Ebay...

ciacomix

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.098
Renomée
18
Standort
Essen / Hamburg

KarlNoff

Admiral Special
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
1.679
Renomée
17
Hallo,

meiner Meinung nach hätte er es erwähnen müssen. Zumindest sollte er dir das Passwort für den Account mitteilen, schließlich sollte der mit dem Kauf in deinen Besitz übergehen.

Gruß Christian
 

Heurik

Commodore Special
Mitglied seit
14.10.2003
Beiträge
392
Renomée
4
Standort
Kempten
Er hätte das auf jeden Fall mit angeben müssen.

Entweder ihr einigt euch in irgend einer Form oder das geht zurück und er erstattet dir alle kosten.

Probier es erst einmal auf dem netten Weg und keine Angst das Recht ist auf deiner Seite *suspect*
 

Pure_Ignoranz

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
843
Renomée
8
Standort
daheim
Moin!

So eindeutig sehe ich das nicht. Natürlich wäre das Erwähnen der Accountaktivierung lobenswert gewesen, aber der Hinweis "es handelt sich um gebrauchte Ware" kann meines Erachtens auch bedeuten, dass der Artikel "üblich" genutzt wurde. Dies kann auch die Nutzung des Onlineaccounts bedeuten.
Unstrittig ist aber, dass er die Daten (Passwort) mit Verkauf weitergeben muss.

PI
 

ciacomix

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.098
Renomée
18
Standort
Essen / Hamburg
Vielen Dank für eure Meinungen, ich habe den Verkäufer bereits ganz freundlich angeschrieben (schon vor 2 Tagen), leider noch keine Antwort - mal das Wochenende abwarten.
 

Sepp

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.01.2001
Beiträge
3.968
Renomée
26
Standort
Isernhagen bei Hannover
DIe onlineoption ist Teil des Kaufvertrages.
 

ciacomix

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.098
Renomée
18
Standort
Essen / Hamburg
Ich habe ihn jetzt nochmal angeschrieben und um Auskunft gebeten (also ob ich mit den Accountdaten rechnen kann), desweiteren teilte ich ihm mit das ich den Kauf ansonsten rückgängig machen müsste.

Nochmal tx @ all
 

Shdow

Vice Admiral Special
Mitglied seit
04.01.2004
Beiträge
557
Renomée
1
Standort
Düsseldorf
fax an den spieleanbieter/hoster der für das spiel und deren key verwaltung zuständig ist mit foto von deiner OVP und er soll dir die daten für deinen account geben.

geht normalerweiße immer.

Gruß Shdow
 

ciacomix

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.098
Renomée
18
Standort
Essen / Hamburg
Der Mensch antwortet einfach nicht mehr, vielleicht ist er ja im Urlaub oder sowas - die Bewertungen sind ja eigentlich gut.

Weiss jemand wie die Rechtslage bezüglich gebrauchter Spiele ist, muss der Hersteller/Publisher auf Anfrage einen neuen Account bereitstellen ? Denke das dass eher unter "Kulanz" fallen würde, oder ?
 

Heurik

Commodore Special
Mitglied seit
14.10.2003
Beiträge
392
Renomée
4
Standort
Kempten
Der Mensch antwortet einfach nicht mehr, vielleicht ist er ja im Urlaub oder sowas - die Bewertungen sind ja eigentlich gut.

Weiss jemand wie die Rechtslage bezüglich gebrauchter Spiele ist, muss der Hersteller/Publisher auf Anfrage einen neuen Account bereitstellen ? Denke das dass eher unter "Kulanz" fallen würde, oder ?

Tippe auf Kulanz.... aber die sind da meist gaaanz nett :)
 

ciacomix

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.098
Renomée
18
Standort
Essen / Hamburg
Trotz alledem habe ich das jetzt bei EBay als "Unstimmigkeit" gemeldet und beziehe mich auf ein "unvollständiges" Produkt - mal schauen ob er nun antwortet.
 

ciacomix

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.098
Renomée
18
Standort
Essen / Hamburg
Update: Am Sonntag (!) hat sich der Verkäufer nun endlich mal gemeldet, laut seiner Aussage hat er nie online gespielt und besitzt somit auch keinen Online-Account.

Habe ihm nun geschrieben das er mir den Kaufpreis + Porto zurückzahlen soll, danach werde ich ihm das Spiel zurückschicken.

Habe mich mal bei Ensemble Studios erkundigt, es ist wohl momentan nicht möglich einen Account zu resetten, wie`s mit löschen aussieht weiss ich nicht, da warte ich noch auf Antwort.
 

ciacomix

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.098
Renomée
18
Standort
Essen / Hamburg
Nun bräuchte ich einen Ratschlag :-)
Der Verkäufer bleibt auch gegenüber EBay bei der Aussage, das dass Spiel so geliefert wurde, wie er es im Laden gekauft hat, er will das Spiel nicht zurücknehmen - auf meine direkte EMail (freundlich geschrieben) kam keine Antwort - was kann ich machen ?

Thx...
 

peppschmier

Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2003
Beiträge
1.211
Renomée
1
Standort
Hamburg
hast Du mal versucht eine Telefonnummer zu finden? Vielleicht hilft ja eine direkte Diskussion bei der Problembehebung...
 

KarlNoff

Admiral Special
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
1.679
Renomée
17
Hallo,

kann es sein das der Account von jemand anderen durch einen Keygenerator aktiviert wurde?
Vielleicht spielt er auch mit ner Kopie des Games.
Ist schwer festzustellen/zu beweisen.

Kann Ensemble Studios nicht den Account sperren?

Gruß Christian
 

ciacomix

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.098
Renomée
18
Standort
Essen / Hamburg
hast Du mal versucht eine Telefonnummer zu finden? Vielleicht hilft ja eine direkte Diskussion bei der Problembehebung...

Noch nicht, ganz so dramatisch ist die Geschichte ja auch nicht, es geht schliesslich nicht um einen riesen Betrag, sowas ärgert mich halt einfach - aber eine Möglichkeit wäre es ja noch.
.
EDIT :
.

kann es sein das der Account von jemand anderen durch einen Keygenerator aktiviert wurde?
Vielleicht spielt er auch mit ner Kopie des Games.
Ist schwer festzustellen/zu beweisen.
Kann Ensemble Studios nicht den Account sperren?

Hmm, ich glaube nicht das solch generierte Keys sich überhaupt aktivieren lassen, IMHO sind die relativ schnell auf einer Blacklist - und die Wahrscheinlichkeit das genau mein Key generiert wurde ist wahrscheinlich mehr als gering.

Leider habe ich von Ensemble noch keine Antwort erhalten, werde mich aber nochmal mit denen in Verbindung setzen.
 

Devastators

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
17.250
Renomée
149
Standort
Bochum
Hmm, ich glaube nicht das solch generierte Keys sich überhaupt aktivieren lassen, IMHO sind die relativ schnell auf einer Blacklist - und die Wahrscheinlichkeit das genau mein Key generiert wurde ist wahrscheinlich mehr als gering.

Leider habe ich von Ensemble noch keine Antwort erhalten, werde mich aber nochmal mit denen in Verbindung setzen.


ja eben, wenn ein KeyGenerator genau Deinen Key rausgespuckt hat (oder irgendeinen anderen realen) gibt es immer Probleme.
Und für diesen Fall sollte ein Spielehersteller doch etwas "Kulanz" zeigen, kostet die schliesslich auch nichts.

Das Problem tritt übrigens garnicht mal so schrecklich selten auf, bei Millionen von verkauften Keys (alle Spiele gesehen)
 

ciacomix

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.098
Renomée
18
Standort
Essen / Hamburg
Scheine ich wohl die Arschkarte gezogen zu haben (ist mir bezgl. EBay noch nie passiert), der Verkäufer stellt sich stur und will das Spiel nicht zurücknehmen, Ensemble sagt ich besitze zwar nen legalen Key, aber es ist halt nur ein Account pro Key zulässig - könnt ja mal hier schauen, habe mal bei denen im Forum angefragt:

https://forum.agecommunity.com/ibb/posts.aspx?postID=326103&viewreplies=true#end

Soviel zum Thema Kulanz, könnte es jetzt noch über die MS Seite versuchen. Und ihr regt euch alle über EA auf ;)

Edit: Siehe Link oben, sie scheinen sich etwas zu bewegen:

---
"Wouldn t it be possible to change the email of the ESO account to my email address ? As i said, i can send you pictures of the whole game box so that you can be sure that i do own this version."

>I will need to check to see if that is possible...
---

Doof ist nur das ich dann die ganzen Stats inklusive Usernamen von dem tollen Verkäufer übernehme...hätte ich das vorher gewusst, hätte ich das Spiel direkt neu gekauft so wie alle anderen auch :/
 
Zuletzt bearbeitet:

Sepp

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.01.2001
Beiträge
3.968
Renomée
26
Standort
Isernhagen bei Hannover
Ggf. unter Frstsetzung zur Rückzahlung des Kaufpreises auffordern; Anwalt androhen.
 

ciacomix

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.098
Renomée
18
Standort
Essen / Hamburg
Ggf. unter Frstsetzung zur Rückzahlung des Kaufpreises auffordern; Anwalt androhen.

Habe ich auch schon probiert, scheint ihn nicht zu interessieren. Naja, ich habe es jetzt nochmal über MS direkt versucht, vielleicht sind die ja so kulant und lassen mit einen neuen Key zukommen - mal schauen.
 

ciacomix

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.098
Renomée
18
Standort
Essen / Hamburg
*push*

Ende gut, alles gut - habe gerade eben eine EMail vom deutschen Microsoft Support bekommen:

--------
Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank fuer Ihre Anfrage via eSupport!

Ich habe den Service Request XXXXXX zum Produkt

"Age of Empires III"

uebernommen und bin dabei eine Loesung fuer Sie zu erarbeiten.

Damit Sie einen neuen Account erstellen koennen muss ich Ihnen einen
neuen CD-Key erstellen.

Um diesen erstellen zu koennen benoetige ich die folgenden Informationen
von Ihnen.

- Die Artikelnummer die am aeusseren Rand der CD 1 steht.
- Ein Bild der original CD 1.
- Ein Bild des CD-Keys.
- Ihre Rufnummer.

Bitte senden Sie mir diese Informationen per Mail an
XXXXX

--------------

Na da muss man MS ja mal zum richtig guten Support gratulieren *great*
 

Heurik

Commodore Special
Mitglied seit
14.10.2003
Beiträge
392
Renomée
4
Standort
Kempten
Schön zu sehen, dass das gut ausgegangen ist.

Kulanz ist ja immer so eine Sache, aber solchen Verkäufern gehört eigentlich auf die Finger geklopft. Ich hoffe er nutzt er eine Kopie und kann sie nun nicht mehr nutzen :]
 

ciacomix

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.098
Renomée
18
Standort
Essen / Hamburg
Schön zu sehen, dass das gut ausgegangen ist.
Kulanz ist ja immer so eine Sache, aber solchen Verkäufern gehört eigentlich auf die Finger geklopft. Ich hoffe er nutzt er eine Kopie und kann sie nun nicht mehr nutzen :]

Ja das hoffe ich auch, der Account zur alten Seriennummer sollte nun eigentlich deaktiviert worden sein
 
Oben Unten