News Broadcom stellt Netzwerkadapter mit PCI-Express 4.0 vor

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.946
Renomée
8.993
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
In einer Pressemitteilung hat Broadcom eine Reihe von Netzwerkadaptern im OCP NIC 3.0 Formfaktor mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 Gbit/s vorgestellt, die auch PCI-Express 4.0 unterstützen. Nachdem Phison bereits im Januar einen PCI-Express 4.0 SSD-Controller zeigte, nimmt damit der neue Standard weiter Fahrt auf, den AMD mit den kommenden Zen 2 Prozessoren, sowohl im Server‑, als auch Desktopbereich einbringen wird. Derweil plant Gigabyte bereits erste Produkte für AMDs Epyc Prozessoren.
(…)

» Artikel lesen
 

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.551
Renomée
50
Hui, das ging aber verdammt flott!
So einen schnellen umstieg gibts selten...

PCie 2.0 -> 3.0 war nicht so flott, oder??
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.349
Renomée
1.150
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Gibt es irgendwo ein paar verständlich aufbereitete Informationen zu diesem OCP NIC 3.0 ?
Nach dem Überfliegen diverser Specs klingt es für mich nach "Hochspannungs-Ethernet über Kupfer auf sehr kurzen Strecken".
Da frage ich mich, ob optische Leitungen nicht besser geeignet wären?
 
Oben Unten