PT428 : meine in Nutzung befindliche Alt- und Nostalgietechnik

PT428

Commander
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
14.03.2020
Beiträge
152
Renomée
0
Standort
BRD
Hier mal eine nicht ganz aktuelle Übersicht. Nicht alle Details müssen derzeit exakt stimmen, wenn mal etwas ausfällt - ich habe derzeit noch genug Vorrat an Alttechnik. Ich probiere u.a. auch mal eine andere CPU aus, um die Leistungsunterschiede in der Praxis zu spüren. Benchmarks sind für mich schon immer Benchmurks.

PC01C2
MSDOS6.22+WfW3.11 , WIN95a
NC 4.06d + IE 5.5
Chaintech 5IFM
iP200
64 MB RAM
IBM DAQA33240 mit 3,3 GB
Hitachi GD-2500 (von 1997 !)
Ricoh MP7083A (von 1995)
DKLW 3,5 Zoll
S3 Trio 64V mit 4 MB
Creative Vibra 16C ISA
Installation vom 5.5.2002

PC02C1
MSDOS 6.22 + WfW, W95a
NC 4.06d + IE 5.5
ASUS XP55T2P4
iP233MMX
128 MB
2 HD Fujitsu 2,1 GB
Plextor PX-W2410A
Toshiba SD-M1712
Matrox MGA Mystique 4 MB
Creative Vibra 16 C ISA
Dual-DKLW 3,5+5,25 Zoll

PC03C0
WIN98SE
ASUS P5AB
AMD K6-III 450
384 MB
WD400EB mit 40 GB
Hitachi GCC-4120B
Hitachi GSA-4082B
DKL 3,5 Zoll
MSI Geforce 2 MX200 mit 32MB
Creative SB128 PCI

PC04C0
WIN98SE
ASUS P5A
AMD K6-3 450
384 MB
WD400BB mit 40 GB
Hitachi GCC-4120B
Plextor PX-W5224A
DKLW 3,5 Zoll
MSI Geforce 2 MX200 mit 32 MB
Creatice SB128 PCI
Hauppauge Win TV

PC05C0
WXPP
ASUS P5AB
AMD K6-2+ 500
768 MB
WD400BB mit 40 GB
Hitachi GCC-4120B
NEC ND-3530A
DKLW 3,5 Zoll
nVidia Geforce 2 MX200 mit 64MB
Creative SB128PCI

PC06C0
W2K
ASUS P5A
AMD K6-2+ 550
512 MB
Samsung IC35L060AVV mit 60 GB
Hitachi GCC-4120B
NEC ND-3530A
DKLW 3,5 Zoll
nVidia Geforce 2 MX200 mit 64MB
Hauppauge WinTV
Creative SB128PCI

PC07C1
WXP H
ASUS P5AB
AMD K6-2+ 550
768 MB
Samsung IC35L060AVV mit 60 GB
Hitachi GCC4481B
NEC ND-3500AG
nVidia Geforce 2MX400 mit 64 MB
Creative SB128PCI


PC08C1
WXP H
ASUS P5A
AMD K6-2+ 550
768 MB RAM
2x WD400BB
Hitachi GCC4481B
NEC ND-3530A
DKLW 3,5 Zoll
nVidia Geforce 2MX400 64 MB
Creative SB PCI128
Hauppauge WinTV2000
seit 2004 mein Arbeits-PC für mein richtiges Hobby, ist also seit 2008 jede Woche 1 bis 7 Tage mal 30 Minuten bis 14 Stunden in Betrieb


PC09C0
WXPP
AsRock K7S8X
AMD Athlon XP 2800+
2 GB RAM
1x Samsung SP1604N
1x LG GH22NP20
DKLW 3,5 Zoll
nVidia Gefoce FX5200 64 MB
Cinergy TV250
war von Ende 2002 bis 2007 mit 4 zusätzlichen HD und Firewire mein Videobearbeitungssystem
hat nachts über aus AVI das MPEG2 gemacht und dann gebrannt
war bis Ende 2013 mein Datenlager

PC10C0
WXPP
AsRock K7S8X
AMD Athlon XP2800+
2 GB RAM
1x Samsung SP1604N
1x LG GH22NP20
DKLW 3,5 Zoll
Cinergy TV250
war bis Oktober 2013 mein täglich genutzter PC für alles was im Haushalt so anfällt

PC11NB3
W10H64 1909
Acer Aspire V5 571PG
i Core i3-23//M
8 GB RAM
Sandisk Ultra II 480 GB
Hitachi GU61N
intel HD Graphics 3000
nVidia Geforce GT 620M

PC12C (PC12C1+PC12C2)
W10P64 + W7P64
Asrock Z77Pro 4
intel Core i7-3770
16 GB RAM
intel Graphics HD4000
2x Kingston SA400 a 240 GB
2x WD20EARX mit je 2 GB
LG BH16NS40
LG GH20NS10

PC13NB4
W10P64 1909
Notebook Fujitsu E782
intel Core i5-3360M
8 GB RAM
SSD Intenso 240 GB
TSS SN-208DN
intel Graphics 4000

--- Update ---

bevor hier Fragen kommen: der PC08C1 benötigt nach dem Einschalten
80s für das Hochzählen vom RAM (768 MB) und dem HW-Check, dann 40s für den WXPH Bootvorgang, und 10s für das Laden der Userprofils
wer allerdings zu den Verehrern von AVIRA-Dreck und Co gehört, der kann damit Teil 2 auf 2 Stunden und Teil 3 auf eine Stunde ausdehnen und die Nutzung unmöglich machen
 
Oben Unten