulnerable              : True
SSBDHardwarePresent                 : True
SSBDWindowsSupportEnabledSystemWide : False
L1TFHardwareVulnerable              : False
L1TFWindowsSupportPresent           : True
L1TFWindowsSupportEnabled           : False
L1TFInvalidPteBit                   : 0
L1DFlushSupported                   : False
MDSWindowsSupportPresent            : True
MDSHardwareVulnerable               : False
MDSWindowsSupportEnabled            : False
spectre_kabini_1809.png
 
Zuletzt bearbeitet:

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.122
Renomée
287
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich check auch gleich noch bei Kabini, den ich mir als nächstes vornehme. Der hat aktuell mit 1809 (letzter Patchstand) auch keinen Spectre-Schutz aufgrund des Ur-Alt-BIOS.

spectre_kabini_1809.png


Mal sehn, was dabei rauskommt. Kann allerdings noch ein paar Stunden *buck* dauern; 69 Punkte CB20 Single-Threadleistung und 5400/min HDD fordern ihren Tribut :]
Hm, bei mir ist nur die In Spectre Release #8 der Unterschied, oder habe ich was übersehen?

http://abload.de/img/win_1809_inspectrehekzk.jpg
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.619
Renomée
9.714
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Hm, bei mir ist nur die In Spectre Release #8 der Unterschied, oder habe ich was übersehen?

http://abload.de/img/win_1809_inspectrehekzk.jpg
Interessant wäre, wie das System den Spectre-Schutz realisiert. Dazu müsstest Du das Powershell-Skript befragen:

1. Powershell via Rechtsklick "Als Administrator ausführen"

2. Tool installieren mit "Install-Module SpeculationControl" (alles mit j beantworten)

3. Tool berechtigen mit "Set-ExecutionPolicy RemoteSigned" (mit j beantworten)

4. Status abfragen mit "Get-SpeculationControlSettings"

Da ist dann die Zeile, die "Retpoline" enthält, interessant :)
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.122
Renomée
287
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.619
Renomée
9.714
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Ok, dann hat MS Retpoline mit einem der letzten beiden kumulativen Updates offenbar auch in 1809 auf Bulldozer freigeschaltet. Umso besser :D
 

Tanzmusikus

Commodore Special
Mitglied seit
07.12.2009
Beiträge
490
Renomée
3
Standort
Waldstadt
Also ich hatte für meinem FX-8350 den Microcode mit Spectre-Fix aus der Microcodedatenbank geladen & händisch (HexEditor) in mein BIOS eingepflegt.
Das ASRock 990FX Extreme 6 und später das Sapphire 990FX Pure Black konnten somit in Win7 als auch Win10 1803 den Fix aktivieren.
Natürlich musste damals noch alles manuell installiert werden (Powershell 5.1 usw.) ... was also nun mit 1903 endlich für jeden Heimanwender automatisch zur Verfügung steht.
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.619
Renomée
9.714
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Auch Trinity (Bulldozer-v2-APU mit Piledriver-Kernen und VLIW-GPU) ist nun Spectre-geschützt via schneller Retpoline-Methode :)

retpoline_trinity.png
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.619
Renomée
9.714
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Komisch, bei einem Kaveri (Bulldozer-v3-APU mit Steamroller-Kernen und GCN-v2-GPU) ist Spectre immer noch nicht geschützt, weder per Microcode, noch per Retpoline?! *kopfkratz

Kaveri-retpoline.png
 
Oben Unten