Asrock 939SLI32-eSATA2 - raid 5 ..aber wie?

★ Themenstarter ★
Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge
5
Renomée
0
Hallo,
ich hoffe es kann mir hier jemand einen Tip geben. Im Raid Bios des Asrock 939SLI32-eSATA2 finde ich keine Option für Raid 5 - überall incl. Handbuch steht aber dass es Raid 5 können soll.
Wie gut oder schlecht das Raid 5 auf dem Board ist und ob ein extra Controller besser wäre interessiert mich im Moment nicht ...wäre froh wenn ich es überhaupt aktivieren könnte.

Danke für euere Hilfe

PS - habe suche verwendet aber nichts gefunde oder falsche suchparams
 
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge
5
Renomée
0
hat sich erledigt - man muss E-Sata deaktivieren und dann erscheint es auch im bios Menü - evtl. hilft es anderen.
 

larsbo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.06.2003
Beiträge
5.873
Renomée
62
Ev. hilft auch der Hinweis, dass die Raid5-Option ohne Hardware-Raid-Beschleunigungsprozessor grotten-lahm ist. Ein ganz klares: Lohnt nicht die Bohne!
 
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge
5
Renomée
0
mit dem uli chip ist es nicht grotten lahm - kann evtl bei den force chips sein aber war überascht wie schnell beim asrock 939sli32 das raid 5 ist
Konfiguration: uli chip - 3 Platten sata II als raid 5.
 

larsbo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.06.2003
Beiträge
5.873
Renomée
62
Das wäre ja was ganz was neues. Insbesondere die Schreibperformance sollte sehr schlecht sein. Lesend kommt man mit drei Platten ev. auf die Leistung einer normalen Platte ohne raid. Hast Du mal benches über das array laufen lassen?
 
Oben Unten