AM3 CPU auf AM2+ Sys

eR1K1

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
12.01.2008
Beiträge
797
Renomée
10
Standort
Berlin
  • BOINC Pentathlon 2012
Hallihallo an euch alle,

ich brauche eure Hilfe.
Kann mich einfach nicht entscheiden welches Board ich nehmen soll.
Bisher haben es 4 in die engere Wahl geschafft, nun würde ich gerne, am besten von Besitzern der Boards, ein paar Meinungen und Kritiken hören.

Das ist meine engere Auswahl:
Was habe ich vor mit meiner Hardware zumachen?
  • Overclocking (LuKü)
  • Virtuelle Systeme aufsetzen, testen
  • gelegentlich spielen
  • Standard Office

Weitere ausgewählte Hardware?

bereits vorhanden
  • beQuiet Dark Power Pro 550W
  • Samsung HD500LJ
  • Samsung HD103UI
  • DVD-Brenner und Floppy, sowie Gehäuse
  • aktuelles Sys auch unter Mein System zu sehen
 

Duk3

Vice Admiral Special
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
657
Renomée
3
Standort
Dresden
Auch wenn das jetzt keine Antwort zu einem der Boards ist, weil ich keins davon besitze, will ich dir eine Empfehlung für Arbeitsspeicher geben.
RAM der Marke Corsair ist auf jeden Fall Qualität, aber bitte kaufe kein CL7.
Auf AMD-Systemen sind die Timings im Gegensatz zu Intel nicht so zu vernachlässigen.

Weitaus besser und vorallem noch günstiger ist der hier: Corsair XMS2 DIMM Kit 4GB PC2-8500U CL5-5-5-15 (DDR2-1066).

Auch sehr gut sind die HyperX-Module von Kingston: Kingston HyperX DIMM Kit 4GB PC2-8500U CL5-5-5-15 (DDR2-1066).
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.644
Renomée
2.252
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Auf AMD-Systemen sind die Timings im Gegensatz zu Intel nicht so zu vernachlässigen
Der Mehrwert hält sich auch bei AMD in engen Grenzen ...
Ich empfehle immer sich die 10-20 Euro für CL5 1066er zu sparen, CL5 800er zu nehmen und dafür ne GraKa mit besserem Kühler, bessere Festplatte, Kühler etc. zu nehmen.

Im Moment ist es ok, nachdem die CL5 1066er auch nur noch ~10 Euro teurer sind, aber sonst wärs mir zu teuer und ob die AMD Northbridge auf Dauer die >2V Vdimm mitmacht, weiss gerade auch keiner mit Sicherheit. Schlimmstenfalls gibts in ca. nem halben Jahr das plötzliche K10 Ableben ...

Zu den boards:
Ich würde das UD4P nehmen, die Grafik auf den 790GX boards braucht eh keiner, das board hat 10 Phasen, lowRDS SpaWas und ist toppaktuell (was gute BIOS Versorgung verspricht).


Wenn eh der X3 genommen wird, dann würde ich mir noch überlegen die AM3 Version zu kaufen, und dazu 1333er CL9 von Crucial:
http://geizhals.at/eu/a370810.html (laufen angeblich auch bei 1,7-1,8V mit 1600er @CL7, bzw. 1333@CL6.

(angeblich sind die ~10 Euro billigeren 1066er Module genauso gut:
http://geizhals.at/eu/a284495.html )


Bringt leistungsmäßig *überhaupt* nichts bis sehr wenig (auf CL5 DDR2-1066 Niveau) und DDR3 ist teuer, aber das board kostet genausoviel, ist in der AM3 Variante einfacher zu bekommen und mit AM3 hat man halt was für die Zukunft.

Ob es einem die zusätzlichen 10 - 20 Euro für die RAMs wert ist, soll jeder selbst mit sich & seinem Geldbeutel ausmachen.


ciao

Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

Duk3

Vice Admiral Special
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
657
Renomée
3
Standort
Dresden
Der Mehrwert hält sich auch bei AMD in engen Grenzen ...

Ich weis, aber der von mir vorgeschlagene RAM ist ja sogar noch günstiger als die CL7-Variante auf die eR1K1 abzielte.
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.644
Renomée
2.252
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Ich weis, aber der von mir vorgeschlagene RAM ist ja sogar noch günstiger als die CL7-Variante auf die eR1K1 abzielte.
Ok, wenns billiger ist :)

Aber die geil Riegel sind interessant ... nur 1,6V .. mit den Nominal 1,8V schaffen die sicherlich auch CL5, vielleicht sogar CL4 ;-)
Allerdings würde ich für die ~50 Euro dann doch die DDR3 Variante nehmen ;-)


ciao

Alex
 

eR1K1

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
12.01.2008
Beiträge
797
Renomée
10
Standort
Berlin
  • BOINC Pentathlon 2012
Das blöde mit den Geil Riegeln ist, kein Board kann die SPannung beim Ram herabsenken, das ärgert mich schon ein bissl.
Die Frage ist ob die dann normal mit 1.8 Volt starten würden, was denkt ihr?
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.644
Renomée
2.252
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Das blöde mit den Geil Riegeln ist, kein Board kann die SPannung beim Ram herabsenken, das ärgert mich schon ein bissl.
Die Frage ist ob die dann normal mit 1.8 Volt starten würden, was denkt ihr?
99,9%ig, ausser das Board ist extra dafür freigegeben.

Nimm dann DDR3, da hast Du dann 1,5V zum gleichen Preis und das läuft.
Ist vielleicht nen Tick langsamer, aber Unterschied wirst Du keinen merken.

ciao

Alex
 
Oben Unten