Software und deren optimierung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

CrazyStrump

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
754
Renomée
6
Standort
Sachsen
Die CPUs bieten bekanntlich eine Vielzahl Erweiterungen für alle möglichen Aufgaben.

Nebenbei, dass man direkt bei Programmierung optimieren kann bringen die klassischen Compiler auch Schalter zur Optimierungen mit.

In wie weit können CPUs in Zeiten von Java und .NET überhaupt noch voll ausgeschöpft werden?
 

Frank Kuypers

Intel Mobile Platform Architecture Specialist
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
98
Renomée
1
Hey, da habt Ihr doch mit Opteron den Experten schon selber hier im Forum...

Zum einen kann man natürlich hingeben, und die .NET Implementierungen und Java Engines dahingehend optimieren, dass diese Code generieren, der auf die jeweilige CPU Architektur angepasst ist und damit besser und schneller läuft.

Zum anderen muss ich mich als Entwickler/Programmierer fragen, will und brauche ich das letzte Quentchen Leistung, dann wähle ich wahrscheinlich eine etwas hardwarenähere Programmiersprache, wo ich über Tools/Compiler auf die CPU optimieren kann.

Will ich vielleicht Cross-OS/Cross Plattform Support, nehme ich wahrscheinlich eher etwas wie Java.

Und eigentlich brauche ich ja eine um so schnellere CPU, je weniger meine Software optimiert ist, daher ist Deine Frage fast schon falsch gestellt.

Mach doch mal Videoencoding mit einem hochoptimierten Codec und danach noch mal auf der gleichen Maschine unter Java....

Frank
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten