F1 2002 mit XP unspielbar

kleinwelka07

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.11.2020
Beiträge
71
Renomée
2
Hallo,

Leider ist das bei mir auf allen 3 AMD-ATI-XP Systemen unspielbar. Gleich bei Rennstart kommen extreme Ruckler, völlig unspielbar.

Andere Rennspiele laufen ohne Probleme mit XP.



Mit win10 läuft F1 2002 super, gerade paar Stunden gespielt, das lief Perfekt.



Kann man die Performanceprobleme mit XP und F1 2002 beheben ?


Danke
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.313
Renomée
438
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Da fehlen noch ein paar Angaben zu Hard- und Software, um sich überhaupt mal Gedanken zu machen.

1. Idee: Der Grafiktreiber oder DirectX ist nicht korrekt installiert.

2. Idee: Es liegt am Spiel, da Du ja 3 PCs getestet hast. Spiel es halt mit Windows10.
 

kleinwelka07

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.11.2020
Beiträge
71
Renomée
2
Danke für deine Hilfe.

FX 4100 und ein Athlon 5000 und 6000+

3x 6670


XP SP3

Mit win10 mach ich mir so Gedanken, weil MS ja immer wieder mal große Updates bringt.

Die auch dazu führen das Spiele nicht mehr laufen.

Frage ist halt, warum diese krassen Ruckler F1 2002 und XP, wenn andere Spiele.

Extreme 500, Superbike World Championship, Superbike 2000 und 2001, Mercedes Benz Truck Racing, F1 World Grand Prix 2000 und F1 Racing Championship ohne Probleme laufen.


in wie fern beeinflusst DirectX das genau?? Hab das mit XP nie installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.313
Renomée
438
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ich kann mich nur noch dunkel erinnern, dass viele Spiele immer eine bestimmte DirectX-Version haben wollten.
Lass irgendwas auf dem Rechner sein, was zu alt oder zu neu ist und schon will es nicht mehr.
Dass es auf Windows10 überhaupt und sogar besser läuft, ist eher das Gegenteil dessen, was man sonst so hört.
Ist das eine Version, die jetzt noch mal neu aufgelegt wurde und heruntergeladen werden konnte oder die originale CD/DVD?
 

kleinwelka07

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.11.2020
Beiträge
71
Renomée
2
Das Originale ISO ist das.

Problem hat sich geklärt. Es lag am eingeschalteten AA.
 
Zuletzt bearbeitet:

kleinwelka07

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.11.2020
Beiträge
71
Renomée
2
Sorry für Doppelpost,

4 XP Systeme, AMD FX 4100 und Athlon, 5000 und 2x 6000+, 4x 6670, Saitek PS 2700 und 2x P1500 Gamepads. 2x NEC Multisync LCD 1970NX. 1x Fujitsu Siemens Szenicfiew P19-2, 1x dell ultrasharp 1908fpt, 1x NEC Multisync LCD 1760NX, Extreme 500, Superbike World Championship, Superbike 2000 und 2001. Mercedes Benz Truck Racing. F1 Racing Championship und Racing Simulation 3.

Mit win10 System, F1 2002, F1 Challenge 99-02 und Richard Burns Rally (Standard)
 

ShadowHunter_d

Lieutnant
Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
72
Renomée
2
Problem hat sich geklärt. Es lag am eingeschalteten AA.
Auf welcher Auflösung? Denke eine Radeon 6670 sollte das schon schaffen.

Die Athlon verstehen ich ja, aber den FX mit XP betreiben? Würde da Win7 benutzen, XP kann den ja gar nicht richtig ausreitzen, und die 6670 ebenfalls nicht, die kann ja sogar DX11, mit XP aber nicht. Ich jedenfalls denke Win7 wäre für optimale Leistung besser geeignet, aber ich weiß ja nicht welche alten Spiele du noch spielen willst die auf 7+ nicht mehr laufen^^. (Emu geht aber so gut wie immer, mit VMware oder VirtualBox)

PS:
Für Windows 10 gibts mehrere Tools, wie O&OShutup10, mit denen du die Updates komplett abschalten kannst, was ja in gewisser weiße eine sehr gute Idee ist "never touch a running system" ;)
 

kleinwelka07

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.11.2020
Beiträge
71
Renomée
2
Danke für deine Hilfe.

Ich lass den 4100 lieber auch mit XP, da gibts überhaupt keine Probleme.

Die Monitore können alle 1280x1024.

Superbike läuft mit win7 nicht mehr, auch Extreme 500 nicht.

VmWare oder VirtualBox sind leider nicht zu Spielen geeignet.


hatte ich, da ging nichts.
 

ShadowHunter_d

Lieutnant
Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
72
Renomée
2
Kommt drauf an, man muss Geduld haben, mit neueren Versionen gehts vieleicht. Hab bei vmware 14 Life is Strange 1 probiert, ist naja grad so gelaufen.
(Damals FX8150 + Radeon HD 6970)
Jedenfalls mit der jetzigen vmware 16 Version hab bei zb. Gothic 3 auch 60fps
(Jetzt Ryzen 9 3900x + Vega 64)

Liegt sicher nicht nur am PC, von vmware 14 auf 16 ist sicher auch ein enormer Leistungssprung.
Natürlich hast du soweit recht, vmware und virtualbox sind nicht fürs spielen geschaffen, aber es geht :)
Und zb. Recoil geht unter Windows 10 auch nicht mehr :( grad ausprobiert^^ War ein cooles Panzer Spiel.

Ausprobiert hab ich das mal bei C&C Alarm Stufe Rot, da brauchte man glaub ich Win95/98 und irgendeinen eigenen Netzwerk Dienst damit man das im Multiplayer spielen konnte, ist damals (~2005 glaub ich) auch gelaufen.
 

kleinwelka07

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.11.2020
Beiträge
71
Renomée
2
Danke für deine Nachricht.

F1 2002 und F1 Challenge 99-02, haben generell ein Spielinternes Problem, dass die Ruckeln und Performanceprobleme haben, wenn schlechtes Wetter kommt.

Man kann in den Einstellungen leider nicht einstellen, das man nur bei Sonne fährt.

Das Wetter wechselt im Spiel immer Automatisch, es ist aber meistens nur gutes Wetter.


VmWare und mein XP SP3 32Bit Pro Iso,

hatte die Bike Spiele neulich damit probiert.


Kurz und knapp, der ganze Vorgang war umsonst.
 
Oben Unten