News Erste Benchmarks des Hierofalcon aus Seattle [Update 16.10.]

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.923
Renomée
3.914
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
AMDs Seattle-ARM ist als Dev-Kit für 2.999 US-Dollar erhältlich, da zeigt sich Hierofalcon in einer Onlinedatenbank für Benchmarks. Unser Forenmitglied Dresdenboy hat die Einträge in der OSADL-Datenbank (Open Source Automation Development Lab) gefunden und in seinem Blog aufgearbeitet. Den Logs zufolge handelt es sich bei dem ES um einen Achtkerner mit 2 GHz Basistakt.
(…)

» Artikel lesen
 
Zuletzt bearbeitet:

tm0975

Fleet Captain Special
Mitglied seit
04.08.2009
Beiträge
256
Renomée
6
prima! ist denn bekannt, ob und falls ja, wann und in welchen fertigungsprozess die cpu erscheinen wird? gibts infos zur integrierten gpu? gibt es eigentlich windows und sql server für arm-cpus? ok, letzteres könnte ich auch selbst schnell googlen.
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.923
Renomée
3.914
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich hab noch eine Folie in die News eingefügt. Der Prozessor kommt mit 28nm.
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.923
Renomée
3.914
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich glaube fast du hast recht :-[
 

Shinzon

Vice Admiral Special
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
577
Renomée
3
Standort
Österreich, PITMON
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
Kommt dieser Prozessor überhaupt? Oder wird es davon lediglich Devkits geben die den Weg für K12 ebnen?
 

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.097
Renomée
977
Ich halte die Benchmarks für nicht sehr glaubwürdig. Kaveri schneidet viel zu schlecht ab. Ein einzelner Cortex A57 Kern soll bei 2000 MHz teils um den Faktor 4x schneller sein als der 3700 MHz getaktete Steamroller Kern des Kaveri? Die Bulldozer Architektur und dessen Ableger mag Schwächen bei der Single Threading Leistung haben, aber wenn das Design so schwach wäre, wäre es längst weg vom Markt. Wir sprechen hier immerhin von den leicht angegrauten Cortex A57 und nicht von den deutlich stärkeren A72 Kernen von ARM. Selbst mit Letzteren müsste ein Steamroller Kern abseits der Energieeffizienz spielend fertig werden.
 

ONH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.08.2009
Beiträge
4.072
Renomée
75
Standort
🇨🇭
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Kommt dieser Prozessor überhaupt? Oder wird es davon lediglich Devkits geben die den Weg für K12 ebnen?

Nun ein 96boards enterprise edition server board soll Okt/Nov kommen, zumindest gab es davon schon Produktbilder.
Zudem ist ein Produkt basierend darauf bestellbar in einem Shop, was auch immer das heissen mag über das Versanddatum, dazu gibt es keine Informationen.
http://softiron.co.uk/news/
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
@SPINA: Nein, die Benchmarkergebnisse sind normalisiert, d.h. auf gleichen Takt umgerechnet. Abgesehen davon sind das ja sehr synthetische Tests ohne wirklichen Bezug zur Realität. Da kann durchaus ein Chip mal um den Faktor zehn oder hundert schneller sein. Die A57 sind ja auch bekannt bzw. fast langweilig.

Aber die CPU-Power ist wohl weniger wichtig bei solchen Chips. Da geht es offensichtlich um was anderes, wenn da zweimal 10GBit Ethernet, Coprozessoren für Verschlüsselung und aller möglicher anderer Kram verbaut sind. Freedom Fabric auch. Insgesamt erscheint mir der als Wegbereiter, damit sich sowohl AMD als auch deren Kundschaft daran gewöhnen können und der selbstgebaute ARM (in Form von K12) dann auf fruchtbareren Boden fällt.

Nur noch mal zur Klärung: Seattle, mit Verkaufsname "Opteron A1100" gibt es ja schon eine Weile, Hierofalcon ist der Codename für die Embedded-Version von Seattle. Unter welchem Namen der dann verkauft wird, ist noch unklar, wohl irgendwas mit R- am Anfang und dann irgendeine krumme Nummer.
 

Holt

Admiral Special
Mitglied seit
16.02.2011
Beiträge
1.842
Renomée
24
Die TDP mit der Leistungsaufnahme gleichzusetzen, ist natürlich totaler Schwachsinn, denn das eine hat mit dem anderen bei heutigen CPUs nur noch recht wenig zu tun, zumal wenn die TDP gering und der Turbotakt recht hoch ist. Anandtechs Review des Broadwell Xeon E3-12xxv4 zeigt es auch deutlich, da braucht der 1285L mit 65W TDP mit einem Power-Delta von 87W sogar 2W mehr als der 1285 mit einer TDP von 95W und auch der 1265L kommt auf 57W, obwohl die TDP 35W beträgt.
 
Oben Unten