Spaß mit Vodafone (KabelDeutschland) - über 12 Monate lang Netzstörung?

X_FISH

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.470
Renomée
696
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich bin gerade aus allen Wolken gefallen: Seit Mitte Dezember 2016 ist unvermittelt die Internetanbindung schnarchlangsam. Aktuell lade ich ein Update für Samsung Kies 3 mit sagenhaften 6,6 kB/s...

Störungsticket besteht seit dem 25.12.2016. Damals wurde mir eine SMS geschickt und die werte Dame am Telefon konnte mir folgende Angaben geben:

* Aufgrund von Leitungsarbeiten liegt eine Störung vor.
* Wenn die Störung beseitigt ist, erhalten ich eine SMS.
* Die Störung soll bis zum 30.12.2016 behoben sein.

Heute - nach dem zweiten Anlauf - wieder jemand von der Störungsstelle dran gehabt. Die Störung würde bis zum 30.12.2017 (!!! - diesmal sind Satzzeichen Rudeltiere) bestehen.

Mein Einwand: Dann bezahlen wir für einen Internetanschluss, welchen wir nicht nutzen können?

Antwort: »Ja, da können wir Ihnen entgegenkommen. Wir rechnen dann einfach den Internetanschluss heraus und Sie bezahlen nur die Telefonie.«

DAFUQ?

Sind noch mehr von so einer »kundenfreundlichen Aktion« betroffen?

Das das »Angebot« keine wirkliche Lösung darstellt, sollte natürlich klar sein...

Grüße, Martin
 

Wu134

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge
2.169
Renomée
29
Standort
bei Ulm
Hallo,

du hast seit ca. 4 Wochen Störungen und jetzt erst das 2. Mal angerufen? Das mit dem 31.12.2017 halte ich eher für einen Tippfehler bzw. Platzhalter. Was hattest du davor für eine Geschwindigkeit?

Schon mal Nachbarn gefragt, was deren Internet so macht? Bist du sicher, dass KabelDeutschland bzw. Vodafone schuld ist?

Gruß
 
G

Gast29012019_2

Guest
Tja mit Vodafone kann man sehr viel Spaß haben, so nette Anrufe wo man dann mit "JA" bestätigen soll, andauernd Post erst letztens die Technik sei umgestellt worden und man würde noch schnelleres Internet bekommen etc. Die können mich mal, nutze es nur für UKW Radio und dem schlechten TV-Programm wo SD Qualität reicht, den Schrott in HD zu gucken ist den Aufpreis nicht wert. Auf DS-Lite habe ich kein Bock, und auf Schrott Modems eben sowenig.

Da lieber stabile 55/11 Mbit,die ich jetzt mit vDSL habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.895
Renomée
658
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Das Datum würde ich auch eher als Platzhalter ansehen für "wir haben keine Ahnung, wie lange es dauern soll, aber irgendwas muss im System stehen, also nehmen wir den letzten Tag des Jahres".

Ich würde ja sagen, der übliche Weg wäre Fristsetzung und dann außerordentliche Kündigung wegen Nichterfüllung des Vertrages.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.470
Renomée
696
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
du hast seit ca. 4 Wochen Störungen und jetzt erst das 2. Mal angerufen?
Jein. ich habe seit ca. 4 Wochen Störungen und bin jetzt das 2. Mal durchgekommen. Hänge 20 Minuten in der Warteschleife, dann wird seitens Vodafone abgebrochen <- das ist sonst der Fall.

Nach der Info 30.12.2017 war ich erst mal sprachlos, da fiel mir nicht mehr wirklich was ein (außer nach dem Ausstoßen zahlreicher Flüche hier ein Posting abzusetzen).

Das mit dem 31.12.2017 halte ich eher für einen Tippfehler bzw. Platzhalter. Was hattest du davor für eine Geschwindigkeit?

25'000er wird bezahlt bzw. ist gebucht. Die Geschwindigkeit hatte ich auch bis die Probleme im Dezember angefangen haben.

Schon mal Nachbarn gefragt, was deren Internet so macht? Bist du sicher, dass KabelDeutschland bzw. Vodafone schuld ist?

Nachbarn nutzen andere Anbieter (meistens Telekom aber auch O2). KabelD bzw. Vodafone sagte mir im Dezember »Bis zum Modem ist die volle Geschwindigkeit da«, also 25'000, das Problem müsse danach bestehen.

Also alles umgebaut, Gerät im Keller direkt per Kupfer angeschlossen -> gleiches Resultat. Nochmal angerufen -> die Info wegen der angeblichen »Kabelarbeiten« erhalten - und das Ticket mit der SMS.

Das letzte Mal wurde mir der Router von KabelD ausgetauscht, ist aber auch schon wieder etliche Monate her. Jetzt hängt das Hitron-Dings an der Wand, was dann ja auch bis Dezember funktioniert hatte. Und ja, es ist DS-lite, kein echtes DS.

Von der Idee einen eigenen Router hinzustellen kam ich auch ab: https://www.teltarif.de/vodafone-routerfreiheit-homebox-option/news/65412.html

Bedauerlicher Zufall: Die Probleme traten genau jetzt auf als die vertragliche Kündigungsfrist verstrichen war. Bin also wieder für weitere 12 Monate bei VF/KD gebunden. Ansonsten hätte ich jetzt nicht weiter gezögert aufgrund der - meiner Meinung nach - rotzfrechen Aussage man könne dann eben das »Internet herausrechnen«.
_____

Tja mit Vodafone kann man sehr viel Spaß haben, so nette Anrufe wo man dann mit "JA" bestätigen soll, andauernd Post erst letztens die Technik sei umgestellt worden und man würde noch schnelleres Internet bekommen etc. Die können mich mal, nutze es nur für UKW Radio und dem schlechten TV-Programm wo SD Qualität reicht, den Schrott in HD zu gucken ist den Aufpreis nicht wert. Auf DS-Lite habe ich kein Bock, und auf Schrott Modems eben so wenig.

Interessant dabei: Die Werbung für den 100'000er Anschluss und Supidupi-Glasfaserschischi bekomme ich auch bzw. es wird im Kundenportal auch eifrig beworben. Wenn sie es nicht mal schaffen eine 25'000er Leitung stabil zu bekommen, wie soll das dann bei einer 4x so schnellen »bis zu«-Anbindung klappen? Ein Schelm wer Böses... Na, man will ja nichts unterstellen.

Da lieber stabile 55/11 Mbit,die ich jetzt mit vDSL habe.

Welcher Anbieter?

Grüße, Martin

--- Update ---

Update

Spaßeshalber mal bei VF angerufen - für Neuverträge. »An Ihrem Standort ist bis zu 200 Mbit möglich!« - und 'nen Mobilfunkvertrag hätte ich auch gleich buchen können...

Darauf angesprochen das ich schon bei ihnen Kunde bin -> »Vermutlich liegt es am Router. Bei 100 Mbit bekommen Sie ein anderes Gerät«.

Am liebsten würde ich gerade jemand vom dem Laden mit dem nackten Hinterteil voraus ins Gesicht springen... Damit die mal ein Gefühl dafür bekommen wie es sich anfühlt verarscht zu werden.

Grüße, Martin
 
G

Gast29012019_2

Guest
Anbieter ist "Ewetel" ein regionaler Telefonanbieter.

Da Kabel eine Sterntopologie ist, werden die 200.000 Mbits sofern sie überhaupt ankommen durch die Anzahl der Parteien geteilt sprich im Hochhaus mit 52 WHs kommt dann nichts an, wenn alle es nutzen.

Handyvertrag habe ich ebenfalls gekündigt, lief über Ewetel daher keine Vodafone Werbung nutzen aber das gleiche Netz. Gehe dann Ende des Jahres zur Telekom auch wenn es mehr kostet. Die machen wenigtens noch was insbesondere auf dem Land wird da im Bereich LTE sehr viel getan.
 

Antarctica

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.09.2004
Beiträge
2.445
Renomée
34
Standort
Kupferstadt Stolberg

X_FISH

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.470
Renomée
696
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Also kann man langsam mit den Gedankenspielen anfragen: Mit Bezugnahme auf Fefe eine Fristsetzung verfassen - hatte wohl bisher noch keiner gebracht. ;)

Mein Volumen auf dem Smartphone (zum Glück vor nicht allzu langer Zeit auf 2 GByte erhöht) neigt sich dem Ende zu, daher gerade noch mal per »Festnetzinternet« versucht...
_____

Fehler: Netzwerk-Überlastung

Der Server unter www.vodafone.de will nicht wirklich eine Antwort zusenden.

  • Die Website könnte vorübergehend nicht erfüllbare Werbebotschaften senden, versuchen Sie es bitte später nochmals.
  • Wenn Sie auch keine andere Website aufrufen können, können Sie sich auch keinen anderen Provider suchen. Ätsch.
  • Wenn Ihr Computer oder Netzwerk nicht die Ursache ist, wissen Sie ja wer's verbockt hat.

Nochmals verarschen lassen
_____

Na dann... Lasse mir mal einen schönen Text einfallen von wegen »Gerne nehme ich die 200'000er Leitung - aber wie wollt ihr das schaffen?« oder so? Wobei... Ne. Nachher nehmen die das noch als Antrag zum kostenpflichtigen Vertragswechsel.

Wäre alles zum Lachen - wenn es nicht so traurig wäre. Was macht eigentlich die Telekom gerade so? Ich glaube ich schau mal was die so verlangen. 30 Euro im Monat mit Telefonie wäre okay, ist ja sowieso alles VoIP jetzt. Und 'nen Annex J Router kaufe ich mir dann auch gleich selbst.

Grüße, Martin
 
Zuletzt bearbeitet:

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
15.803
Renomée
440
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Scheint inzwischen schon einige Leute zu betreffen. Zwar nicht so stark wie bei dir aber stark schwankende Bandbreite scheint inzwischen normal zu sein. Gerade wenn noch Andere mitsurfen.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.470
Renomée
696
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Noch ergänzend: Der Anschluss ist von einem Reihenhaus, also keine »Mehrparteienteilung«.

Am Rande als Info: 20 Mietparteien in einem anderen Haus haben einen Anschluss von Unitymedia/KabelBW - und da klappt's auch problemlos mit 60 Mbit... Schade das man in BY nicht einfach sagen kann »Tschüss VF/KD, Hallo UM/KBW«. Okay, dafür hatten die vor 2 Jahren mit der Telefonie massive Probleme. Irgendwas ist immer? :(

Grüße, Martin
 

Mari

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.12.2001
Beiträge
6.955
Renomée
53
Standort
BB
Hallo X_Fish,

der Sache kann ich bei Vodafone nachgehen. Schick mir mal deine Daten wie Straße, PLZ Ort, Ticket Nr.und Tarif via PN.
 

Mari

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.12.2001
Beiträge
6.955
Renomée
53
Standort
BB
Eine Anfrage ergab, das bis Ende Dezember 2016 in deinem Bereich die Segmentierungsarbeiten abgeschlossen wurden.
Seit dem gab es keine gravierenden Netzschwankungen mehr.
Das Telefon ist davon nicht betroffen.

Wenn wirklich wieder massive Schwankungen auftreten, benötige ich eine Auflistung möglicher Downloadeinbrüche.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
2.470
Renomée
696
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Muss mir dann mal überlegen wie ich es festhalten kann. Probleme habe ich im Upload gemerkt, Download müsste ich irgendwie dann mal forcieren (bzw. dann wenn es eben nicht geht irgendwie ermitteln). Wenn kein größerer DL läuft, spürt man ja nicht mal den Unterschied zwischen 5'000 und 25'000.

Grüße, Martin
 

Berliner72

Lt. Commander
Mitglied seit
03.02.2013
Beiträge
139
Renomée
1
Standort
Berlin
Ich kann auch ein Lied davon singen seitdem Vodafon KD übernommen hat nur noch Probleme.
Es fängt bei falschen Rechnungen an und hört bei 60kbit bei ner 100Mbit Leitung auf.
Immer tolle Ausreden die sie parat haben habe hier Sonder- Kündigungsrecht in Anspruch genommen fast 100€ im Monat und man kommt sich vor wie im Mittelalter :[
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.895
Renomée
658
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Wenn kein größerer DL läuft, spürt man ja nicht mal den Unterschied zwischen 5'000 und 25'000.
Doch, das spürt man definitiv, wenn die Server mitspielen. Denn ob eine etwas komplexere Webseite in 1s oder 5s geladen wird, macht schon einen Unterschied.
Bei der Telekom hab ich aber an manchen Tagen den Eindruck, dass Anfragen an den Server erstmal 10s irgendwo festhängen und dann hat man nur noch den Unterschied 11 oder 15s.
 

trethupe

Commodore Special
Mitglied seit
03.04.2008
Beiträge
416
Renomée
31
Standort
im schönen Allgäu
Ich kann auch ein Lied davon singen seitdem Vodafon KD übernommen hat nur noch Probleme.
Es fängt bei falschen Rechnungen an und hört bei 60kbit bei ner 100Mbit Leitung auf.
Immer tolle Ausreden die sie parat haben habe hier Sonder- Kündigungsrecht in Anspruch genommen fast 100€ im Monat und man kommt sich vor wie im Mittelalter :[

wie kommst du auf 100,-?
400MBit internet-50,- incl. telefon und 5,- routermiete, 17,- fernsehen.
 
G

Gast29012019_2

Guest
Hat bestimmt noch Vodafone Handy Vertrag dann kämme alles aus einer Hand sicher hin ?
 

Berliner72

Lt. Commander
Mitglied seit
03.02.2013
Beiträge
139
Renomée
1
Standort
Berlin
wie kommst du auf 100,-?
400MBit internet-50,- incl. telefon und 5,- routermiete, 17,- fernsehen.

Das sind 2 TV Verträge mit jeweils 33€ und 39€ fürs Internet im 2.Jahr (100Mbit);)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mari

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.12.2001
Beiträge
6.955
Renomée
53
Standort
BB
Nochmals zurück zum Thema.

Wiederholt wurde eine Messung durchgeführt.
Das Protokoll ergab, das der Download tageszeitabhängig in den normalen Parametern schwankt.
Beim Upload gibt es ebenso keine Auffälligkeiten.

Zum Thema Telefon. Bei vielen Kunden half der Wechsel von TAE Verteilern, div. Kabeln und der komplette Tausch des Telefones.
Sollte dies alles keine Wirkung zeigen, stünde ein Modemswechsel auf dem Schirm.
 

Berliner72

Lt. Commander
Mitglied seit
03.02.2013
Beiträge
139
Renomée
1
Standort
Berlin
Gestern Abend 3Mbit bei ner 100er Leitung , jo ist der Toleranzbereich sagt Vodafon*chatt**rofl*
 

JulianK

Redshirt
Mitglied seit
02.02.2017
Beiträge
3
Renomée
0
Gestern Abend 3Mbit bei ner 100er Leitung , jo ist der Toleranzbereich sagt Vodafon*chatt**rofl*

Das ist nicht dein Ernst, oder? ???
Ich verstehe diese Leute nicht, wie kann man solche Aussagen machen.
Wenn man nur 3% der Leistung bekommt - zahl mal nur 3% deiner Rechnung und sag dann "Toleranzbereich meines Kontos".
Die spinnen, die fonies.
 

Mari

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.12.2001
Beiträge
6.955
Renomée
53
Standort
BB
Durch die hohe Anschlußdichte ist oder war Berlin schon immer ein schwieriges Pflaster.

Gestern Abend 3Mbit bei ner 100er Leitung , jo ist der Toleranzbereich sagt Vodafon*chatt**rofl*
Die Schrift ist geduldig. Ohne Beweismittel lässt sich viel Futter in Raum werfen.
 
G

Gast29012019_2

Guest
Gibt das Modem da optisch per Webseite nicht her, oder ein DSL-Speedtest.

Mag ja sein das der Router einen Weg hat oder es liegt an Vodafone.

Welcher Router kommt dem zum Einsatz ?
 

Berliner72

Lt. Commander
Mitglied seit
03.02.2013
Beiträge
139
Renomée
1
Standort
Berlin
FritzBox 6490 , und sie ist richtig eingestellt denn die volle Brandbreite wird ja zwischen 3-9Uhr erreicht , ausserdem hat Vodafon 2 von 3 Schnittstellen abgeschaltet also kein wunder .
@mary Vodafon hat schon jede menge Screenshots als beweise bekommen und das nicht nur von mir es wird einfach ignoriert oder kann schon mal Passieren abgestempelt:]
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.895
Renomée
658
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Durch die hohe Anschlußdichte ist oder war Berlin schon immer ein schwieriges Pflaster.
Na theoretisch ist es ja eher andersrum. Bei 100.000 Anschlüssen pro km² müssten die Unternehmen sich doch freuen, weil sie nur einmal eine dicke Leitung reinlegen müssen, ggf. sogar FTTH. Wenn man dann mal versucht, 100.000 Anschlüsse im ländlichen Bereich zu verkabeln, da kommt man vermutlich auf 10.000 bis 100.000km² Und Millionen Kilometer Leitungen.
Schwierig wird wahrscheinlich erst dadurch, dass bei Vodafone jede Menge gierige Aktionäre mit minimalen Ausgaben maximalen Gewinn einfahren wollen.
 
Oben Unten