Wie funktioniert Freesync genau?!?! Wie funktioniert Freesync in Browsergames?!?!

G

Gast17122020

Guest
Hi
Ich habe mir zum ersten Mal in meinem Leben anstelle eines 60hz Monitors einen 24" FHD 144hz Monitor gekauft mit Freesync. 3200G mit 20.0.4.2 Treiber und Software. Es wurde automatisch Freesync vom Treiber erkannt. Ich musste im Anzeigenmanager aber von 60hz auf 144hz einstellen?!?! Soweit richtig?!?! Ich spiele im Browser bei Lichess.com schnelles Schach. Zum End der Partie muss man mit der Maus richtig schnell sein sonst verliert man ständig gegen die jungen Leute auf Zeit. Meine ersten Eindrücke waren wow. Kann man wirklich als Echtzeit betrachten was die Maus da an den Monitor gibt.

Ist das soweit alles richtig das ich manuell auf 144hz eingestellt habe und Freesync im Monitor und Treiber aktiviert habe?
Im Monitor wird z.B. der Inputlag nur mit Orange dargestellt. Wenn Freesync aktiviert ist kann ich den Inputlag aber nicht ändern. Ist im Monitor OSD grau hinterlegt.
Kann ich da noch et3was an Speed herausholen?
Es geht nur um Online Schnellschach im Browser
THx morpheus
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

PS: Bei 60hz ist YCbCr eingestellt. Wenn ich auf 144hz gehe nur RGB?!?!
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

PS: Bei 120hz kann ich wieder YCbCr 4:4:4 einstellen
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

PS: Wenn ich im Anzeigenmanager von Windows 120hz und YCbCr 4:4:4 einstelle zeigt das Menü des Monitors immer noch 144hz an?!?!
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

PS:
Das System worum es geht: 3200G@45W 24"FHD Freesync 144hz + 22" FHD Freesync 75hz. (Als Zweitmonitor)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten