Knoppix 3.2 offiziell released

bullitt

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.01.2001
Beiträge
3.857
Renomée
6
>>HIER<< gehts zur Mirrorlist von Knopper.net

Leute, saugts euch, begeistert euch für Linux, und bleibt dabei . . . ;) ;D ;D

Nieder mit MS . . . :]


;D
Bullitt
 

Fragnix

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
819
Renomée
0
Hi Bullit,
danke für den Hinweis, hatte vergessen daß die CeBit ja inzwischen aus ist ;D
War mit 3.1 eigentlich schon ganz zufrieden, bis auf die Bildschirmauflösung die ging nie auf 1024x768, evtl. wurde das ja jetzt gefixt (GF 4 Problem ? ) ...

mfg
Fragnix
 

bullitt

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.01.2001
Beiträge
3.857
Renomée
6
haste die nVidia-Treiber installiert ? ? Poste mal deine XF86Config
 

Fragnix

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
819
Renomée
0
Hi Bullit,
hab's nicht auf HDD installiert sondern nur als Livefilesystem von der CD gebootet - denke dann hat sich das mit der config erledigt, oder ? Danke trotzdem, hab grad die 3.2 am laufen und da geht wenigstens 1024x768 zwar nur 60Hz aber was soll's...

mfg
Fragnix

P.S.:Sind keine nvidia treiber installiert !
 

bullitt

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.01.2001
Beiträge
3.857
Renomée
6
Original geschrieben von Fragnix
Hi Bullit,
hab's nicht auf HDD installiert ...

dann mach ~3GB Platz auf deiner PLatte und installiers . . . *mitderHandwieeinJedivordirherwedel*

:]
Bullitt
 

Fragnix

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
819
Renomée
0
Nö, muß erst ein 3.System (für Linux only ! ) auf die Beine stellen, solange wird Knoppix als LFS betrieben - Danke trotzdem für Deine hilfsbereitschaft !

cu
Fragnix
 

MrEisbaer

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.01.2003
Beiträge
2.681
Renomée
25
Standort
Berlin
Man kann die Auflösung auch ändern wenn man nur von CD Bootet ;D

F2 Drücken wenn es dasteht und dann folgendes eingeben: knoppix screen=1024x768 (oder halt höher).
 

Fragnix

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
819
Renomée
0
@Eisbär: Ach nee ;D da wär ich jetzt nicht draufgekommen *lol*
Sorry, danke für den Tip aber genau SO hab ich´s gemacht aber leider will knoppix die Auflösung nicht schlucken. Hab schon ´nen anderen Thread deswegen geöffnet gehabt - allerdings sind alle Hilfen leider fehlgeschlagen !

mfg
Fragnix
 

bullitt

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.01.2001
Beiträge
3.857
Renomée
6
Hi Leute,

kurzes Update zu 3.2:

Seit dem Release am letzten Freitag hat v3.2 von Knoppix mindestens 2 Updates erhalten. Bin nämlich grad noch mal auf nen knoppix-mirror gesurft und da waren 2 andere Versionen online als die die ich Samstag gezogen habe. Letzten Freitag würde KNOPPIX_V3.2-2003-03-21-DE.iso released, danach wurden noch Versionen datiert auf den 23.03 und 24.03. freigegeben.

aktuell ist also jetzt KNOPPIX_V3.2-2003-03-24-DE.iso

MfG
Bullitt

changelog
* V3.2-2003-03-24 (small updates)
- new PCMCIA wireless card entries
- wavelan-ng-modules is back (forgot that in the previous release)
- removed some older/unneeded gnome libraries
- kdevelop seems to create KDE applications again after updating
some KDE-packages from unstable.

* V3.2-2003-03-23 (Experimental release)
- KDE 3.1.1 from Debian/unstable
- XFree 4.3
- Language bugfixes for english version
- Autosetup and online-help updates for OpenOffice
- ptrace security fix for kernel 2.4.20
- Blackdown Java-RE 1.4.1 update

* V3.2-2003-03-21
- samba, mozilla update
- icewm, larswm update
- kismet update
- evolution, fontconfig update
- gnomemeeting downgrade (gnome2 is broken)
- gnome-pilot
- cpuburn
- dvd+rw-tools
 
Zuletzt bearbeitet:

bankok

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.11.2001
Beiträge
4.879
Renomée
0
Standort
Hamburg
das ist der grund warum ich knoppix auf ner CD-RW habe.....
 

mj

Technische Administration, Dinosaurier, ,
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
19.532
Renomée
271
Standort
Austin, TX
Gleich mal saugen, die 3.1 ist bei mir nämlich gleich nach der Initialisierung der Grafikkkarte abgesemmelt :(
 

JJFlash

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2001
Beiträge
3.120
Renomée
1
Gestern gesaugt, sieht interessant aus. Wenn man sich etwas tiefer mit Linux beschäftigen will, würdet ihr sagen, ich soll mir erstmal Knoppix installieren und später entsprechend upgraden, was mir fehlt, oder lieber gleich n komplettes Debian selber machen? Nicht das ich von Linux irgendeinen Plan hätte, aber ich hab mir irgendwann mal vorgenommen, sowas immer gleich richtig zu machen :]
 

Fragnix

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
819
Renomée
0
Thx @Bullitt

*saugundbrenn*

mfg
Fragnix
 
Zuletzt bearbeitet:

bullitt

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.01.2001
Beiträge
3.857
Renomée
6
gnarrrr, das heisst Bullitt, da ist kein "ü" und kein "sch" . . . äh, falscher Film . . . aber da sind zwei T ! ! !

)((
Bullitt
 

Fragnix

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
819
Renomée
0
Hallo,
sind übrigens schon wieder ein paar ISOs erschienen:
* V3.2-2003-03-30 (small update)
- XFree86-4.3 support for some SiS-Cards
- ASUS WL-100 Wireless PCMCIA card added to config
- fix: duplicate mount attempt for swapfile on config/home partition
- fix: duplicate dhcp broadcast in knoppix-terminalserver client
- Re-added: audacity
- Added: download/install script for macromedia flash (contributed by Fabian Franz)

* V3.2-2003-03-28 (quick but possibly important bugfixes)
- myconfig=scan bootoption should work now as expected
- Default for "Use entire partition?" in mkpersistenthome is now "NO"
- Fixed two small 'break' errors in autoconfig
- Changed one now Xfree4.3-supported Savage graphics card in pcitable
- Re-added linneighborhood (another SMB browser, now we have 4)
- Default NL keyboard is now en_US in KDE, with option to change to nl_NL
- Fixed wrong dates in CHANGELOG. ;-)

* V3.2-2003-03-26 (more small updates)
- mknbi bugfix (Caution: mknbi 1.2.12-1 in debian-testing is currently broken)
etherboot network bootwing with knoppix-terminalserver should work again
- scribus update 0.9.7 (thanks to Fabian Franz for the hint)
- Re-enabled >= 32GB support for some old IDE controllers in kernel
- Recompile linux-wlan-ng modules with gcc-2.95
- New knoblind.bat blind-friendly bootfloppy generator by Osvaldo La Rosa
- Support for lang=be in knoppix-autoconfig
- cdrtools update 2.01+a06
- atitvout
- aumix is now started as background task in knoppix-autoconfig
(some broken soundcards seem to block on mixer-ioctls, preventing
the init script to continue).


@Bullitt: Ich hab inzwischen Platz auf der Pladde gemacht, werd´s wohl im Laufe der Woche mal installieren - denke mit den Nvidia-Treibern funzt´s dann einwandfrei. BTW, wie groß sollte die Swap Partition denn ca. sein - hab mal 500 MB angelegt, hab aber schon irgendwo gehört das Linux angeblich nicht mehr als 256 MB Swap Partition verwaltet, stimmt das ?

mfg
Fragnix
 
Zuletzt bearbeitet:

bullitt

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.01.2001
Beiträge
3.857
Renomée
6
Original geschrieben von Fragnix
Ich hab inzwischen Platz auf der Pladde gemacht, werd´s wohl im Laufe der Woche mal installieren - denke mit den Nvidia-Treibern funzt´s dann einwandfrei. BTW, wie groß sollte die Swap Partition denn ca. sein - hab mal 500 MB angelegt, hab aber schon irgendwo gehört das Linux angeblich nicht mehr als 256 MB Swap Partition verwaltet, stimmt das ?

mfg
Fragnix

jo, 2 neue Versionen sind schon wieder released, langsam wirds meiner Meinung nach nen bisserl viel, alle 2 Tage nen neues Release . . . :]

was die Swap-Partition angeht, die 500MB sind genug. Die Faustregel besagt zwar doppelte RAM-Menge, aber 2 Gig Arbeitsspeicher sehe ich keinen Sinn für 4Gig Swap-Space, zumal die 2Gig RAM (bei nem Home-User zumindest) niemals "voll" werden dürften . . .

und von der Beschränkung auf ne 256MB Swap-Partition habe ich auch noch nie gehört, trifft aber auch nicht zu, bei mir hab ich schliesslich über 256MB ;) Vielleicht hast du dass auch falsch aufgeschnappt und vielleocht war gemeint dass 256MB mehr als genug sind weil Linux-Systeme ne intelligente Speicherverwaltung haben und deswegen so gut wie nie swappen . . . ;)

Alle Angaben ohne
Knarre.gif


MfG
Bullitt (der wo auch nicht grad so'n Linux-Profi ist) ;)
 

Fragnix

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
819
Renomée
0
Hi Bullitt,
kannst Du mir zufällig sagen wie ich den Bootloader von XP Prof. dazu bringen kann Knoppix mit in die Bootauswahl zu nehmen, ggf. zu starten ?
Welche Einträge sind dazu notwendig ?
Hab Win auf hdc1 und Knoppix auf hdc5 beide Partitionen sind bootfähig markiert. Danke

mfg
Fragnix

P.S.: Kann man das Mausrad nachträglich/dauerhaft irgendwo aktivieren ?
 

DrEckSack

Gesperrt
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.963
Renomée
0
256 MB war früher mal das maximum. Viel mehr macht aber auch keinen Sinn und verlangsamt das System mehr als dass es hilft.

Gruß
 

bullitt

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
27.01.2001
Beiträge
3.857
Renomée
6
Original geschrieben von Fragnix
Hi Bullitt,
kannst Du mir zufällig sagen wie ich den Bootloader von XP Prof. dazu bringen kann Knoppix mit in die Bootauswahl zu nehmen, ggf. zu starten ?
Welche Einträge sind dazu notwendig ?
Hab Win auf hdc1 und Knoppix auf hdc5 beide Partitionen sind bootfähig markiert. Danke

mfg
Fragnix

P.S.: Kann man das Mausrad nachträglich/dauerhaft irgendwo aktivieren ?

nö, keine Ahnung mit dem Bootloader, aber oehnamann hatte vor nen paar Tagen mal ne Anleitung hier im Softwareforum in nem anderen Thread gepostet, such da mal . . .

wegen dem Mausrad, du musst als su/root die Datei XF86Config-4 in /etc/X11 editieren, und zwar folgenden Abschnitt:

Section "InputDevice"

Identifier "Mouse1"
Driver "mouse"
Option "Protocol" "IMPS/2"
EndSection

MfG
Bullitt
 

Fragnix

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
819
Renomée
0
Hi Bullitt,
danke für Deine Hilfe - hab´s allerdings noch nicht probiert.
Hab schon wieder ein anderes Problem, der neue Nvidia-Treiber läßt sich nicht runterladen - öffnet sich jedesmal das Fenster mit dem Quellcode den ich dann manuell abspeichere und den Filenamen dann übernehme. Unter Knoppix ändere ich dann die Dateieigenschaften so daß es halt .run ist und danach steh ich auf der Leitung... Mit welchem Programm soll der Treiber installiert werden damit es geht ?
Ich glaub ich wechsel wieder zu SuSe da kenn ich mich besser aus - auch das alien rpm rumgehacke nervt mich ohne Ende auch wenn Knoppix eigentlich eine sehr gelungene Distribution ist...

mfg
Fragnix
 

Mark3Dfx

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
793
Renomée
0
Standort
An der Sonne
Müll Lix 8-(

Die neueste Version vom 31.3.
bootet bei mir nur mit

"knoppix failsafe"

Option!

Sonst hängt sich das Ding schon beim initialisieren nach dem ersten
ENTER drücken auf.
Weder "nodma noapm noscsi nopcmcia" hilft.

700MB umsonst gesaugt! 8-(
 
Zuletzt bearbeitet:

Das_Wishnu

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.687
Renomée
0
Standort
Home
Original geschrieben von Fragnix
Hi Bullitt,
danke für Deine Hilfe - hab´s allerdings noch nicht probiert.
Hab schon wieder ein anderes Problem, der neue Nvidia-Treiber läßt sich nicht runterladen - öffnet sich jedesmal das Fenster mit dem Quellcode den ich dann manuell abspeichere und den Filenamen dann übernehme. Unter Knoppix ändere ich dann die Dateieigenschaften so daß es halt .run ist und danach steh ich auf der Leitung... Mit welchem Programm soll der Treiber installiert werden damit es geht ?
Ich glaub ich wechsel wieder zu SuSe da kenn ich mich besser aus - auch das alien rpm rumgehacke nervt mich ohne Ende auch wenn Knoppix eigentlich eine sehr gelungene Distribution ist...

mfg
Fragnix

Mich wundert ein bisschen, daß Du überhaupt Probleme mit Deiner GF4 hast, denn bei meiner GF4 funzen die von Knoppix mitgebrachten Treiber wunderbar. Ich kann z.B. problemlos 1280x1024x32 in 85Hz fahren.
 

Fragnix

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
819
Renomée
0
HI Das_Wishnu,
ja das wundert mich auch ein bischen, nichmal wenn ich einfach ohne Bootoptionen boote kommt eine anständige Auflösung geschweige denn Wiederholfrequenz dabei raus, aufm Shuttle mit onboard Graka-Chip geht alles automatisch und passt auch 8-( 8-( 8-(
Naja ich werd Knoppix als LFS auf jedenfall als zweit Linux nutzen, hab mir heute mittag 8.2 Prof. geordert.

mfg
Fragnix
 
Oben Unten