Frage: ASUS ROG Mainboard und RGB Beleuchtung

Mitglied seit
13.09.2020
Beiträge
5
Renomée
0
Hallo,

ich besitze das erste mal ein ASUS Mainbord.

Das Asus ROG Strix X-570 Gaming-E

Hierzu hätte ich Zwei fragen:

  • Ist es nicht möglich die einzelnen RGB Kanäle separat zu steuern ?
  • Also die Addressable RGBs z.B Blau, die RGB Header Grün und die RGBS auf dem Board Gelb ?
Bei meinem vorhergien Gigabyte konnte ich jeden Kanal einzeln einstellen. Geht dies nicht bei Asus oder bin ich zu blöd es zu finden? Ich nutze die Asus Amoury Software.

  • Die Software ermöglicht das Syncen via Philipps Hue. Jedoch schaltet diese beim Starten des Rechners immer ALLE Lampen im Haus ein, die von Philipps sind. Kontraproduktiv um 2 Uhr Nachts im Schlafzimmer 😊 Nutzt dies wer und kennt einen Trick ?
Vielen lieben Dank.

Vielleicht hat wer ja ein paar Tipps zu meinen Fragen/Problemen.
 

MusicIsMyLife

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.02.2002
Beiträge
14.452
Renomée
2.218
Standort
in der Nähe von Cottbus
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • Ist es nicht möglich die einzelnen RGB Kanäle separat zu steuern ?
  • Also die Addressable RGBs z.B Blau, die RGB Header Grün und die RGBS auf dem Board Gelb ?
Bei meinem vorhergien Gigabyte konnte ich jeden Kanal einzeln einstellen. Geht dies nicht bei Asus oder bin ich zu blöd es zu finden? Ich nutze die Asus Amoury Software.

Ich kann jetzt leider nicht für dein konkretes Mainboard sprechen. Beim ASUS Crosshair VIII Hero (Wi-Fi) mit X570 ging bzw. geht das aber. Dort kann man jeden RGB-Anschluss und das Mainboard einzeln steuern.



Hier ein Screenshot aus dem damaligen Review. Unter AURA Sync hast du den Eintrag Sync Geräte. Dort ist bei dir vermutlich eingestellt, dass alle Anschlüsse gleich gesteuert werden. Dort müsstest du die Synchronisierung ausschalten und solltest dann für jeden RGB-Bereich einzelne Einstellungen vornehmen können.

Vorausgesetzt, ASUS hat dieses "Feature" nicht seinen absoluten Premium-Boards vorbehalten.

Ich müsste zu Hause auch noch mehr Screenshots haben, unter anderem auch vom Reiter Sync Geräte. Wenn ich heute Abend Zeit habe, kann ich dort mal kurz nachschauen, wie das konkret gelöst ist.
 
Mitglied seit
13.09.2020
Beiträge
5
Renomée
0
Das Wäre sehr nett. Ich füge mal meine Bilder vom aktuellen Menü ein
 

Anhänge

  • ARGB.PNG
    ARGB.PNG
    53,4 KB · Aufrufe: 3
  • Aura.PNG
    Aura.PNG
    103,4 KB · Aufrufe: 3
  • RGBH.PNG
    RGBH.PNG
    77,1 KB · Aufrufe: 3

MusicIsMyLife

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.02.2002
Beiträge
14.452
Renomée
2.218
Standort
in der Nähe von Cottbus
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Um ehrlich zu sein: Ich habs gestern Abend total vergessen. :( Ich hatte zwar auch keine Zeit, hauptsächlich hab ich es aber vergessen.

Ich habe es mir jetzt als Erinnerung für morgen Abend eingetragen. Heute komme ich definitiv nicht dazu, morgen Abend sollte es dann passen.

Sorry für die "Verspätung".
 

MusicIsMyLife

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.02.2002
Beiträge
14.452
Renomée
2.218
Standort
in der Nähe von Cottbus
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Da mich mein Telefon heute freundlich drauf hingewiesen hat, habe ich mal meine Screenshots aus dem Review durchgesehen. *buck*

Zum damaligen Test habe ich die Armoury Crate-App in Version 2.4.8.0 genutzt. Beim Crosshair VIII Hero (Wi-Fi) sah das dann so aus:

sw_armory_12.png

Zuerst sind alle RGB-Zonen synchronisiert (hier Mainboard, RGB-Header und Vega-Grafikkarte). Den Haken oben rechts bei den Headern und der Grafikkarte konnte man imho entfernen, sodass man diese Zonen unter AURAEffekte separat steuern konnte.

Alternativ könntest du die Aura-App probieren:

sw_aura_01.png

Dort gibt es (wieder bezogen auf das CH VIII) oben rechts einen Schiebeschalter on/off, welcher für die Synchronisation zuständig ist. On heißt alles gleich, off heißt unterschiedliche Einstellmöglichkeiten.

Gibt es diesen Schalter bei deinem Board nicht, so fürchte ich, ASUS hat es unterbunden, alle Zonen einzeln zu steuern.



Was passiert eigentlich, wenn du in deiner App einmal jeweils Synchronisieren bzw. Kalibrierung durchführst? Ändern sich im Anschluss die Optionen, die zur Verfügung stehen?
 
Mitglied seit
13.09.2020
Beiträge
5
Renomée
0
Zuerst sind alle RGB-Zonen synchronisiert (hier Mainboard, RGB-Header und Vega-Grafikkarte). Den Haken oben rechts bei den Headern und der Grafikkarte konnte man imho entfernen, sodass man diese Zonen unter AURAEffekte separat steuern konnte.

Das klappt aktuell in der Armoury APP nicht.
Man hat keine Auswahl der einzelnen Kanäle.

Alternativ könntest du die Aura-App probieren:

Anhang anzeigen 41051


Danke für diesen Hinweis. Geladen und alles einstellbar.
Keine Ahnung warum Asus das nicht implementiert und wieder was neues programmiert.
Als Notlösung klappt das zu 100%

Was passiert eigentlich, wenn du in deiner App einmal jeweils Synchronisieren bzw. Kalibrierung durchführst? Ändern sich im Anschluss die Optionen, die zur Verfügung stehen?

Nichts, es erscheint danach wieder der Punkt Synchonisieren. Zumindest im Armoury. Im Asus Aura klappt dies.

Aber ich habe soeben Hoffnung geschöpft:

update.PNG

Ich werde berichten.
Danke dir Vielmals.
Das Asus Aura wäre die einzige momentane Lösung.
 

MusicIsMyLife

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.02.2002
Beiträge
14.452
Renomée
2.218
Standort
in der Nähe von Cottbus
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Update hat nichts gebracht. Habe Amoury deinstalliert und ntuze Aura

Das ist natürlich merkwürdig. Bei mir waren Armoury Crate und AURA bisher immer konsistent. *noahnung*

Einerseits natürlich schön, dass es eine Lösung für dein Problem gibt. Andererseits blöd, dass es dafür einen Softwarewechsel bedurfte. :(

Die Aura-App ist übrigens (soweit ich weiß) die ältere Software-Lösung. Aura gibts imho länger als Armoury Crate. Das aber nur nebenbei und jetzt viel Spaß mit deiner RGB-Beleuchtung. :)
 
Oben Unten