HP EliteBook 865 G9 Notebook (AMD)

Neues BIOS, bisher nur per HP Support Agent und noch nicht auf Homepage - wie immer schön Geduld dabei haben.
Update bei mir ohne Probleme.

TITLE: HP BIOS and System Firmware (U82)
VERSION: 01.09.03
DESCRIPTION:
This package creates files that contain an image of the System BIOS (ROM) for supported computer models using a U82 family ROM.

PURPOSE: Critical
SoftPaq NUMBER: sp152940
EFFECTIVE DATE: 05/31/2024
CATEGORY: BIOS - System Firmware

ENHANCEMENTS:
- Address security vulnerabilities CVE-2022-23829 and CVE-2023-5410.
- Updates Smart Discharge to version 2.1.

- Includes the following firmware:
AMD Graphics Output Protocol (GOP) x64 Rel Driver, version Rev.3.7.10.May 4 2023.06:02:53
AMD Platform Security Processor (PSP) Firmware, version 00.28.00.70
AMD System Management Unit (SMU) Firmware, version 4.69.63.0
Embedded Controller (EC), version 09.53.00
USB Type-C Power Delivery (PD) Firmware, version 8.5.0
FIXES:
- Fixes an issue where the internal keyboard generates the incorrect characters.
- Fixes an issue where the Simplified Chinese language translation of Hybrid Graphics is incorrect.
- Fixes an issue where the IPV6 network is listed before the IPV4 network when the system is connected to an HP Thunderbolt Dock G4.
- Fixes an issue where the Secure Boot Keys Protection can not be disabled.
- Fixes an issue on a system connected to a D6000 dock where input from the keyboard or mouse in the BIOS menu is distorted on the display and the response is delayed.
- Fixes an issue where TamperLock can be disabled by Windows Management Instrumentation (WMI) without authentication.
- Fixes an issue where unsupported WLAN cards are displayed in the preboot Wi-Fi options in the F10 menu.
- Fixes an issue where operating system recovery does not occur when the Windows Recovery Environment is disabled.
- Fixes an issue where TechPulse Erase does not function properly.
HOW TO USE:
1. Download the file by clicking the Download or Obtain Software button and saving the file to a folder on your hard drive (make a note of the folder where the downloaded file is saved).

2. Double-click the downloaded file and follow the on-screen instructions.

Copyright (c) 2024 HP Development Company, L.P.
 
Beim testen des Elitebook 835 G8 ist noch etwas in Verbindung mit der HP TB4 Dock Gen4 aufgefallen.

Wie schon mal geschrieben:

Ethernet support:
Realtek 1.0 Gbps - per USB
Intel 2.5 Gbps - per PCIe

Bei einem R45 Port

Das verhält sich nun so, beim Elitebook 865 G9 und dem Zenbook 14X wenn sie mit den USB4 Ports angeschlossen sind ist der Intel I225 aktiv und nach Installation des Treibers auch 2.5 Gbps.

Ist der Elitebook 835 G8 mit seinen USB 3.2 Gen2 (10 Gbps) angeschlossen ist der Realtek USB 1.0 Gbps automatisch aktiv (Treiber bringt Windows 11 schon mit) und der I255 nicht.

Die Dock scheint also je nach Bandbreite zum angeschlossenen Notebook automatisch den jeweiligen LAN Adapter zu aktivieren. Mich würde interessieren wie genau das HP realisiert hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Es ist jetzt übrigens das Modell 7L7T9ET#ABD geworden, mit AMD Ryzen 7 7840U (ohne PRO, aber mit AI *oink*).

Das alles dank Hermes. Der Götterbote hat es in sechs sogenannten Zustellversuchen nicht geschafft, es in meiner Firma vorbeizubringen. Einmal habe ich den Hermes-Lieferwagen direkt vorm offenen Werkstor vorbeifahren sehen und dabei online verfolgen können, wie der Status von "Wird heute zugestellt" in "Wir haben Sie leider nicht angetroffen" übergegangen ist. Der Absender hat keine Adressänderung z.B. zu einem Hermes Shop zugelassen, so dass die Ware am Ende zum Absender zurückgegangen ist. Wenn ich die haben wolle, müsse ich neu bestellen. Ok, aber nicht bei dir, habe ich mir gedacht und noch eine Lobeshymne auf den Götterboten abgesungen.

Wo ich schonmal neu bestelle, habe ich die Preise nochmal gecheckt und mich für das etwas bessere entschieden mit hellerem Display, größerer IGP und optionalem WAN. Wenn ich Zeit finde, mache ich einen Thread auf, wo meine Erfahrungen reinkommen.
MfG
 
Du meinst 7840U oder? Viel Spaß mit dem Notebook.
 
Ja, hatte mich kurzzeitig vertippt und es inzwischen korrigiert. Danke sehr!
MfG
 
Der EliteBook 865 G9 hat heute etwas gezickt oder besser es ist mir heute aufgefallen.

1. ich höre nix mehr über die internen Lautsprecher. Wenn es keine anderen Geräuschquellen gibt im Raum konnte man auf 100% Lautstärke
ganz leise was hören wenn man sein Ohr an den Notebook hielt. Seid wann das so ist kann ich nicht mehr nachvollziehen. Meist nutze ich ein
Headset an dem Notebook wenn er an der Docking hängt oder mit BT.

Im Gerätemanager etc sah alles schick aus. Abhilfe schaffte dann die erneute Installation des Realtekaudiotreiber. Was das zerschossen hat ist offen.

2. bin nicht per Tasten drücken in das UEFI gekommen (F10 oder ESC oder F9). Um das Verecken nicht (Wutanfall *motz* ). Umschalttaste und Neustarten
und dann darüber in das UEFI ging. Fastboot aus und abgespeichert und danach ging es auch per F10 in das UEFI. Vieleicht erste Alterserscheinungen und zu langsam vorher. *noahnung* *old*
 
Beim G10 braucht man auch viel Taktgefühl, um ins BIOS zu kommen. Es geht eigentlich nur mit hochfrequentem Staccato frühestens im dritten Versuch. In der Installationsphase habe ich den Bootdelay auf fünf Sekunden gestellt, um zuverlässig ohne Wutanfall reinzukommen. Jetzt aber wieder kein Delay, in der Hoffnung, dass ich nur noch selten rein muss.
MfG
 
Dann bin ich ja nicht alleine, heute getestet und zu 100% mit F10 in das BIOS gekommen. Lautsprecher funktionieren auch weiterhin.
 
Zurück
Oben Unten