Nautilus: MIME-Typ-Problem mit Samba-Shares

StrgAltEntf

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
1.807
Renomée
0
Standort
München
Servus,

mein Problem ist folgendes:
Ich versuch mit Nautilus auf Samba-Shares zuzugreifen und kriege folgende Meldung:
Cannot open shared

The filename "shared" indicates that this file is of type "Samba-Freigabe". The contents of the file indicate that the file is of type "Ordner". If you open this file, the file might present a security risk to your system.
[...]
Das Problem scheint zu sein, dass die neue Version von Nautilus (2.6.3) streng darauf achtet, dass der MIME-Typ der aktivierten Datei mit dem anhand des Dateinamens erratenen Typ zusammenpasst. Ne ähnliche Meldung bekomm ich nämlich auch bei manchen AVI-Files - bei denen klappt's jedoch per "Öffnen mit...". Bei Samba-Shares wird aber unter "Öffnen mit..." nix angeboten, obwohl für den Typ "x-directory/normal"="Ordner" (den Typ haben die Samba-Shares ja angeblich) durchaus ein paar Programme vorgesehen sind...

Kann man Nautilus diese Bockigkeit irgendwie abgewöhnen? In den Einstellungen und gConf hab ich leider keine entsprechende Option gefunden :-/
Oder kann man Samba dazu bringen, für Ordner einen Nautilus genehmen MIME-Typ zu verwenden? Irgendwas muss ja wohl bei mir suboptimal konfiguriert sein, sonst dürfte Nautilus ja bei niemandem mehr für Samba-Shares funktionieren...

Wäre schön, wenn jemand ne Lösung weiß - sonst müsste ich wegen Samba jedesmal XFFM benutzen )((

Achja, die Samba-Version war zunächst 2.2.8a, ich hab dann ein Update auf 3.0.5 gemacht (was aber nix geändert hat).
 
Oben Unten