Aprotech Industrie PCs

FireandIce

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
503
Renomée
1
Ich bin durch Zufall an mehrere dieser Einbau Industrie PCs mit Touchscreen gekommen. Jeweils in Basisausstattung und einwandfrei funktionierend. Aprotech DB Hawk AP 15 RC

Zu dem Modell kann ich ansonsten kaum etwas im Internet finden. Hättet Ihr vielleicht eine Idee für was man so einen PC privat einsetzen könnte, oder was sowas noch wert ist?
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.337
Renomée
1.146
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Hättet Ihr vielleicht eine Idee für was man so einen PC privat einsetzen könnte
Für alles, was man so einem uralten Atom halt zutrauen könnte.
Du musst ja nicht zwingend nach dem Modell/Hersteller suchen, nimm irgendwelche ähnlichen Atom-Kisten, die weiter verbreitet sind.

Spontan fällt mir sowas wie Wetterstation, digitaler Bilderrahmen etc. ein, wo man keinen Tatsch-Bildschirm braucht - denn im Text steht ja leider nichts davon.
 

FireandIce

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
503
Renomée
1
Spontan fällt mir sowas wie Wetterstation, digitaler Bilderrahmen etc. ein, wo man keinen Tatsch-Bildschirm braucht - denn im Text steht ja leider nichts davon.
In dem Pdf ist es schwer ersichtlich, aber die Geräte haben alle einen Touch Bildschirm. Und die Qualität des Bildschirmes ist sehr gut, sehr gute Blickwinkel, Kontraste und Farben.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.337
Renomée
1.146
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Na dann könnte man vielleicht auch eine Musikabspielstation draus machen.
Für Videostreaming dürfte wohl die Puste fehlen.

Ich würde mal ein schlankes Linux draufspielen (Emmabuntüs oder Lubuntu ) und schauen was geht im Browser. Je nachdem, was alles geht, findet sich dann vielleicht auch der eine oder andere Abnehmer.
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.997
Renomée
112
Naja, Internet und Videos wird man damit vergessen können: 2x 1,6 GHz.
Mir fällt irgendwie kein Zweck ein. Musik spielt man mit dem Smartphone ab.

Am ehesten noch in Firmen, wo ein x86-Rechner herum steht, der nur Steuerungsaufgaben übernimmt.
Aus Spaß an der Sache kann man das Ding ja in Gang setzen. Aber ob es wirklich jemand täglich nutzen will, würde ich bezweifeln.
 

FireandIce

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
503
Renomée
1
Im Prinzip hatte ich ähnliche Gedanken. Ich sehe das Gerät am ehesten als fest verbaute Musik Abspielstation, aber ein Handy oder Tablet würde das mit viel weniger Aufwand und Stromverbaruch ähnlich können. Als Zentrale für eine Hausautomation wäre das Gerät vielleicht noch zu gebrauchen, aber sowas habe ich nicht. Als Uhr oder Wetterstation in der Küche verbraucht mir das Gerät auch zu viel Strom. Mal sehen, vielleicht wäre es am besten die Geräte einfach zu verkaufen. Keine Ahnung was die noch wert sind. Neu haben die 2013/2014 richtig viel Geld gekostet, aber gebraucht sieht das heute bestimmt ganz anders aus.

Am ehesten noch in Firmen, wo ein x86-Rechner herum steht, der nur Steuerungsaufgaben übernimmt.

Das ist auch der eigentliche Zweck der Geräte und zu diesem passen sie am besten.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.337
Renomée
1.146
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Für den Dauerbetrieb sind sie wohl in der Tat nix.
Das Meiste kann ein Raspi mit weniger Stromverbrauch besser.

Für TV-Streaming hat der Bildschirm irgendwie das falsche Seitenformat und die Auflösung ist dafür auch recht gering. Sonst hätte ich mir sowas glatt als Zweitfernseher für die Küche vorstellen können. Sofern Streaming überhaupt geht.
 

FireandIce

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
503
Renomée
1
Ich würde mal ein schlankes Linux draufspielen (Emmabuntüs oder Lubuntu ) und schauen was geht im Browser. Je nachdem, was alles geht, findet sich dann vielleicht auch der eine oder andere Abnehmer.
Du wirst Lachen, aber das ist gar nicht so einfach. Die in dem Atom N2600 integrierte Grafikeinheit wird in den mir bekannten Linux Versionen nicht unterstützt. Es gibt schlicht keinen Treiber. Während der Linux Installation wird der Bildschirm an einem Punkt einfach schwarz. Ich habe leider noch keine Linux Distribution gefunden, die auf dem Atom N2600 läuft. Gefunden habe ich bisher nur Grafiktreiber für Windows 7 und Vista. https://downloadcenter.intel.com/de/product/58916
 

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
5.014
Renomée
372
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ja, die Power-VR Grafik ist ein Problem. Da gibt es wohl nur Treiber für Win.
Gerüchteweise soll Mint 15 mit GUI auf den Dingern funktioniert haben.
 

FireandIce

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
503
Renomée
1
Alleine das Installieren von Windows 7 + Treiber + Updates + ESU Updates ist ein Abenteuer. Z.B. funktioniert der offiziell von Intel zum Download angebotene Grafiktreiber nicht. Der bricht bei der Installation einfach mit einer Fehlermeldung ab. Aber es funktionieren die Treiber von dieser Seite unter MB837-D25. Auf der Aprotech Seite gibt es gar keine Treiber zum Download. Nur Skizzen, Datenblätter und Bilder. *party2*
 
Oben Unten