Never Winter Nights

DrEckSack

Gesperrt
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.963
Renomée
0
Wenn ihr mich fragt das geilste spiel im RS sektor seit BG2!

Mit Spielleitersystem sehr guten MP funktionen und mehr!

Von vornherein schon sehr gut mit Editoren ausgestattet!

Am 27ten kommts endlich *yeahw*

GreEetz
 

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.768
Renomée
256
Hat das auch so'ne gammelige "von oben" Grafik wie Baldur's Gate 2 und Konsorten?? Oder ist die vergleichbar mit Dungeon Siege?
 

DrEckSack

Gesperrt
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.963
Renomée
0
ähnlich dungeon Siege.


GreEetz

P.S: die "von oben" grafik war nicht gammelig sondern zweckmäßig!
 

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.768
Renomée
256
Ich fand sie gammelig! Die Dungeon Siege Grafik ist zweckmässig. Aber egal.
 

DrEckSack

Gesperrt
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.963
Renomée
0
ne wurde soviel ich weis ne woche verschoben die ami wurde heut angefangen zu pressen vielleicht sinse ja mit der deutschen n bisserl schneller *hoff*

Naja ich seh schon das meiste hier sin CSler ;)
 

Tenchi Muyo 26

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2001
Beiträge
3.044
Renomée
20
Na wer spielt den deutsche Versionen... *lolwech*
hab mir die englische schonmal vorbestellt...
Ich denke mal bei Bioware kann man nix falsch machen, fetten Editor, Multiplayer besser als DungeonSiege
bestimmt *hope*
 

Backfire

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2001
Beiträge
7.905
Renomée
216
Standort
Flagranti/ Süd- Hessen
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
naja, ich denk so schlimm wirds mit der deutschen lokalisierung von NeverWinter Nights schon nicht werden. mal abwarten. ich freu mich auf alle fälle schon auf abende voller dungeons & dragons :).
 

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.768
Renomée
256
Hab das Spiel jetzt. Und gegen Dungeon Siege finde ich es absolut schrottich!
 

DrEckSack

Gesperrt
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.963
Renomée
0
Original geschrieben von Tenchi Muyo 26
Na wer spielt den deutsche Versionen... *lolwech*
hab mir die englische schonmal vorbestellt...
Ich denke mal bei Bioware kann man nix falsch machen, fetten Editor, Multiplayer besser als DungeonSiege
bestimmt *hope*

LOLOLOL

ähm. Bei jedem Shooter würd ich dir zustimmen aber seitdem ich BG2 in englisch gekauft hab mach ich das nich wieder. Da muss man viel zu viel lesen und wenn man nicht perfekt englisch kann dann können aus normalen 100 spielstunden schonmal 200 werden.

@Thundi

eigentlich hätt ich dir gleich sagen können dasses dir nicht gefallen wird ;)

Hm was findest du denn so schlecht an NWN? (da muss man denken äh? (nur der alten zeiten wegen *g*))

Ich fand DS am anfang auch geil aber irgendwann wurds dann einfach nur eintönig und hatte gar keine langzeitmotivation.


Naja aber an die echten pen&papers wird NWN wohl auch nich rankommen ;)
GreEetz
 
Zuletzt bearbeitet:

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.768
Renomée
256
Original geschrieben von DrEckSack

Hm was findest du denn so schlecht an NWN? (da muss man denken äh? (nur der alten zeiten wegen *g*))
Den Spruch beachte ich jetzt mal nicht (hab früher selber Pen&Paper Rollenspiele geleitet).


Bei Dungeon Siege fehlt einem überhaupt nicht die Langzeitmotivation. Ganz im Gegenteil, ich fande, es wurde mit der Zeit immer spannender. Und die Sammelsucht eben. Das geile ist, das Spiel ist so gut konzipiert, dass man es durchspielen kann, ohne grossartig irgendwo hängenzubleiben oder sich zu verlaufen.

Was ich an NWN schlecht finde?

Also erstmal hat mich der erste Eindruck der Grafik schwer enttäuscht. Ich dachte, es würde Dungeon Siege hier schlagen, tut es aber beiweitem nicht. Was mir auch überhaupt nicht gefällt ist, dass man ohne Ende Text lesen muss. Bei Dungeon Siege ging es noch, war akzeptabel. Aber Bei NWN ist es übertrieben, wenn ich einen anspreche, erzählt der erstmal seine halbe Lebensgeschichte *nerv*. Da kann ich auch gleich ein Buch lesen. Abgesehen davon habe ich es in englisch, und da haste ja oben selber deine Meinung zu geschrieben, wie zeitaufwändig es ist, das alles durchzulesen. Die Bedienung des Spiels ist auch lange nicht so einfach und intuitiv wie bei DS gestaltet. Da muss ich mich erstmal reinarbeiten mit den ganzen Zaubersprüchen und so.
Ok ok, das Spiel ist nicht gerade schrottich, aber gegen Dungeon Siege zieht es DEUTLICH den Kürzeren, ist jedenfalls meine Meinung! Und mit Pen&Paper Rollenspielen kann man es auch nicht im Geringsten vergleichen. Es hat auch nicht viel mehr Rollenspiel-Elemente als Dungeon Siege, den Multiplayer-Mod mal aussen vor gelassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten