Newssplitter (26.01.) - Weitere News des Tages kurz und bündig

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.725
Renomée
8.874
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
<b>Rambus klagt wieder</b>
Gerüchteweise kommen auf einen normalen Angestellen beim Speicherentwickler Rambus drei bis vier Rechtsanwälte für Patentklagen. Folgerichtig hat Rambus nun vor einem kalifornischen Gericht Klage gegen Hynix, Nanya, Infineon und Inotera Memories eingereicht, da man eigene Patente im Bereich von DDR2-, GDDR2- und GDDR3-Speichern durch die Beklagten verletzt sieht. (<a href="http://www.zdnet.de/news/business/0,39023142,39129733,00.htm" target="b">ZDNet</a>)

<b>SUN gibt 1.600 Patente frei</b>
Unter der Open-Source-Lizenz CDDL macht SUN Patente um Open Solaris frei zugänglich. (<a href="http://www.heise.de/newsticker/meldung/55555" target="b">heise online</a>)

<b>RFID für alle</b>
Nach Waren im Supermarkt und Eintrittskarten der Fussball-WM 2006, sollen nun auch Euro-Geldscheine mit RFID Chip ausgestattet werden.<ul><i>"Mit den miniaturisierten Chips ausgestattete Banknoten ließe sich berührungslos zahlen und erfassen. Der nach Geldwäschern fahndende Zollner bräuchte an der Grenze nicht mehr zu fragen und zu zählen, heißt es. Ein kleiner Bildschirm verrate ihm künftig bei jedem Passanten genau, was dieser an Euro-Noten bei sich trägt. Auf dem Monitor werde allerdings noch mehr zu sehen sein, nämlich wann und wo die Banknoten kürzlich umgesetzt wurden, beispielsweise von Banken oder in Geldautomaten. Das helfe, Geldwäscher aufzuspüren." (<a href="http://de.biz.yahoo.com/050125/341/4e0aw.html" target="b">Yahoo! Finanzen</a>)</i></ul> Was ist RFID? - <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/RFID" target="b">Wikipedia Eintrag</a>

Diskussionen dazu bei uns im Forum:

<a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&threadid=202140"> Intelligente Euro-Noten noch 2005 oder: Ein weiterer Schritt zum gläsernen Bürger</a>
<a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&threadid=163200"> RFID für Alle!</a>
<a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&threadid=201812">WM 2006,Tickets</a>
 

Bokill

Gesperrt
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
5.689
Renomée
60
Standort
Bremen
Öhem ... wenn schon solch ein Titel genommen wird verweise ich gerne auch auf einen älteren Othy.de Artikel gleichen Namens. ;D

RFID für alle.

MFG Bokill
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.725
Renomée
8.874
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Original geschrieben von Bokill
Öhem ... wenn schon solch ein Titel genommen wird verweise ich gerne auch auf einen älteren Othy.de Artikel gleichen Namens. ;D

RFID für alle.

MFG Bokill

Haette ich den gekannt, haette ich ihn mit verlinkt.
Btw da faellt mir ein ich war immer noch net in dem Metro Supermarkt wo die das testen (ca. 16km entfernt), um mir das mal vor Ort anzuschauen. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass ich mich ungern von Waren die sich zum Kauf aufdraengen, belaestigen lassen will. *buck*
 

neax

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.03.2004
Beiträge
3.352
Renomée
69
Standort
Ruhrgebiet
Hi,
RFID für alle finde ich nicht so gelungen, da es zu weit geht. Als Sicherheitsmerkmal ist das ja OK, aber weitergehende Daten dort in einer Datenbank zu speichern, ist übertrieben. Ich muss eigetnlich nicht wissen, dass mit meinem 5 Euro Schein vorher im XYZ-Shop bezahlt wurde.

Greetz
neax :)
 

Onkelvent

Lt. Commander
Mitglied seit
29.05.2003
Beiträge
107
Renomée
0
Standort
Erzgebirge
Personalausweis!!! Pass !!

Ich will einen Inplantiert haben ( RFID ) damit immer jeder weis wer ich bin und wo ich war.
Wir kommen dem Wuschtraum der Stasi immer näher, alles und jeden Kontrolieren und das Überall. Endlich !!!

Onkelvent
 

Bokill

Gesperrt
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
5.689
Renomée
60
Standort
Bremen
@Onkelvent

Wenn du ein Handy ständig mit dir herumträgst, dann brauchst man auch keine Angst vor RFID haben.

Warum? Ganz einfach, auch ein Handy kann dein Standort erzählen. Und langfristig könnte das Handy die Geldbörse ersetzen. In manchen Städten kannst du mit dem Handy schon Fahrkarten bezahlen.

Micropayment ist jetzt schon eingeübte Praxis und wird mehr werden, da kommt Datensammeln durch die Hintertür ... ob mit oder ohne RFID.

Da sind die Datensammler auch in die Pflicht zu nehmen. Solange aber PR-Aktionen möglich sind für Kundenbindungskarten (da geben die Leute freiwillig alle marktrelevanten Daten an), ist Aufklärung fast schon zum Scheitern verurteilt.

MFG Bokill
 

Muku-Muku

Admiral Special
Mitglied seit
31.01.2003
Beiträge
1.101
Renomée
4
Also ich kann es echt nicht verstehen. Alle haben kein Geld, aber alles mit RFID ausrüsten. Schön Rohstoffe verschwenden...
Super.

Echt tolle Idee.

Haben "die da oben" echt nix besseres zu tun? Wollen die sich immer wieder übertreffen?
Warum kommen immer nur dämliche Idioten "an die Macht"?
Das kann doch echt nicht sein.
 

nebula

Grand Admiral Special
Mitglied seit
16.12.2002
Beiträge
7.991
Renomée
93
Standort
NRW
Mal stelle sich nur vor irgendwelche "cleveren" Räuber machen sich dies zu Nutze (wovon auszugehen ist das es versucht würde) und wissen bald pltzl wer wieviel Geld in der Tasche hat. "besser nicht"
(habs noch nicht ausfl. gelesen)

eingepflanzte chips? Glaube in USA gibts da für schon Tests. (Krankenkasse) meine da letztens was drüber gesehen zu haben.
Oft ist es doch auch so, was Vorteile hat ist nich unbed. ohne Nachteile. "kann man nur hoffen das die sich in Grenzen halten dabei. hinterher ist man womöglich überwacht per Sat"
:]
 
Zuletzt bearbeitet:

Anonymous

Vice Admiral Special
Mitglied seit
18.02.2004
Beiträge
673
Renomée
8
Standort
Dresden
Hmmm...also immer schön die Geldbörse mit Alufolie
einwickeln? Dann dürfte sich das Auslesen der Chips
in den Geldscheinen auf Entfernung hin erledigt haben.

Hmmm... ob da auch diese grau-silbern metallisierten Computerhardware-Antistatik-Tüten funktionieren? :)

Oder die Scheine werden eben zu Hause für'n paar
Sekunden in die Mikrowelle gepackt und Ruhe ist's
mit RFID. :-) Geld waschen war gestern, heutzutage
wird Geld mikrowellengekocht. ;D

Man stelle sich mal vor, was passieren würde, wenn
beim Betreten eines Shops per RFID in den Scheinen
erst mal geprüft wird, ob man denn das nötige Kleingeld
dabei hat. Zeigt das Lesegerät Zero an, wirst' von
den Verkäufern ignoriert, ist's 'ne fünfstellige Summe,
wirst' erst mal zu 'nem Apperetiv geladen, während sich
das Personal des ganzen Laden's nur um dein Wohlergehen
kümmert. ;D
Für solche Fälle wünsche ich mir dann bitte 'nen
RFID Faker für die Westentasche. *lol*

-Anonymous
 
Zuletzt bearbeitet:

Onkelvent

Lt. Commander
Mitglied seit
29.05.2003
Beiträge
107
Renomée
0
Standort
Erzgebirge
Original geschrieben von nebula
Oft ist es doch auch so, was Vorteile hat ist nich unbed. ohne Nachteile. "kann man nur hoffen das die sich in Grenzen halten dabei. hinterher ist man womöglich überwacht per Sat"
:]

Vorteile ???
Für wen, ich kann für mich keinen erkennen. Wenn dann immer das gelaber von dem mehr an Sicherheit kommt kann ich vor Lachen nicht. Oder gab es in der DDR keine Kriminalität?
Und das trotz fast lückenloser Überwachung.

Onkelvent
 

Thyler Durden

Admiral Special
Mitglied seit
27.06.2002
Beiträge
1.605
Renomée
244
Standort
Tyrol
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
na ist doch super.
da werden die räuber dann auch aufrüsten, da wird dann auch alles effizienter.

"Ah da kommt einer der hat 500€ auf der Tasche"
"los los den Kleinen da..."
"STOP den blonden nicht den dunkeln der hat doch nur 20€ in der Tasche"

Ich werd Räuber da weiss man was man bekommt!

mfg
 

BlackBirt

Commander
Mitglied seit
13.08.2004
Beiträge
183
Renomée
0
das is echt ma wieder eine schweinerei.....wenn politiker nix zu tun haben lassen sie sich sowas einfallen....däumchendrehen auf dauer wär ja langweilig.... ;D
 

Kamui

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
3.991
Renomée
16
Standort
Hessen
Original geschrieben von Onkelvent
Ich will einen Inplantiert haben ( RFID ) damit immer jeder weis wer ich bin und wo ich war.
Das klingt jetzt komisch... aber wer würde sich im Absoluten Überwachunsstaat noch trauen, Verbrechen zu begehen?


klar bin ich dagegen

@Rambus... tja, wenn sie Patente verletzt haben... versteh ich es
 

McBech

Lt. Commander
Mitglied seit
22.09.2002
Beiträge
112
Renomée
1
Standort
Langenau
Orwell hatte recht. Er hat sich nur um ein paar Jahre vertan.
 

Kommando

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
3.138
Renomée
28
Original geschrieben von Axtmörder
na ist doch super.
da werden die räuber dann auch aufrüsten, da wird dann auch alles effizienter.

"Ah da kommt einer der hat 500€ auf der Tasche"
"los los den Kleinen da..."
"STOP den blonden nicht den dunkeln der hat doch nur 20€ in der Tasche"

Ich werd Räuber da weiss man was man bekommt!

mfg

Vielleicht sollte ich mir ein Patent auf eine RFID-sichere Brieftasche holen. Damit lässt sich vielleicht mal Geld machen, ganz ohne Räuber zu werden ;)
 

mulle78

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.01.2002
Beiträge
923
Renomée
2
Standort
HH, Ger
nicht nir die Sache mit dem Diebstahl macht mir Sorgen.

Der normalsterblich wird weiterhin nicht erkennen können ob eine Note wirklich echt ist oder nicht, wenn sie gut gefälscht ist...

und abschirmen lassen sich die Chips sicher auch, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

mulle78

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.01.2002
Beiträge
923
Renomée
2
Standort
HH, Ger
Eberhard del'Antonio - HEIMKEHR DER VORFAHREN

sagt mir nichts, hört sich aber interessant an... werde ich mal versuchen zu lesen...

ich lese sonst ja gar nicht ;O)
 

cmddegi

Commander
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
190
Renomée
1
Hehe,
sowas würde aber sicher auch für ein paar lustige Schlagzeilen sorgen.
Man stelle sich nur vor, wenn z.B. groß in der Zeitung steht, dass man Geldscheine zugespielt bekommen hat, mit denen zwei Tage zuvor ein wichtiger Politiker in einem Puff bezahlt hat... Und das während der Zeit, in der er eigentlichen arbeiten (ansich schon komisch ;) ) sollte. :D

Und da gäbe es sicher noch ein paar mehr Möglichkeiten.

Degi
 

viajero loco

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
752
Renomée
1
Standort
Kumbuktu
  • QMC Race
"Wer immer mehr Freiheit zu Gunsten der Sicherheit opfert, wird am Ende beides verlieren&#8220; (Benjamin Franklin)

in der DDR wars sowieso schöner!

@Bokill: ein handy kann man ausmachen, mit geldscheinen wird das schwierig... aber man kann ja das bargeld daheim lassen und stattdessen mit kredit- oder ECkarte bezahlen :D ;)
 
Oben Unten