News AMD Ryzen Threadripper 3990X mit 64 Kernen kommt 2020

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
24.375
Renomée
9.715
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2023
Kurz vor den ersten erwarteten Reviews zu AMDs Ryzen Threadripper 3960X und 3970X ist auf Twitter die erste Information zum Ryzen Threadripper 3990X geleakt, der demnach mit 64 Kernen irgendwann 2020 erscheinen soll. Eventuell wird dieser auf der CES 2020, die ab dem 7. Januar in Las Vegas stattfindet, gezeigt.
(…)

» Artikel lesen
 
Nikki Lauda würde aus Respekt sein Kapperl ziehen.

Einfach nur WOW!!! Und die erste Review Fazit´s die ich überflogen habe, bringen das alle durch die Bank weg enthusiastisch rüber... The new King of HEDT ist Ryzen Threadripper (ohne jegliche Einschränkung)
 
Mehr Cache als mein erster eigener PC RAM hatte *oink*
 
Es ist einfach alles unglaublich. Zu der Zeit bahnt sich zudem bald ZEN3 an, wenn der nicht schlechter als der direkte Vorgänger wird, gegen wen/was soll AMD nächstes Jahr "ankämpfen"? Da bleiben ja nur die eigenen CPUs. Ich weiß nicht, ob die damit gerechnet haben, zu der Zeit so außer Konkurrenz sein zu dürfen.
Intel wird wieder zurückkommen, das steht außer Frage, aber wann und wie, das bleibt wage.
 
Zunächst hat Intel auf jeden Fall gut daran zu knabbern. Den technischen Vorsprung von AMD einzuholen wird auf jeden Fall ne Aufgabe....
 
Es ist einfach alles unglaublich. Zu der Zeit bahnt sich zudem bald ZEN3 an, wenn der nicht schlechter als der direkte Vorgänger wird, gegen wen/was soll AMD nächstes Jahr "ankämpfen"? Da bleiben ja nur die eigenen CPUs. Ich weiß nicht, ob die damit gerechnet haben, zu der Zeit so außer Konkurrenz sein zu dürfen.
Intel wird wieder zurückkommen, das steht außer Frage, aber wann und wie, das bleibt wage.


Bevor Zen 3 kommt steht erstmal anderes an:



Desktop - check
Server - check
HEDT - check


Mobile - Anfang 2020
 
Stimmt, da haben die Intel bisher kaum etwas entgegen zu setzen. Müsste auch kräftig aufgedreht werden, was vermutlich so eingeplant war, da jegliche kostenintensive Aufwendung in zu viel vergeudet wäre, da der Markt festgezurrt ist - eigentlich eine clevere Strategie.

Mit ZEN2@7nm könnte AMD endlich auch dort durchstarten.
 
Heute drüber gestoplert ^^
AMD vs Intel - Simpson MEme.jpg
 
Zurück
Oben Unten