News Bye Bye Sockel AM1

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.689
Renomée
9.872
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Mit Einführung der Bobcat-Familie begann für AMD die Zweiteilung seines Sortiments in kleine, stromsparende Plattformen einerseits und große Architekturen für Desktop und Server andererseits. Bis dahin verfolgte AMD die Philosophie, dass eine Prozessor-Architektur alle Einsatzgebiete abdecken müsse. Doch AMD will wieder weg von der Zweigleisigkeit. Der Ausverkauf von AM1 hat bereits begonnen.
(…)

» Artikel lesen
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.167
Renomée
195
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Ich wollt die Tage erst wieder eine Office-Kiste mit AM1 empfehlen, musste aber wieder zurückrudern als ich die Preise sah. Das von mit favorisierte Board was zugleich die beste Austattung hatte (AsRock AM1B-ITX) war um sagenhafte 200% teurer geworden.
 

deoroller

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
2.017
Renomée
47
Aber auch bei Intel ist da nur wenig neues. Die haben aber den hervorragenden Pentium G4560 ins Rennen geschickt, der mit knapp 60€ alles platt macht und den i3 fast überflüssig macht. Bei AMD ist da tote Hose. Wer kauft sich da noch einen Kaveri mit über 3 Jahre alter Technik und ohne H.265 Support? Der gehört in eine aktuelle APU.
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.167
Renomée
195
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Nachteil am KabyLake ist, dass Win10 zwingend vorrausgesetzt ist.
 

Inxession

Commander
Mitglied seit
12.11.2013
Beiträge
192
Renomée
7
Das mit AM1 nervt momentan gewaltig.

Händeringend suche ich nach einem 5150,5350 oder 5370 er Athlon.

Naja, irgendwo wird sich noch einer auftreiben lassen.

Vllt bei Amazon einfach bestellen und abwarten welche Absage denn einflattert.
 

Marrrrtin

Commodore Special
Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
354
Renomée
16
Standort
Erde
Ich kann die Aufregung darüber wirklich nicht verstehen. Ich hatte ein paar Mal das "Vergnügen" mit einem Kabini-System zu arbeiten. Das Ding ist doch einfach nur lahm! Selbst alltägliche Dinge wie Programme öffnen, nach Windows-Updates suchen, oder einfach nur booten dauert damit gefühlt 10 Mal so lange wie mit einem "richtigen" System. Mag sein, dass es mit SSD und hochoptimierten Tools zur Video-Wiedergabe besser wird, aber welcher 200-EUR-PC (Preisklasse von Kabini) hat SSD? Das ist doch alles nur Mist. Bin von einem Kabini wieder zurück auf meinen bereits ausrangierten Athlon 64 PC und hatte gefühlt die doppelte Leistung bei Alltagsanwendungen. Meiner Meinung nach hat sich AMD mit Kabini nur selbst geschadet, denn das waren lange Zeit die einzigen AMD-Geräte, die bei Media-Markt und Konsorten zu finden waren. Aber wer einmal so ein System erleiden musste, kauft sich nie wieder sowas! :(
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.167
Renomée
195
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Mag sein, dass es mit SSD

Da liegt der Hase im Pfeffer. Ich hatte selbst mal eine Zeit lang einen Kabini mit SSD und war sehr zufrieden. Mit dem Teil hatte ich aber eh nichts performantes angestellt.
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.689
Renomée
9.872
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich kenne Deine Vorgeschichte aus erster Hand (vor Ort), daher kann ich Deine Abneigung einerseits verstehen. Andererseits hattest Du natürlich den Worst-Case: schwache APU + lahme Festplatte + fehlerhaft konfiguriertes Windows. Daher lief bei Dir damals so ziemlich alles unterirdisch mit dem Kabini-Zotac-System.

Aber wie so oft bei der Konfiguration von PCs kommt es auf das Gesamt-Paket an! Wer unbedingt eine 5400/min 2,5" Festplatte mit 8 MB Cache in ein Kabini-System stecken muss, natürlich 1 TB groß aber 30 EUR billig, der darf sich nicht wundern. Ich habe einige AM1-Systeme im Feld, die meisten mit Quad-Core Athlon, eines als RDP-Client sogar mit Dual-Core Sempron, aber alle mit genügend großer SSD. Ich hatte noch nicht eine Beschwerde aus dem Desktop-Bereich, wenn das Einsatz-Szenario vorab hinreichend abgeklärt wurde.

Beschwerden gab es zugegebenermaßen bei Jaguar/Puma/Puma+ basierenden Laptops gelegentlich. Das Ding sei so lahm - trotz von mir schon vorab nachgerüsteter SSD. Nach dem User-üblichen "taugt nichts" oder "ist langsam" konnte ich es bisher jedoch immer auf Internet-Betrieb zurückführen und auf den jeweils miserablen WLAN-Controller, der es dem Browser gestattet, die Anfragen zur Darstellung einer Webseite immer nur NACHEINANDER zu empfangen. Per LAN-Kabel angeschlossen oder mit einer anständigen WLAN-Karte nachgerüstet, verflüchtigten sich die Beschwerden jeweils vollständig :D
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.918
Renomée
834
@Marrrrtin
Ich bin mit meinem Athlon 5350 Systm sehr zufrieden.
Zusammen mit den 8 GB RAM und einer 256 GB SSD läßt es für mich im Alltagsbetrieb (Video, Internet usw.) keine Wünsche offen.
Ist bei dem System beispielsweise eine lahme Festplatte und wenig Speicher im Spiel dann bekommt man damit jedes System ins Schneckentempo versetzt.

--- Update ---

Das mit AM1 nervt momentan gewaltig.

Händeringend suche ich nach einem 5150,5350 oder 5370 er Athlon.

Naja, irgendwo wird sich noch einer auftreiben lassen.

Vllt bei Amazon einfach bestellen und abwarten welche Absage denn einflattert.

bei ARLT scheint noch einer auf Lager zus ein.
http://www.arlt.com/Hardware/PC-Kom...dium=CPC&utm_campaign=PSM&utm_source=geizhals
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.167
Renomée
195
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Damals hieß es L1/L2-Cache im BIOS abschalten, heute ist es HDD statt SSD, um eine lahme Krücke zu bekommen. *buck*
 
Zuletzt bearbeitet:

Marrrrtin

Commodore Special
Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
354
Renomée
16
Standort
Erde
Und? Was erwartest Du jetzt? Soll ich Dich bemitleiden, dass Dein Kabini ein 8 Jahre altes Spiel ìn Low-Settings gerade so eben mit 33 fps schafft? *noahnung* Das packt mein 2006er Athlon 64 mit nForce-IGP auch!

@Nero: danke für den Versuch der Moderation, aber ich fürchte, in diesem Forum haben zu viele die dunkelgrüne Brille auf. Dabei hat selbst AMD erkannt, dass Kabini nichts taugt, sonst hätten sie AM1 nicht abgekündigt ohne einen Nachfolger parat zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.918
Renomée
834
Damals hieß es L1/L2-Cache im BIOS abschalten, heute ist es HDD statt SSD, um eine lahme Krücke zu bekommen. *buck*

Das gilt auch heute noch nur sind die meines Wissens nach nicht mehr ohne weiteres (z.B. im BIOS) abschaltbar. ;)

@Casi030
Du meinst mit dessen integrierter GPU spielen und gleichzeitig das Video aufzeichnen?
Das hat mit dessen Beschreibung eher weniger zu tuen und die Warscheinlichkeit ist hoch das er entweder an der Speicherbandbreite verhungert oder sich die Video Beschleunigung mit der 3D Berechnung beißt.
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.953
Renomée
152
Und? Was erwartest Du jetzt? Soll ich Dich bemitleiden, dass Dein Kabini ein 8 Jahre altes Spiel ìn Low-Settings gerade so eben mit 33 fps schafft? *noahnung* Das packt mein 2006er Athlon 64 mit nForce-IGP auch!
Ja bitte..........:P Wobei 2x 33FPS machen bei MIR 66FPS.*noahnung*
Das Video möcht ich sehen........ABER da wart ich ein Leben lang drauf wie so oft.:[
@Nero: danke für den Versuch der Moderation, aber ich fürchte, in diesem Forum haben zu viele die dunkelgrüne Brille auf.

Wenigstens ein paar die nicht Total Verblendet sind von Intel.
 
Zuletzt bearbeitet:

BBigTree

Grand Admiral Special
Mitglied seit
12.10.2001
Beiträge
2.155
Renomée
20
Und? Was erwartest Du jetzt? Soll ich Dich bemitleiden, dass Dein Kabini ein 8 Jahre altes Spiel ìn Low-Settings gerade so eben mit 33 fps schafft? *noahnung* Das packt mein 2006er Athlon 64 mit nForce-IGP auch!

@Nero: danke für den Versuch der Moderation, aber ich fürchte, in diesem Forum haben zu viele die dunkelgrüne Brille auf. Dabei hat selbst AMD erkannt, dass Kabini nichts taugt, sonst hätten sie AM1 nicht abgekündigt ohne einen Nachfolger parat zu haben.

Entschuldigung Martin, aber die Begründung, wir seien ja ein so dunkelgrünes Forum zieht nicht.
Ein Desktop-System ohne SSD - das ist heutzutage einfach lahm.

Ich habe auch so einen mit Linux hier stehen; mit SSD für Office super!

Code:
[bbig@knot ~]$ inxi -C
CPU:       Quad core AMD Athlon 5350 APU with Radeon R3 (-MCP-) cache: 8192 KB 
           clock speeds: max: 2050 MHz 1: 800 MHz 2: 800 MHz 3: 800 MHz 4: 800 MHz
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.953
Renomée
152
@Casi030
Du meinst mit dessen integrierter GPU spielen und gleichzeitig das Video aufzeichnen?
Ja,das mein ich mit 5Mbps in Full HD.

Das hat mit dessen Beschreibung eher weniger zu tuen und die Warscheinlichkeit ist hoch das er entweder an der Speicherbandbreite verhungert oder sich die Video Beschleunigung mit der 3D Berechnung beißt.

Nur wenn ich recht flüssig Spielen + Aufzeichnen kann,dann kann ich auch flüssig in I-Net hantieren.;)
 

Marrrrtin

Commodore Special
Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
354
Renomée
16
Standort
Erde
Wenigstens ein paar die nicht Total Verblendet sind von Intel.
Ich fürchte, Du bist da völlig auf dem Holzweg! Wie Du in meiner Signatur sehen kannst (die aber scheinbar in den Kommentaren nicht angezeigt wird) hatte ich die letzten 15 Jahre nicht ein einziges Intelsystem! Intelverblendung kann man mir keinesfalls vorwerfen. Aber man muss auch nicht jeden Rotz gutheißen, den AMD in den letzten Jahren (vor allem unter Rory Read) fabriziert hat. Da gibts leider einiges, Bobcat, Kabini, Bulldozer. Zu nichts zu gebrauchen in ihren jeweiligen Segmenten. Ich habe heute noch K8-Systeme von vor 2007 im Einsatz, die laufen wie ein Uhrwerk und immer noch ausreichend schnell. Auf diese Toaster-Steuergeräte wie Kabini oder Pentium 4 Revival Heizplatten wie Bulldozer kann ich gerne verzichten. Ich hoffe auf Zen, damit ich auch künftig AMD treu bleiben kann ohne meine Oldtimer bis in alle Ewigkeit weiternutzen zu müssen 8)
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.597
Renomée
905
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Bei AMD ist da tote Hose. Wer kauft sich da noch einen Kaveri mit über 3 Jahre alter Technik und ohne H.265 Support? Der gehört in eine aktuelle APU.
Nur weil man den Bristol Ridge derzeit nur zusammen mit dem Mainboard kaufen kann, ist doch nicht gleich tote Hose.
So lange kann es nicht mehr dauern, bis genug produziert wird, um auch den Endkundenhandel zu bedienen.
Und dann wird der Preis hoffentlich auch in sinnvolle Regionen fallen. 210€ für AMD (A12-9800+A320M-C) stehen ja irgendwie nur 110€ bei intel gegenüber (G4560+Asus-Board).
Aber die paar videos mit H.265 kann man notfalls auch mit der CPU abspielen.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.918
Renomée
834
Nur wenn ich recht flüssig Spielen + Aufzeichnen kann,dann kann ich auch flüssig in I-Net hantieren.;)

Das Eine hat nichts mit dem Anderen zu tuen oder seit wann kommt beim Surfen die 3D Renderung zum Einsatz?
Schalte bei der Nutzung der integrierten GPU MSAA dazu und du bekommst je nach Stufe den gleichen Effekt weil die GPU am zusätzlichen Bandbreitenbedarf verhungert. Die Relevanz fürs Surfen ist dabei gleich 0.
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
15.961
Renomée
533
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Und? Was erwartest Du jetzt? Soll ich Dich bemitleiden, dass Dein Kabini ein 8 Jahre altes Spiel ìn Low-Settings gerade so eben mit 33 fps schafft? *noahnung* Das packt mein 2006er Athlon 64 mit nForce-IGP auch!

Nö, tut er nicht.
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.953
Renomée
152
Ich fürchte, Du bist da völlig auf dem Holzweg!

Ich schrieb nicht DU,sondern das HIER nicht so viele Inteljünger sind und HIER mehr auf AMD eingegangen wird.

Ich heiße den Rotz den MS und Intel machen ehr für daneben,würde MS AMD mehr Unterstützen,würden die CPUs auch anders laufen.Würd Intel AMD nicht immer Steine in den Weg schmeißen,den Fortschritt bremsen weil sie es selber nicht gebacken bekommen anständige CPUs zu Basteln,da wären AMD CPUs besonders in Relevanten Benchmarks auch nicht so Schlecht.........Ich lass mich halt von Intel und MS nicht blenden wie andere und Teste lieber selber........

--- Update ---

Das Eine hat nichts mit dem Anderen zu tuen oder seit wann kommt beim Surfen die 3D Renderung zum Einsatz?
Schalte bei der Nutzung der integrierten GPU MSAA dazu und du bekommst je nach Stufe den gleichen Effekt weil die GPU am zusätzlichen Bandbreitenbedarf verhungert. Die Relevanz fürs Surfen ist dabei gleich 0.

So recht verstehe ich dich nicht.*kopfkratz
Mehr als ein paar Seiten oder Videos sehen macht er doch nicht.
Amazone Prime laufen mit dem 10Watt Profil , 3x max 1900MHz.
YouTube laufen mit 2x Full HD als x2 Sempron @1650MHz ohne Probleme in Full HD......
Bei MIR laufen nahe zu alle Rechner gedrosselt weil sie schnell genug sind für die Meisten Aufgaben.

 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.597
Renomée
905
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
seit wann kommt beim Surfen die 3D Renderung zum Einsatz?
Zumindest Rendering unter Einbeziehung der GPU ist seit Jahren Standard.
Es würde mich nicht wundern, wenn da inzwischen auch 3D-Anteile dabei sind.
 
Oben Unten