(x AA mit OpenGL höherwertiger als das 8x AA unter Direct3D... warum?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Exxtreme

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
65
Renomée
1
Standort
Germany
Hallo,

warum nimmt nVidia bei OpenGL ein hochwertiges 8xAA, bei Direct3D aber nur ein weniger hochwertiges 8xAA in die offiziellen Control Panels auf, obwohl (inoffiziell) auch ein hochwertiges 8xAA unter Direct3D zur Verfügung steht?

Danke im Voraus.
 

aths

Commodore Special
Mitglied seit
28.08.2002
Beiträge
404
Renomée
3
Die Frage ist sehr interessant, weil der 8x-Modus in D3D in der Spielepraxis ein nicht so gutes Bild liefert, wie der 4xS Modus.


4XS löst die Kanten mit einer Egde Equivalent Resolution von 2*4 (X*Y) auf, der 8x-Modus für Direct3D mit 4*2. Es hat sich in der Praxis erwiesen, dass man, wenn die interne Überabtastung schon ungleich verteilt ist, lieber die Y-Achse feiner auflösen sollte. Der 8x-Modus in OpenGL löst intern 4*4 so fein auf — das ginge auch in D3D. Stattdessen ist der 8x-Modus in D3D wie schon gesagt "praktisch schlechter" als 4XS.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten