Gears of War von Epic Games, das erste spiel mit unreal engine 3

utnewbie

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
2.256
Renomée
43
eben

dieses und nächstes jahr kann die 360 noch locker mit pcs mithalten, und das ganze für entspannte 400€ (bzw weniger) 8)
wozu soll ich da meinen pc aufrüsten ?? *noahnung*

und es kommt ja nicht nur auf die grafik an *buck* es gibt auf konsolen einfach zu viele gute spiele die es nicht auf dem pc gibt, deswegen behält sie die daseinsberechtigung auch nach 2007 noch


aber jetzt bitte wieder zurück zum thema, PC vs konsolen kann man in einem extra-thread diskutieren wenn es sein muss


ich hoffe mein GoW kommt heute *rose*
 

Rootover

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.09.2001
Beiträge
3.166
Renomée
6
Die XBOX 360 feiert demnächst den ersten Geburtstag, wenn Crysis erscheint ist sie 16-18 Monate alt und Ende nächsten Jahres wird sie zwei Jahre alt sein - und bis dahin werden auf dem PC die bestausehenden Spiele (neben Crysis) die Unreal Engine 3 Spiele sein - und dass die XBOX 360 diese optimal darstellen kann sieht man wenn man den Thread ein wenig hochscrollt :)

Am 2. Geburtstag der Konsole wird man gemütlich HALO 3 spielen und im Vergleich zum PC noch auf dem selbem Level sein, allerdings nicht mehr darüber (natürlich bei trotzdem geringeren Hardwarekosten).

Dann laß erstmal Crysis rauskommen und ende des jahres schaun wir uns die Unreal3-Games auf ner 8800GTX (bis dahin billig zu bekommen) nochmal an...
hab mir sämtliche HD-Videos von GoW angesehn (auf nem HD-Display). ist schick keine frage, einfach genial. aber keinesfalls der überhammer. Die Crysis-Trailer beeindrucken mich ehrlich gesagt mehr (Schatten-Spiel im freien, Physik der Blätter/Bäume).
 

utnewbie

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
2.256
Renomée
43
für englische sprachausgabe die 360 auf englisch stellen !



hab das spiel heute den ganzen tag gezockt und es ist einfach nur der oberhammer :o

singleplayer modus ist klasse inszeniert, ständig passiert was und die zwischensequenzen die sich natlos ins spiel einfügen sind übelst genial
die levels sind abwechslungsreich, ladezeiten gibt es nicht

dann auch endlich mal wieder ein spiel das schön brutal ist *greater*
wenn man leute mit der kettensäge zerteilt sieht man richtig die ganzen innereien aus den körperhälften hängen :D
und verwundeten den kopf zu zertreten wird niemals langweilig ;D

bis jetzt habe ich sogar mehr multiplayer als singleplayer gespielt, die mischung aus ballern, in deckung gehen, wegrennen, leute zersägen ist einfach geil :D


das warten hat sich gelohnt 8)
 

imk82

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.06.2002
Beiträge
896
Renomée
0
dann auch endlich mal wieder ein spiel das schön brutal ist *greater*
wenn man leute mit der kettensäge zerteilt sieht man richtig die ganzen innereien aus den körperhälften hängen :D
und verwundeten den kopf zu zertreten wird niemals langweilig ;D

Ganz toll...manchmal weiß man echt nicht was man über die Vorlieben anderer Menschen noch sagen soll. Um so schlimmer das diese von der Industrie noch bedient werden.*noahnung*
 
Zuletzt bearbeitet:

Michl

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
2.490
Renomée
32
Standort
Graz
Ganz toll...manchmal weiß man echt nicht was man über die Vorlieben anderer Menschen noch sagen soll. Um so schlimmer das diese von der Industrie noch bedient werden.*noahnung*

Meine Rede. Ich stehe überhaupt nicht auf übertriebene Splattereffekte. Den selbst die können die Wirklichkeit auch nicht nur anähernd wiedergeben.
 

backfiggen

Lt. Commander
Mitglied seit
17.06.2006
Beiträge
116
Renomée
0
GoW ist übrigens nicht das erste Spiel mit UE3 Engine, das war RoboBlitz. Das zählt aber nicht als Spiel da es schlecht ist. ;D
 

Desertdelphin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.10.2002
Beiträge
4.397
Renomée
185
Also ich bin kein von Kranken japanischen Gore Filmen. Selbst "normale" horros schau ich ungerne an. Wenns ent grad sowas lustiges wie Braindead ist. Aber die Gewalt in Spielen ist nunmal so unrealistisch das ich die Aufregung garnicht verstehe. Das ist einfach viel zu UNREAL *hoho merkt ihr wie ich den wortwitz eingeflochten hab?*

Ist die Grafik jetzt SOOO der überhammer? Hsste mal screens bzw fotos? Ah hab se grad gesehen. das hier ist ja schon seite 2 *G*

Ok hab mal die Bilder angeschaut. Sicherlich net schlecht. Aber die Bäume z.B. sehen in Oblivion schon besser aus und die Felsen etc sind acuh immernoch nicht viel uneckiger als bei Tombraider *G*

Was mich langsam nervt ist folgendes: Diese Technik das man eine schwarz-weiß Maske auf eine Fläche legt (ziegelmauer z.B.) und dann die ECHTE Rillen hat. Die gurken jetzt seid der Kyro II - Zeiten mit ihrem blöden Bump Mapping rum. Aber grade dieses lässt viele Spiele so unecht aussehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

utnewbie

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
2.256
Renomée
43
Was mich langsam nervt ist folgendes: Diese Technik das man eine schwarz-weiß Maske auf eine Fläche legt (ziegelmauer z.B.) und dann die ECHTE Rillen hat. Die gurken jetzt seid der Kyro II - Zeiten mit ihrem blöden Bump Mapping rum. Aber grade dieses lässt viele Spiele so unecht aussehen.

das gibt es schon bei mehreren spielen, z.B. F.E.A.R., Call of Duty 3 und bei Gears of War auch ;)



gears indiziert :P

Auf dem Index
Eigentlich war es nicht weiter verwunderlich - es war voraussehbar. Die XBox360 Version von Gears of War ist nun indiziert worden, was bedeutet, dass der Titel ab Morgen nicht mehr in den Regalen zu finden sein wird und auch nicht mehr beworben werden darf. Das gilt freilich nur für Deutschland.

http://www.extreme-players.de/shownews.php?id=19871&aid=x360



den gears of war song von megadeth kann man jetzt herunterladen *chatt*



über 1 million mal verkauft in 2 wochen :o

Gears of War treibt zu neuen Rekorden
Das sich Gears of War gut verkaufen und auch im Multiplayer ein Erfolg werden würde, war vielen schon im Vorfeld klar. Wenn man aber nackte Zahlen dazu sieht, wird das ganze dann aber erst so richtig deutlich.

  • So hat sich Gears of War bislang 1 Million mal verkauft (Ein Ziel, das man eigentlich erst Ende des Jahres erreichen wollte ).
  • 850.000 Gamer haben über 10 Millionen Gameplay-Sessions abgeschlossen
  • Dabei haben sie 7 Millionen Achievements freigeschaltet
  • Gears of War ist somit der sich am schnellsten verkaufende Titel 2006, ebenso wie der sich am schnellsten verkaufende Original Xbox Titel aller Zeiten
  • Die Durchschnittswertung, die GoW bei Reviews erhält, liegt bei 95%
  • Seit dem Launch von GoW sind die Registrierungen für ein Gold Abo pro Tag um 50% angestiegen
http://www.xbox-archiv.de/?p=4429



Mehr als nur eine GoW Trilogie?
Im offiziellen Gears of War Forum hat Mark Rein geschrieben, dass man bei einem guten Spiel auch mehr als drei Fortsetzungen haben kann (wir berichteten). Metal Gear Solid, Mario, Grand Theft Auto, Final Fantasy oder Unreal Tournament machen das ja vor und bieten jedesmal erneuten Spielspass, die es das Geld wert sind. Wie viele bereits sagten, es gibt noch viel mehr über die Geschehnisse auf dem Planeten Sera und das Delta Squad zu lernen. In der Zwischenzeit kümmert man sich allerdings um den Support des ersten Teils, bei dem man demnächst schon einige Verbesserungen erwarten darf. Genauere Details kann man aber noch nicht sagen, man arbeite aber bereits daran.

http://www.xbox-archiv.de/?p=4447

*massa*

hoffentlich dauerts nicht so lange bis GoW 2, das würde ich einem neuen quake, doom, half-life oder unreal jederzeit vorziehen
das spiel ist einfach zu geil, habs schon 3 mal durchgespielt jetzt (1x alleine, 2x coop), dazu noch stundenlang vs. matches *greater*

wenn ihr keine 360 habt geht zu freunden die eine haben und spielt das spiel da, es ist zu gut um es zu verpassen ;)



SILen(e wie gefällt es dir bis jetzt ? *suspect*
 

SILen(e

Admiral Special
Mitglied seit
25.10.2004
Beiträge
1.331
Renomée
48
Standort
Hamburg
Ich bin noch nicht so weit, weil ich die letzten paar Tage krank war, aber finde es ganz gut, hab allerdings auch ein wenig Kritik bzw Besorgnis.

Teilweise gibt es flimmernde Texturen, die teilweise fast schon nach Artefakten aussehen, mache mir da ein wenig Sorgen um meine 360 und im Internet findet man (da das Spiel ja ziemlich gehyped wird und jede Kritik abgeschmettert wird) nur recht wenig dazu ob das ein bekanntes Problem ist oder meine 360 abnippelt^^ Besonders fiel es mir in dem Raum in dem man die Satellitenwaffe bekommt auf, dort am Boden war eine Stelle an der man es immer wieder sah.
Merkwürdigerweise ist auch der Shadereffekt des Wasser recht grob aufgelöst und aus der Nähe ziemlich blockig.

Dann finde ich, dass die Gegner (und man selbst) imho etwas zu viele Treffer verkraften (zumindest im einfachen Modus), das nimmt dem ganzen Spiel etwas, da das eigentlich vom Entwickler gewünschte Nutzen der Deckungen etwas ad absurdum geführt wird, wenn man dann doch wieder 5 Sekunden aus der Deckung muss um auf einen Gegner zu feuern bis er hinüber ist.

Was mich auch stört aber mit dem Spiel selbst nicht sehr viel zu tun hat ist Microsofts Marktplatzpolitik - Epic unterstützt die Spiele ja immer mit sehr viel kostenlosem Zusatzcontent - und ich befürchte, der wird auf dem deutschen Marktplatz nicht auftauchen, weil es das Spiel bei uns ja offiziell gar nicht gibt (und es jetzt sogar noch indiziert ist) - ich will endlich eine funktionierende Altersabfrage mit ner Persokopie und somit die Möglichkeit auf dem deutschen Marktplatz Sachen wie Doom, Mortal Kombat oder in Zukunft eben auch Gears of War DLC runterzuladen.

Aber ansonsten ein sehr feines Game, als nächstes werde ich mir dann wohl noch Rainbow Six Vegas holen *lechz* (und evtl die Kamera dazu,gnihihi).
 

utnewbie

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
2.256
Renomée
43
Was mich auch stört aber mit dem Spiel selbst nicht sehr viel zu tun hat ist Microsofts Marktplatzpolitik - Epic unterstützt die Spiele ja immer mit sehr viel kostenlosem Zusatzcontent - und ich befürchte, der wird auf dem deutschen Marktplatz nicht auftauchen, weil es das Spiel bei uns ja offiziell gar nicht gibt (und es jetzt sogar noch indiziert ist) - ich will endlich eine funktionierende Altersabfrage mit ner Persokopie und somit die Möglichkeit auf dem deutschen Marktplatz Sachen wie Doom, Mortal Kombat oder in Zukunft eben auch Gears of War DLC runterzuladen.

das ist nicht microsofts schuld sondern das liegt am deutschen jugendschutz :[
indizierte inhalte dürfen nicht zum download angeboten werden

leg dir einfach einen 2. account mit wohnsitz in usa oder österreich an, damit bekommst du alle inhalte ;)


flimmernde texturen und blockiges wasser sind allerdings nicht normal *suspect*
hast du mal neugestartet ?
 

Desertdelphin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.10.2002
Beiträge
4.397
Renomée
185
Habs mal angespielt und bin echt überrascht über die gute performance... kanns in 1680*1050 mit wirklich allem auf high bzw sehr high der texturen mit meiner 3850 256MB spielen. nie unter 40fps meist um die 50. Warte noch auf den Surround Decoder und dann wird das am Flatscreen gezockt :D
 

Tenchi Muyo 26

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2001
Beiträge
3.044
Renomée
20
Finde die PC Version wirklich gut gelungen (für eine Konsolenumsetzung)!

Mit dem 360 Controller ist das spielgefühl genau gleich wenn nicht sogar etwas flotter - flotter sind auch die sonst eher ruckeligen Zwischensequenzen die am PC butterweich ablaufen. Zwei Videos sind allerdings vorgerendet.

Das extra PC Kapitel finde ich auch sehr gut gelungen - ist keine lieblose Erweiterung (was ich zuerst befürchtet hatte). Eigentlich ist das Chapter sogar mehr "Final-Level" als das eigentliche Endlevel mit RAMM (oder wie der oder die heißt).

Probleme mit COD oder ähnliches hatte ich keine! *TOP!*
 
Oben Unten