Epox EP-8K9A9i (KT400A) mit Barton 3200

xray01

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
31.01.2003
Beiträge
467
Renomée
0
Standort
Frankfurt
Hallo,

Epox gibt an das Epox 8K9A9i (KT400A) unterstütze den Baton 3200. Diese CPU hat aber doch einen FSB 400 während das Board nur einen FSB 333 hat.

Der KT400A hat sich wohl auch nicht so richtig durchgesetzt, obwohl er eigentlich außerordentlich stabil läuft.

Gibt es eine Lösung für die etwas lange Bootzeit mit Windows XP ? BootVies bringt nichts.

Gruß Mani
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan Schutz

VIA Technical Support
Mitglied seit
11.07.2003
Beiträge
46
Renomée
0
Standort
Germany
Original geschrieben von xray01
Hallo,

Epox gibt an das Epox 8K9A9i (KT400A) unterstütze den Baton 3200. Diese CPU hat aber doch einen FSB 400 während das Board nur einen FSB 333 hat.

Der KT400A hat sich wohl auch nicht so richtig durchgesetzt, obwohl er eigentlich außerordentlich stabil läuft.

Gibt es eine Lösung für die etwas lange Bootzeit mit Windows XP ? BootVies bringt nichts.

Gruß Mani

Hallo Mani,

leider kann ich hier nicht weiterhelfen. Das ist ein Mainboard/BIOS Problem. Der Support von Epox sollte hier weiterhelfen können.
 
Oben Unten