Boinc 4.27

Mike

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.767
Renomée
50
Standort
Bayern
Hi

Boinc 4.27 ist erschienen.
Ist aber wieder ne Devlopment Version.
Läuft bei mir sehr gut, aber die Einstein Grafik geht immer noch nicht.
Aber Rom hat jetzt ein Auge darauf geworfen, es betrifft wohl nur Benutzer von ATI Grafikkarten.
Ich habe von den 3 Rechnern die laufen zwei mit ATI, bei denen funzt die Grafik nicht.
Mein Bruder hat ne Nvidia da gibts keine probs.
Was mich wundert ist, daß bei meinem Sohn mit dem 4.19 die Grafik ging und ab 4.25 nicht mehr.
Das habe ich auch im bugreport geschildert.

greetz Mike
 

Koraktor

Commodore Special
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
454
Renomée
0
Standort
Saarland
Ich habe die 4.27er Version im Verdacht für ein Memory-Leak oder einen ähnlichen Bug.
Jedenfalls fällt bei mir nach einigen Stunden Uptime der Rechner praktisch aus (Programme lassen sich nicht starten, Texte auf Buttons etc. fehlen, usw.). Abhilfe schafft nur ein Neustart.

Anfangs hatte ich 3 mögliche Ursachen für dieses Problem:
1. Die Beta-Version des K8V-D-Bios (1010.001)
2. Der BitTorrent-Client Azureus
3. BOINC

Azureus fällt raus, weil ich es seit einiger Zeit nicht mehr laufen hatte.
Das Bios fällt eigentlich auch weg, da ich das Problem noch nicht so lange habe wie diese Bios-Version.

Bleibt BOINC übrig. Hat irgendwer ähnliche Probleme mit laufendem BOINC 4.27?

PS: Zu Testzwecken habe ich BOINC jetzt mal ausgestellt. Ich meld mich wieder, wenn das Problem noch mal auftritt bzw. wenn's nicht mehr auftritt.
 

Mike

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.767
Renomée
50
Standort
Bayern
Hi

Habe den 4.27 seit er raus kam am laufen. ohne probs.
Das ist schon über eine Woche her.

Hast du schon auf der bug Seite nach gesehen???

greetz Mike
 

Onkelvent

Lt. Commander
Mitglied seit
29.05.2003
Beiträge
107
Renomée
0
Standort
Erzgebirge
Ja,

ich habe auch den 4.27 seit er zu Downloaden ist laufen, mit Einstein.
Ich konnte bis jetzt auch noch keine Probleme finden.

Onkelvent
 

Amanheis

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
997
Renomée
1
Original geschrieben von Koraktor
(Programme lassen sich nicht starten, Texte auf Buttons etc. fehlen, usw.). Abhilfe schafft nur ein Neustart.
Fällt unter etc auch Dialogfenster öffnen sich nicht mehr, Programme starten erst, wenn andere geschlossen werden?

Wie sind deine Einstellungen für "Leave applications in memory while preempted?" und "Switch between applications every"?
 

Koraktor

Commodore Special
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
454
Renomée
0
Standort
Saarland
Original geschrieben von Amanheis
Fällt unter etc auch Dialogfenster öffnen sich nicht mehr, Programme starten erst, wenn andere geschlossen werden?
Ja, kommt in etwa hin. Zwar bessert sich das Ganze nach dem Schließen von Programmen, aber wirklich normal wird's erst nach einem Neustart.

Original geschrieben von Amanheis
Wie sind deine Einstellungen für "Leave applications in memory while preempted?" und "Switch between applications every"?

Leave applications in memory while preempted? - no
Switch between applications every - 60 minutes

Standard also. ???

Dann gibt's aber noch die Einstellung "Use no more than [75] % of total virtual memory".
Relativ viel denke ich, aber auch standard.
 

Mike

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.767
Renomée
50
Standort
Bayern
Hi

Wenn du mehrere Projekte laufen hast, probiere mal folgendes.
Rechner neu starten, Boinc öffnen und dann im Projekt Fenster alle bis auf ein Projekt anhalten.
Dann mal einen Tag so laufen lassen und beobachten ob der effekt noch auftritt.

greetz Mike
 

Koraktor

Commodore Special
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
454
Renomée
0
Standort
Saarland
Ich habe praktisch alle "nützlichen" Projekte laufen.
SETI, Preditcor, LHC und CP

Das war aber (zumindest seit es die Projekte gibt) schon immer so.

Habe heute wieder 4.25 draufgemacht und wie es aussieht scheint das zu funktionieren. Also hängt es wohl auch nicht an den einzelnen Versionen der Projekte - hätte ja auch sein können, dass ein einzelnes Projekt diesen Memory Leak hat.
 

ICEMAN

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
9.568
Renomée
222
Standort
Mittelfranken
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
@Koraktor

ich kenn dein Problemm aber mit der 4.25 Version und der hadsm3um_4.12_windows_intelx86.exe für das CP Projekt. Mir hat das inzwischen schon mehrer WU's zerstört. Und sogar das ganze Windoof. Ich hab nun Bonic deinstalliert und schon geht alles unter Windoof wieder.

Kann mir mal einer sagen wo ich diese 4.27 Version finde?
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
266
Standort
NRW
Original geschrieben von Koraktor
Ich habe die 4.27er Version im Verdacht für ein Memory-Leak oder einen ähnlichen Bug.
Jedenfalls fällt bei mir nach einigen Stunden Uptime der Rechner praktisch aus (Programme lassen sich nicht starten, Texte auf Buttons etc. fehlen, usw.). Abhilfe schafft nur ein Neustart.
...
Interessant, ich hab dasselbe Problem, siehe meine Posts hier.
Allerdings mit verschiedenen BOINC-Versionen, hab 4.25, 4.19 und 4.13 probiert. Er holt er sich (nach frischer Installation) erst ein neues Model, fängt an zu rechnen, und nach 3 Sekunden bis 3 Stunden kommt ein "unrecoverable error", danach geht alles den Bach runter.

Könnte wirklich mit Ati-Grafikkarten zusammenhängen, hab auch eine (ist Rechner 1, s.u.). Aber deswegen extra ne nVidia-Karte kaufen wollte ich eigentlich nicht.
 

ICEMAN

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
9.568
Renomée
222
Standort
Mittelfranken
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Original geschrieben von OBrian
Interessant, ich hab dasselbe Problem, siehe meine Posts hier.
Allerdings mit verschiedenen BOINC-Versionen, hab 4.25, 4.19 und 4.13 probiert. Er holt er sich (nach frischer Installation) erst ein neues Model, fängt an zu rechnen, und nach 3 Sekunden bis 3 Stunden kommt ein "unrecoverable error", danach geht alles den Bach runter.

Könnte wirklich mit Ati-Grafikkarten zusammenhängen, hab auch eine (ist Rechner 1, s.u.). Aber deswegen extra ne nVidia-Karte kaufen wollte ich eigentlich nicht.
Ähm ich hab auch die Meldung und den selben Effekt! Aber der PC auf meiner Arbeit, is bzw. ein Schleppi, hat auch eine ATI drin aber nicht das Prob, bzw. er läuft sauber weiter. *noahnung*
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
266
Standort
NRW
Naja, scheint nicht alle Atis zu betreffen, sonst würden sich ja viel mehr Leute melden. Mein Notebook hat auch nen integrierten Ati-Chipsatz, trotzdem keine Probs (bisher).
 

Koraktor

Commodore Special
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
454
Renomée
0
Standort
Saarland
Nur mal so zur Info: Ich hab 'ne GF6.

Mittlerweile ist auch Core 4.25 mal abgeschmiert - also wäre doch möglich, dass ein bestimmtes Projekt den Fehler verursacht.
 

Sir Ulli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.02.2002
Beiträge
14.445
Renomée
203
Standort
Bad Oeynhausen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
ich habe unter anderem nen P4 3.2 mit ner Radeon 8.500, und habe Null Probs, mit keinem Rechner, auch nicht mit dem 4.25 Client, läuft alles hervorragend, keine Abstürze, oder was auch immer, Null Probs here...

allerdings nutze ich nur SAH und EAH

mfg
Sir Ulli
 

Koraktor

Commodore Special
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
454
Renomée
0
Standort
Saarland
So... jetzt steht's fest.
Grade mal wieder aus Neugier den Client geöffnet, in den Meldungen erscheint grade "Restarting result [blabla] using hadsm3 version 4.12"
Kurz darauf fehlen plötzlich wieder Texte und Bilder. :o

Das bestätigt wohl den Verdacht von ICEMAN, dass CP dafür verantwortlich ist.
Ich habe CP bis auf weiteres gestoppt. :(

Das Problem ist scheinbar nicht bekannt, habe mal was entsprechendes im CP-Forum gepostet.
 

[P3D] TNT_Larsn

Commodore Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
461
Renomée
2
Habe selbiges Problem mit fehlenden Schriften überall im Windows. Durchsichtige Menüs und fehlschlagende Programmstarts seit Version 2.25.
Fehler tritt erst nach einiger Zeit auf. Liegt es nun an den Einstellungen oder am Clienten selbst?
Auf die Idee, dass Boinc daran Schuld ist bin ich nicht gekommen. Erst nach dem Lesen dieses Threads.
Das es an der Graka liegt bezweifle ich mal. Da sind zu viele unterschiedliche Modelle genannt worden. Ich habe zum Beispiel eine FX5600.
Ich lase Boinc erstmal weg. Mal sehen ob es dann geht.
 

[P3D] TNT_Larsn

Commodore Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
461
Renomée
2
Original geschrieben von Koraktor
Hast du ClimatePrediction laufen?
Das wäre wohl die endgültige Bestätigung.

Ja CP mittlerweile auch Einstein@Home und Seti@Home. Wobei CP oft Fehler ausspuckt.
"aus der Datei stderrdae.txt":


***UNHANDLED EXCEPTION****
Reason: Access Violation (0xc0000005) at address 0x7C350236 read attempt to address 0x0000000C
1: 03/30/05 14:53:04
1: SymGetLineFromAddr(): GetLastError = 126
1: SymGetLineFromAddr(): GetLastError = 126

Abgesehen davon dass ich keine WU's 'runterladen kann.
2005-04-05 14:45:50 [climateprediction.net] Deferring communication with project for 1 hours, 0 minutes, and 0 seconds
2005-04-05 15:46:43 [climateprediction.net] Message from server: No work available (daily quota exceeded)
2005-04-05 15:46:43 [climateprediction.net] No work from project
 

Koraktor

Commodore Special
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
454
Renomée
0
Standort
Saarland
Den Fehler hab ich allerdings nicht in der stderrdae.txt, aber ähnliches in stderrgui.txt (obwohl das wohl nur den Client betrifft).

Auf jeden Fall sieht's ganz so aus als hätte CP ein dickes Problem.
 

ICEMAN

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
9.568
Renomée
222
Standort
Mittelfranken
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich hab nun Einstein installiert bzw. bin dazu gestoßen. CP is solange off.
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
266
Standort
NRW
Koraktor schrieb:
Nur mal so zur Info: Ich hab 'ne GF6.

Mittlerweile ist auch Core 4.25 mal abgeschmiert - also wäre doch möglich, dass ein bestimmtes Projekt den Fehler verursacht.
Wichtige Info, damit können wir den Grafiktreiber ausschließen in der Liste der Software, mit der CP sich nciht verträgt. Ich denke aber trotzdem, daß es irgendwas im Grafikbereich sein muß, da ich dann z.B. auch das Grafik-ControlPanel gar nciht mehr aufkriege, Meldung "Grafikkarte wurde nciht richtig initialisiert" - dazu passen ja auch die vermurksten Teile der Windows-GUI.

Jedenfalls liegts nciht an unseren Rechnern, da werden wir wohl auf Bugfixing seitens des CP-Teams warten müssen. Ich hab auch erstmal dasselbe wie ICEMAN gemacht.
 

Koraktor

Commodore Special
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
454
Renomée
0
Standort
Saarland
Bei mir liegt CP jetzt auch auf Eis.

Überhaupt sollte CP ein bisschen an der Boinc-Application arbeiten.
Ich habe leider noch kein einziges Model jenseits der 30%-Marke geschafft. Ok, das letzte wegen dieses Crashs, aber alle anderen (2 oder 3) scheiterten an simplen "Berechnungsfehlern".
 

Sir Ulli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.02.2002
Beiträge
14.445
Renomée
203
Standort
Bad Oeynhausen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
btw

ich nutze nur SAH und Einstein, und Null Probs..

mfg
Sir Ulli
 

[P3D] TNT_Larsn

Commodore Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
461
Renomée
2
OBrian schrieb:
Wichtige Info, damit können wir den Grafiktreiber ausschließen in der Liste der Software, mit der CP sich nciht verträgt. Ich denke aber trotzdem, daß es irgendwas im Grafikbereich sein muß, da ich dann z.B. auch das Grafik-ControlPanel gar nciht mehr aufkriege, Meldung "Grafikkarte wurde nciht richtig initialisiert" - dazu passen ja auch die vermurksten Teile der Windows-GUI.....

Dito!
 

[P3D] TNT_Larsn

Commodore Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
461
Renomée
2
Mich würde nochmal interessieren. Ob von denen bei den CP ohne Probleme läuft jemand den Service basierten Clienten installiert hat oder den grafischen.
Da es wie ein grafisches Problem aussieht bin ich jetzt testhalber auf 2.27 OHNE Grafiken umgestiegen.
Mal sehen, was rauskommt
 
Oben Unten