Radiator für passive Wakü

Turing

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.007
Renomée
1
Hi

ich suche einen Radiator für eine lüfterlose Wakü. Zu diesem sollte es möglichst noch eine Halterung geben um ihn aussen am Gehäuse zu Befestigen.

Von der Kühlleistung recht gut soll ja dieser Mora GA von Cooling-Solutions.de sein. Den müsste ich aber an der Gehäusewand befestigen. Das gefällt mir aber nicht so und scheint auch nicht so robust zu sein, da der fast so lang wie Gehäuse ist, die Schläuche dann hinten am Gehäuse überstehen und man beim Transport sehr aufpassen muss.

Besser gefällt mir da schon dieser Airplex 360 mit seiner silbernen halterung, den man oben auf dem Gehäuse befestigen soll. Auf dieser Halterung steht aber "Aquacomputer Made in Germany" drauf. Das gefällt mir nicht.

Gibt es auch noch andere Shops die große Radiatoren (zum passivbetrieb) verkaufen.
Ich will den Radi möglichst oben auf einen Midi-Tower (wahrscheinlich CS-601) bauen und hätte dafür gerne eine (gutausehende) Halterung.
 

daChef

Commodore Special
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
460
Renomée
0
Warum ist in diesem Forum AC nur so populär? Das ist ja zum verzweifeln! Zu deinem Problem: www.watercool.de, die werden in ca. einer Woche auch eine Externe Halterung anbieten.
 

IVIaraud3R

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.07.2002
Beiträge
6.846
Renomée
196
Original geschrieben von daChef
Warum ist in diesem Forum AC nur so populär? Das ist ja zum verzweifeln!

weil die durchweg ne sehr gute quali haben
nicht zu teuer sind
auch optisch ansprechende produkte führen
quasi legendär sind
i.d.f. der AP360 einfach mal optimal ist
 

Buster

Grand Admiral Special
Mitglied seit
25.12.2001
Beiträge
2.537
Renomée
0
Standort
Nähe München
Original geschrieben von daChef
Warum ist in diesem Forum AC nur so populär? Das ist ja zum verzweifeln! Zu deinem Problem: www.watercool.de, die werden in ca. einer Woche auch eine Externe Halterung anbieten.
Ich kann die hier nur zustimmen.

Allerdings muss man AC auch zugestehen das sie es durch clevere vermarktung und recht gute produkte geschafft haben NR1 zu werden und das nicht nur weil sie wirklich alles anbieten was man für eine (AC ;) ) Wakü braucht.

Weil welcher shop hatt den wirklich alles aus einer hand? vom schlauch bis zum UV schutz bis über pumpenverschraubungen. Die meisten shops bieten zwar immer eine hohe auswahl doch meistens passt nichtmal das zeugs zusammen,bzw werden z.b pumpen verkauft ohne irgendwelche adapter usw. Sowas verwirrt natürlich die meisten und somit sind die leute auch ganz gut bei AC aufgehoben.
 

TryPod

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
3.930
Renomée
83
Standort
Niedersachsen
Hallo,

ich habe auch eine Wasserkühlung von Aquacomputer. Aber wie auf meiner Homepage ausführlich beschrieben, ist bei denen auch nicht alles Gold, was glänzt...



@ DeBIGBOSS

Die Airplex-Radiatoren von Aquacomputer eignen sich durchaus, um eine passive Wasserkühlung aufzubauen. Meine Wasserkühlung läuft auch passiv. Wirf mal einen Blick auf meine Homepage (Klick in Signatur :)).
 

Turing

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.007
Renomée
1
Danke für eure Tipps

Die halterung von watercool.de gefällt mir nicht so gut. Ich habe auch selbst noch mal bei allen mir bekannten shops gesucht und keine anderen externen Halterungen gefunden.

Ich werde nun wohl doch diesen Airplex360 nehmen.
Vielleicht werde ich die halterung von diesem dann schwarz färben oder sonstwie modden, damit sie mir besser gefällt.
 

Ole

Grand Admiral Special
Mitglied seit
25.01.2003
Beiträge
10.328
Renomée
218
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
Hab ebenfalls eine AC WaKü: Kann nur sagen dass ein extern angebrachter 240 Radi nicht ausreicht um eine R9700Pro und einen bei 1.75 auf 2150MHz laufenden Barton zu kühlen. Allerdings hört man die Päpste bei 5V auch nicht wirklich.
 

GevatterBaer

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2001
Beiträge
2.846
Renomée
1
Hab nen intern verbauten APE240 und der kühlt CPU, Graka und HDD (siehe Sig) mehr als ausreichend.
 
Oben Unten