Lieferbarkeit Ryzen 5000

Habt ihr einen Ryzen 5000 bekommen?

  • Ich habe einen Ryzen 5950X bekommen

    Stimmen: 5 4,1%
  • Ich habe einen Ryzen 5900X bekommen

    Stimmen: 4 3,3%
  • Ich habe einen Ryzen 5800X bekommen

    Stimmen: 7 5,7%
  • Ich habe einen Ryzen 5600X bekommen

    Stimmen: 3 2,4%
  • Ich wollte einen kaufen habe aber keinen bekommen

    Stimmen: 26 21,1%
  • Ich habe nicht versucht einen zu kaufen

    Stimmen: 78 63,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    123

NEO83

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
3.637
Renomée
357
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Neue Woche, jedoch keine Neuigkeiten ... aktuell sieht es immer noch mau aus und die Preise sind immer noch absurd hoch ...
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.477
Renomée
9.216
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Neue Woche, jedoch keine Neuigkeiten ... aktuell sieht es immer noch mau aus und die Preise sind immer noch absurd hoch ...

Auf Spiegel Online war gestern ein Bericht, dass es momentan auch extreme Lieferengpässe im Schiffsverkehr gibt und alle Preise auch für Luftfracht sich verdoppelt haben. Bis Ende des Jahres sollen auch alle Kapazitäten ausgebucht sein und es fehlen immer wieder Frachtcontainer.
 

cologne46

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.291
Renomée
222
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Danke für den Hinweis auf den SPON Artikel. Daraus
Erste Reeder verhängen einen Buchungsstopp, da viele Containerschiffe bis Ende Dezember voll sind.
Dazu fahren die Schiffe mit leeren Containern wieder zurück nach China, weil der Handel so einseitig verläuft. Ich frag mich nur wer die ganzen Container hortet? ???
 

NEO83

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
3.637
Renomée
357
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Joa Corona ist halt nen Arschloch ne :P
Ich bin aber mit der Weile so weit das es mir egal ist, ne neue Grafikkarte wäre aktuell wichtiger als ne neue CPU auch wenn ich gerne eine hätte kann ich hier noch eher warten als bei der Grafikkarte :)
 

burki_pdm

Commander
Mitglied seit
18.07.2008
Beiträge
180
Renomée
6
Standort
Potsdam
  • BOINC Pentathlon 2016
Ich glaube auch gelesen zu haben, das es mit der Luftfracht sehr kompliziert ist. Vieles an Fracht wurde ja mit den normalen Passagiermaschienen befördert.
Die sind aber zu einem grossen Teil am Boden, weil der Passagiertransport am Boden liegt.

Die reinen Frachtflugzeuge sind nun natürlich überfordert, was die Preise in die Höhe treibt. Passagiermaschienen nur für Fracht ist auch unrentabel.
Ich denke die ganze Logistik ist durcheinander und Frachter lässt man eben auch kaum leer oder halbvoll rumfahren. CPUs und andere Elektronik sind sicher in Asien "vorhanden"bei TSMC und anderen, aber ehe da ein Schiff voll wird, dauert es. 5 Container von TSMC machen ein Containerschiff was 10000+ Container fasst bei weitem nicht voll. Also wartet man....

Ich denke auch, das die meisten Container in Häfen rumstehen, nur im falschen.

Hinzu kommt, das viele Länder ihre Airlines stützen mit Staatshilfen. Aber nicht das die halbvoll fliegen, sondern das sie garnicht fliegen.
90 von 100 Flugzeugen stehen am Boden und die Airlines bekommen Staatshilfen. Ein Problem vieler Coronahilfen. Staatshilfen fürs nichts tun, anstatt Einbussen abzufedern.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.812
Renomée
1.277
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Die Post hat anfangs auch Passagiermaschinen für den Brieftransport innerhalb Deutschlands eingesetzt. Schutzhülle über die Sitze und Postsäcke reinwerfen, bis alle Ecken voll sind. Da müssten die Versender einfach etwas kreativer werden, Container passen zwar nicht in Passagiermschinen, aber kleine Einheiten durchaus.
Der Handel mit Asien war ja auch vor allem deswegen so billig, weil gigantische Mengen bewegt wurden, was die Kosten für den Einzelnen senkt.
Vielleicht kommen wir nun langsam wieder dahin, dass nur noch das transportiert wird, was sich lohnt. Also nicht mehr billiges Schweinefleisch nach China und gefrorene Erdbeeren + baldiger Elektroschrott zurück.
Die Container müssen dann eben leer zurück. Nützt ja nix. Der Getränkehersteller holt sich ja auch die Pfandflaschen vom Händler ab.
 

NEO83

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
3.637
Renomée
357
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Kleines Update, 5600X bei MF gelistet aber nicht kaufbar ... hinzu kommt das seit dem letzten Update am 14.10. also in genau 10 Tagen nur 70 Stück verkauft wurden ... das wohl nicht so viel :P
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.477
Renomée
9.216
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Kleines Update, 5600X bei MF gelistet aber nicht kaufbar ... hinzu kommt das seit dem letzten Update am 14.10. also in genau 10 Tagen nur 70 Stück verkauft wurden ... das wohl nicht so viel :P

Ich bin mal gespannt, ob ingebor auf reddit die Daten vernünftig getrackt bekommt.

Auf youtube gibt es mehrere Livestreams, auf denen die Verfügbarkeit von CPUs und GPUs der amerikanischen Versender getrackt wird und die haben teilweise über 1.000 Zuschauer. Bei Verfügbarkeit wird wohl ein Warnton ausgegeben:

 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.377
Renomée
2.173
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Das nimmt langsam Ausmaße an .....
 

NEO83

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
3.637
Renomée
357
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Interessant, könnte ich mir für Deutschland auch vorstellen allerdings sind die aktuellen Preise für mich eh nichts wo ich zuschlagen würde :)
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:


hier sind welche Verfügbar, allerdings für knapp 390€ -_-
 

Berniyh

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.11.2005
Beiträge
5.029
Renomée
163
Kleines Update, 5600X bei MF gelistet aber nicht kaufbar ... hinzu kommt das seit dem letzten Update am 14.10. also in genau 10 Tagen nur 70 Stück verkauft wurden ... das wohl nicht so viel :P
Also ich finde bei Mindfactory keinen 5600X. Wenn der gelistet war, dann ist er jetzt wohl wieder runter.
Cyberport das gleiche.

Aber ich will eh keinen 5600X, insofern auch egal …
 

NEO83

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
3.637
Renomée
357
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ja so ist das Leben auf der jagt nach CPUs und Grafikkarten aktuell nur Intel verkauft nichts Neues :P
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.057
Renomée
10.399
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Ein bißchen ist man heutzutage auch selber schuld, dass das mit der Verfügbarkeit so in die Hosen geht, weil man gleich von Beginn an eine komplette CPU-Familie bringen möchte. Wenn es AMD so machen würde wie früher, gäb's die Problematik nicht. Dann hätte AMD zur Markteinführung nur das Topmodell vorgestellt, also den 5950X zu entsprechend hohem Preis. In Reviews könnte er glänzen und wer unbedingt das Topmodell haben möchte, muss eben fast 1000 EUR auf den Tisch legen. Das dürften aber doch die wenigsten sein. Man muss anfangs als nur wenig Stückzahlen liefern.

In der Zwischenzeit, während der 5950X in Benchmarks glänzt, für gutes Image sorgt und die Early Adopter um ihr Geld bringt ;), könnte AMD genügend Dies aus der laufenden Produktion sammeln, für die es nicht zum 5950X gereicht hat (ab zum 5800X) oder die teilweise defekt sind (3900X und 3600X). So könnte man – ganz klassische Salamitaktik – von oben nach unten die Baureihe füllen, alle 3-4 Wochen eine neue CPU.

Das hätte gleich mehrere Vorteile: man muss nicht den kompletten Markt querbeet auf einmal bedienen und man ist öfter im Gespräch, weil es zu jeder Einführung eines neuen Modells weitere Review geben kann. Und vor allem ist man positiv im Gespräch, weil es um neue Modelle geht und nicht darum, dass sie nicht lieferbar sind :P
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.377
Renomée
2.173
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Na der 5950X ist ja aktuell nicht kaufbar, wäre vielleicht nicht die beste Wahl zum Start - aber sonst hast du recht etwas gestaffelt wäre vielleicht besser. Aber gibt ja auch Leute die mehr fordern - z.B. einen 5700X. Aber alles Spekulation so lange AMD hier nicht klar kommuniziert wo die Probleme genau liegen.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.477
Renomée
9.216
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Na der 5950X ist ja aktuell nicht kaufbar, wäre vielleicht nicht die beste Wahl zum Start - aber sonst hast du recht etwas gestaffelt wäre vielleicht besser. Aber gibt ja auch Leute die mehr fordern - z.B. einen 5700X. Aber alles Spekulation so lange AMD hier nicht klar kommuniziert wo die Probleme genau liegen.

Ich glaube die Probleme liegen wirklich mehr in der Logistik und natürlich die extreme Nachfrage kommt da noch dazu.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.377
Renomée
2.173
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Der 5950X ist aber jetzt schon länger nicht beim einem Shop verfügbar bei z.B. Geizhals - die Nachfrage wir also gar nicht erst bedient im Moment.
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.057
Renomée
10.399
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Wenn man von Anfang an breit aufgestellt sein will, landen womöglich auch Dies in einem 5600X, die es vom Binning her auch in einen 5950X geschafft hätten. Wurde aber in den 5600X verbaut, weil man die Nachfrage bedienen musste. Und das fehlt dann auch bei den 5950X. Würde man per Salamitaktik releasen, könnten wirklich nur jene Dies in einen 5600X verbaut werden, die teildefekt sind und nicht nachfragegesteuert.
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
29.129
Renomée
1.526
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
Auf Spiegel Online war gestern ein Bericht, dass es momentan auch extreme Lieferengpässe im Schiffsverkehr gibt und alle Preise auch für Luftfracht sich verdoppelt haben. Bis Ende des Jahres sollen auch alle Kapazitäten ausgebucht sein und es fehlen immer wieder Frachtcontainer.
buchen die ihre kapazitäten so kurzfristig? kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. *kopfkratz

es gibt momentan so einiges, was ich nicht verstehe. ist die nachfrage im diy-markt wirklich so enorm, dass solche lieferschwierigkeiten entstehen?

weil gleichzeitig sieht man an allen ecken und enden, wie der pc-markt corona-bedingt so richtig abschmiert. bei privatkunden ging es zwar zuletzt wieder bergauf, aber insgesamt und insbesondere bei unternehmen ging die nachfrage rapide bergab. zuletzt zu sehen bei hp's aktuellen quartalszahlen.

 

Maverick-F1

Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
1.883
Renomée
392
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Naja - PC-Desktop-Markt ist nicht gleich DIY-Markt. Die Gamer, die Ihren PC selber zusammenschrauben machen da ja nur einen verschwindend geringen Teil aus...
Aber trotzdem finde ich die momentane Marktsituation schon auch ziemlich schräg... *noahnung*
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.166
Renomée
638
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Man kann nix machen außer zocken.

Und der Ryzen ist schon ziemlich fix. Bin ja froh, meinen 5800X bekommen zu haben.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.477
Renomée
9.216
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
es gibt momentan so einiges, was ich nicht verstehe. ist die nachfrage im diy-markt wirklich so enorm, dass solche lieferschwierigkeiten entstehen?

Ich denke mal das kann mehrere Ursachen haben, erstmal ist das alles just-in-time, das liegt nirgendwo lange auf Lager und wer weiß, ob nicht AMD wie bei Renoir den OEM-, Systembuildermarkt usw. etwas bevorzugt behandelt.

Ich finde es auf jeden Fall schwach von AMD, dass man sich bei dem UVP so wegduckt.

Hab mal meine Preisverläufe so gut es ging - da ja kaum was gelistet ist - angepackt.

1606329324250.png

Wobei ich mir beim 5900X gar nicht sicher bin mit den 700 €, das dürfte doch schon höher sein. *noahnung*

1606329391140.png
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
29.129
Renomée
1.526
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
Naja - PC-Desktop-Markt ist nicht gleich DIY-Markt. Die Gamer, die Ihren PC selber zusammenschrauben machen da ja nur einen verschwindend geringen Teil aus...
ja, eben. klassische desktops sind über das ganze jahr auf breiter front eingebrochen, im privatbereich hat es sich zuletzt wieder etwas erholt.

auf der anderen seite gibt es wohl eine hohe nachfrage im diy-markt. der ist aber tradionell eher eine nische. früher waren das geschätzt 10% bis 15% aller cpu-verkäufe.

und trotzdem herrscht ausgerechnet bei grafikkarten und cpu totale flaute. wo hingegen z.b. im speichermarkt ein regelrechter dumping wettbewerb herrscht. speicher-module und ssd's werden günstigst verramscht. auch bei anderen komponenten gibt es keine wirklichen engpässe. ausnahme vielleicht eine kurzzeitig hohe nachfrage nach netzteilen > 750 watt. ;)
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.477
Renomée
9.216
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
ja, eben. klassische desktops sind über das ganze jahr auf breiter front eingebrochen, im privatbereich hat es sich zuletzt wieder etwas erholt.


Hier aus den Dell Zahlen von gestern was dazu:

The public sector, which has been a laggard in terms of its desktop and notebook mix has been 50-50, rapidly moving to 75% notebooks and up to the rest of the industry, which is a source of growth.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.812
Renomée
1.277
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Wenn man von Anfang an breit aufgestellt sein will, landen womöglich auch Dies in einem 5600X, die es vom Binning her auch in einen 5950X geschafft hätten. Wurde aber in den 5600X verbaut, weil man die Nachfrage bedienen musste. Und das fehlt dann auch bei den 5950X. Würde man per Salamitaktik releasen, könnten wirklich nur jene Dies in einen 5600X verbaut werden, die teildefekt sind und nicht nachfragegesteuert.
Ich bin mir sicher, dass die dies schon eine Weile gesammelt und klassifiziert wurden.
Womöglich waren die dies vom Anfang der Produktion ja sowieso noch nicht tauglich für den 5950X.
Die Zeiten, wo man perfekte dies für low-end-CPUs verwendet, dürften mit dem Wegfall der eigenen Fertigung vorbei sein. Da wird im Zweifel für jeden einzelnen die geschaut, was er kann und wie man ihn am gewinnträchtigsten verkaufen kann. Zumindest würde ich es so machen.
 
Oben Unten