News Weitere Renoir-Notebooks in Deutschland gelistet

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.625
Renomée
9.731
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Den Anfang machte vor gut einer Woche Saturn, das als erster Online-Händler in Deutschland ein Notebook mit AMDs neuer APU “Renoir” listete. Ebenfalls von den Konzernschwestern Saturn & Media Markt kommen nun 5 weitere Listungen mit AMD Renoir, allesamt von Acer. Auch hier sind die Modelle allerdings nicht lieferbar.
(…)

» Artikel lesen
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.947
Renomée
8.631
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Zuletzt bearbeitet:

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.874
Renomée
42
Standort
Bembeltown
Leute, die RAM verlöten sollten wir mit glühenden Löffeln blenden :[
 

NEO83

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
3.405
Renomée
284
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich habe mein Dell G5 mit Intel und GTX1050 schon abgesteuert und warte jetzt auf ein für mich nettes "Gaming" Notebook mit AMD CPU und cool wäre mit AMD GPU aber vermutlich wird es doch wieder eine GTX oder RTX wie auch immer geartet
 

Santas Little Helper

Admiral Special
Mitglied seit
30.04.2012
Beiträge
1.044
Renomée
80
699€ für ein Acer Gerät der niedrigeren Ausstattungsklasse finde ich schon ziemlich heftig. Ok, 14 Zoll Geräte sind immer etwas teurer, aber wenn man da auch nur die kleinste CPU der 4000er Serie verbaut, ist der Preis dennoch recht hoch. Ähnlich ausgestattete Geräte mit 2000er und 3000er Ryzen werden ab 499€ gelistet.
Und was soll dieser Schmarrn mit dem USB2.0 Anschluss? Im Jahr 2020 dürfte es dann doch wirklich mal durchgehend mind. USB3.0 sein.

Ich hoffe darauf, dass es auch wieder einige gute Geräte im Bereich um 500€ mit 15,6" Diagonale geben wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten