10 Tripple Buffer, Fast Sync, Enhanced Sync ... die Einstellungsvielfalt

Cross-Flow

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
31.10.2004
Beiträge
2.398
Renomée
24
Standort
29614
Hallo zusammen,

ich möchte hier mal ein Thema ansprechen was meiner Meinung nach in den Onlinemedien und Foren etwas zu kurz kommt, Triple Buffer - Fast Sync und Enhanced Sync.


IMHO sind diese Techniken das beste was seit langem wieder passieren konnte ( Triple Buffer ist wie die meisten wissen aber ein alter Bekannter aus dem DX Zeitalter ). Und ich möchte sie auf keinen Fall mehr missen.

Zuerst einmal geht es mir darum das, obwohl ich diese Techniken nutze, die Bedingungen rundum verstehen möchte - und dabei brauche ich eure Mitarbeit :-[


Fangen wir mal mit Fast Sync an welches ich damals mit der GTX 1060 ausprobiert habe. Es funktionierte soweit wie es sollte, kein Tearing mehr und kein FPS cap im Game. Letzteres stimmt aber nicht ganz da mir damals aufgefallen ist ( es war noch ein 60 Hz Monitor ) das zwischen 0 FPS und 120 FPS jede x beliebige FPS Rate angezeit wurde ( AB, Steam Overlay, bei WoW und SC2 ingame Overlay ), allerdings ab 120 FPS nur noch Werte wie z.B. 180 FPS oder auch 240 FPS ( halt immer +60 FPS, denke das lag an den 60 Hz ). Dazu kam das, trotz PreRenderLimit 1, mir bei den aktuellen NV Karten ein etwas größerer Input Lag aufgefallen ist im Gegensatz zu den Radeons. Aufgefallen ist mir das besonders bei DoD:S, UT 2017 und auch WoW. Klar ist eine GTX 1080 Ti schneller als alles was AMD auf dem Markt hat aber das Spielgefühl war nie das selbst ( trotz mehr FPS ). Daher sind die NV Karten Momentan für mich keine Option und Fast Sync habe ich nicht weiter verfolgt.

Bei AMDs Ansatz Enhanced Sync konnte ich in Kombination mit der RX 580 Nitro aus meinem System#1 absolt nicht schlechtes feststellen. Das was es verspricht hält es auch. FPS sind komplett unbegrenzt und es spielt sich einfach so genial mit so einem niedrigen Input Lag den diese TB Techniken bieten.

Kommen wir nun zum Win 10 eigenen Triple Buffer, und den Verständnisfragen die ich habe.
Momentan habe ich hier 2 Systeme Stehen, einen R1800X mit der 580 Nitro und einen 3570K@4,2Ghz und einer 380X Nitro. Monitor ist ein Asus PB277Q WQHD @ 75 Hz.

Damit Triple Buffer unter Windows 10 funktioniert muss die Bedingung erfüllt sein das das Spiel / die Anwendung im randlosen Vollbildmodus ( Fenster - Vollbild ) läuft. Stimmt das soweit? Denke ja aber ich hätte gern die Bestätigung von euch. Zumindest konnte ich feststellen das wenn ich WoW ( DX 11 ), SC2 ( DX 9 ) und SCr ( oGL ) unter diesen Settings gespielt habe 1. kein Tearing mehr vorhanden war und 2. kein FPS cap da war. Auch kein Input Lag und das ist sehr sehr fein 8)

Triple Buffer hat ja per se nicht mit V-Sync ( was ich ja auf jeden Fall vermeiden will ) zu tun.

Bei Deus Ex:MD ist mir jetzt etwas aufgefallen ( unter DX 12, DX 11 nicht getestet ):
Das Spiel bietet in den Optionen den Vollbild und Exklusiven Vollbild Modus an. Das sind halt nur 2 andere Bezeichnungen für "Fester Randlos" und "Vollbild".

Wenn ich das Spiel nun im Vollbild = Randlos Fester und DX12 Starte habe ich !kein! Trible Buffering. Das wundert mich jetzt doch da ja eigentlich die Bedingung die Windows stellt erfüllt ist.

Allerdings findet man Triple Buffer im Spiel unter den V-Sync Einstellungen. Wenn ich da den Triple Buffer einschalte habe ich ein Tearing freies Bild, FPS ohne Cap und kein Inputlag. Allerdings bietet das Spiel nicht an TB und V-Sync gleichzeitig zu Nutzen. Hat das alles jetzt was damit zu tun das es DX12 ist ( die sogenannte Verandwortung vom Entwickler ) oder liegt hier ein Denkfehler von mir vor? Hat jemand Doom oder Wolfenstein? Wie ist das bei Vulkan geregelt?

Nun gibt es ja ein paar Spiele ( WotO, WC3, DoD:S, C&C Teile etc pp ... ) welche den Randlosen Vollbildmodus ja nicht anbieten. Somit kann man dort nur Fast Sync bzw. Enhanced Sync nutzen. Gibt es eine Möglichkeit mit Windows Boardmitteln diese Spiele in einen Randlosen Vollbild zu zwingen?

Und abschließend:
Wie sind diese Techniken denn eurer Meinung nach zu Nutzen bzw. Kompatibel zueinander? Wenn ich jetzt WoW spiele und den Vollbild Fenstermodus nutze lasse ich aktuell Enhanced Sync im Treiber aus. Spiele ich dagegen ein anderes Spiel wie DoD:S welches nur Fenster oder Vollbild anbietet mache ich Enhance Sync an.

Was passiert denn wenn ich den Fenster Vollbildmodus in einem Spiel nutze und gleichzeitig noch Enhance Sync anmache. Welche Technik hat denn da die Prio?

Bitte lasst G- und Free Sync aus der Diskusion raus da es 1. ein anderes Thema ist und 2. für mich absolut keine Alternative dastellt da die Techniken nur bei niedrigen FPS etwas bringen und sich bei hohen FPS sogar der Inputlag erhöht.


Edit:
Leider findet man im Deutschsprachigen Internet nicht all zu viel zu dem "echten ( oGL ) TB, deswegen der Link hier ->

https://forum.golem.de/kommentare/p...die-latenz.../90994,4090873,4092022,read.html

Wie gesagt nach meinen Erfahrungen ( wie es sich halt anfühlt ) handelt es sich bei dem TB von Windows um "richtiges" TB. Siehe -> https://www.anandtech.com/show/2794
 
Zuletzt bearbeitet:

Cross-Flow

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
31.10.2004
Beiträge
2.398
Renomée
24
Standort
29614
Ich würde das ganze hier gern ein wenig umarbeiten und daraus eine Art Artikel machen. Besteht Interesse an so etwas oder eher weniger?
 

MusicIsMyLife

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.02.2002
Beiträge
15.514
Renomée
2.435
Standort
in der Nähe von Cottbus
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Ich würde das ganze hier gern ein wenig umarbeiten und daraus eine Art Artikel machen. Besteht Interesse an so etwas oder eher weniger?

Für mich wäre das Ganze äußerst interessant, da ich bei dem Thema wissenstechnisch nur an der Oberfläche kratze! :)
 

Cross-Flow

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
31.10.2004
Beiträge
2.398
Renomée
24
Standort
29614
Alles klar das reicht mit :D Dann lohnt es sich da mal ran zu setzen.
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.648
Renomée
237
Standort
Ilmenau
Interesse besteht auch von meiner Seite.

Bitte auch in verschiedenen Kombinationen testen. Enhanced Sync und aktives V-Sync (ingame) vertragen sich nämlich nicht oder nicht immer. Habe ich bei Dirt Rallye beobachtet.
 
Oben Unten