Transmeta nur noch Lizenzgeber?

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.853
Renomée
8.592
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Laut einer <a href="http://www.heise.de/newsticker/meldung/54781" target="b">Meldung</a> von heise online scheint Transmeta derzeit ernsthaft den Ausstieg aus der Prozessorherstellung in Erwägung zu ziehen.
Die 1995 gegründete Firma hat es bislang nämlich trotz gestiegener Umsätze noch nicht geschafft schwarze Zahlen zu schreiben. So musste man allein im letzten Quartal bei einem Umsatz von 7 Millionen Dollar einen Verlust von nahezu 29 Millionen verzeichnen (<a href="http://finance.yahoo.com/q/is?s=TMTA" target="b">Income Statement</a>).

Statt auf Fertigung und Verkauf will man sich nun ähnlich wie die Firma Rambus auf die Lizensierung von Fertigungstechniken konzentrieren und so in profitable Regionen vorstossen. Die Aktie von Transmeta notiert momentan mit über 25% im Minus.
 

neax

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.03.2004
Beiträge
3.343
Renomée
68
Standort
Ruhrgebiet
Hi,

das ist die Notbremse. Mal sehen wie es mit Transmeta weitergeht.

Greetz
neax :)
 

Gaudin

Captain Special
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
237
Renomée
0
Standort
Southpark
@ Dymas:
Transmeta stellt x86-kompatible CPUs mit extrem geringen Stromverbrauch. Die werden vor allem in Subnotebooks und Bladeservern verbaut. Leider nicht mit viel Erfolg und fast aussschließlich in Japan. Die Marken sind Cruseo und Efficeon, also so heißen die CPUs für den Endverbraucher. Besonders ist das Coedmorphing, is aber langwierige zu beschreiben. Denn eigentlich sind die Transmetas keine 32 oder 64 bit CPUs sondern 256 bit, Stichwort VLWI, kannst ja mal bei Wikipedia suchen...
 

SKYNET

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.06.2002
Beiträge
4.179
Renomée
7
Standort
Zürich
Original geschrieben von neax
Hi,

das ist die Notbremse. Mal sehen wie es mit Transmeta weitergeht.

Greetz
neax :)

wird von AMD übernommen und somit auch neue technologien geschluckt. ^^
 
Oben Unten