linux

  1. pipin

    Radeon Software für Linux 22.20

    Die Radeon Software für Linux beinhaltet den AMDGPU All-Open und AMDGPU-Pro Treiber. Während ersterer Open Source ist, beinhaltet der AMDGPU-Pro proprietäre Bestandteile von AMD. Offiziell unterstützt werden die Linux-Distributionen Ubuntu, RHEL/CentOS und SLED/SLES. Eine Anleitung zur...
  2. eratte

    News Linux Mint 20.3 “Una” als Version mit Cinnamon, Xfce und MATE erschienen.

    Am 7.1.2022 wurden die ISO-Dateien für die neue Linux Mint 20.3 Version mit Namen “Una” bereitgestellt. Es gibt 3 Versionen mit den Desktopumgebungen Cinnamon, Xfce oder MATE für 64Bit Systeme. Linux Mint 20.3 hat LTS Support (long term support) bis 2025. Ein Update von bestehenden Linux Mint...
  3. eratte

    News Linux Mint 20.2 “Uma” als Version mit Cinnamon, Xfce und MATE erschienen.

    Am 8.7.2021 wurden die ISO-Dateien für die neue Linux Mint 20.2 Version mit Namen “Uma” bereitgestellt. Es gibt 3 Versionen mit den Desktopumgebungen Cinnamon, Xfce oder MATE für 64Bit Systeme. Linux Mint 20.2 hat LTS Support (long term support) bis 2025. Ein Update von bestehenden Linux Mint...
  4. pipin

    Radeon Software für Linux 22.10.2

    Die Radeon Software für Linux beinhaltet den AMDGPU All-Open und AMDGPU-Pro Treiber. Während ersterer Open Source ist, beinhaltet der AMDGPU-Pro proprietäre Bestandteile von AMD. Offiziell unterstützt werden die Linux-Distributionen Ubuntu, RHEL/CentOS und SLED/SLES. Eine Anleitung zur...
  5. pipin

    News AMD: Linux-Patches zum Abschalten von Predictive Store Forwarding (PSF)

    Wie Phoronix berichtet hat AMD Kernel-Patches für Linux herausgegeben, mit denen die Funktion Predictive Store Forwarding (PSF) abgeschaltet werden kann. In einem Whitepaper hatte AMD beschrieben, dass Predictive Store Forwarding (PSF) - eine Technologie, die eingeführt wurde, um...
  6. Nero24

    News AMD untersucht eine mit Zen 3 eingeführte Spectre-like Schwachstelle

    AMD hat selbst ein Whitepaper veröffentlicht, ausgerechnet zur Markteinführung der Server-Version von Zen 3 namens Milan, das eine mit Zen 3 neu eingeführte Schwachstelle beschreibt, die ähnlich wie Spectre V4 einzustufen ist. Wir erinnern uns: Anfang 2018 wurde eine neue Klasse an...
  7. pipin

    Download SystemRescue 8.01

    Mit Hilfe von SystemRescueCd und einem bootfähigen Medium – CD/DVD oder USB-Stick – können zahlreiche Aufgaben rund um das Bearbeiten und Erstellen von Partitionen vorgenommen werden. Dabei werden zahlreiche Dateisysteme unterstützt (ext2/ext3/ext4, exFAT, reiserfs, btrfs, xfs, jfs, vfat, ntfs...
  8. pipin

    Download SystemRescue 8.00

    Mit Hilfe von SystemRescueCd und einem bootfähigen Medium – CD/DVD oder USB-Stick – können zahlreiche Aufgaben rund um das Bearbeiten und Erstellen von Partitionen vorgenommen werden. Dabei werden zahlreiche Dateisysteme unterstützt (ext2/ext3/ext4, exFAT, reiserfs, btrfs, xfs, jfs, vfat, ntfs...
  9. eratte

    Download Linux Mint 20.1 “Ulyssa” als Version mit Cinnamon, Xfce und MATE erschienen.

    Am 8 Januar 2021 wurden die ISO-Dateien für die neue Linux Mint 20.1 Version mit Namen “Ulyssa” bereitgestellt. Es gibt 3 Versionen mit den Desktopumgebungen Cinnamon, Xfce oder MATE für 64Bit Systeme. Linux Mint 20.1 hat LTS Support (long term support) bis 2025. Ein Upgrade vom bestehenden...
  10. sjrothe

    Renoir oder andere aktuelle AMD Hardware und Linux - Erfahrungsaustausch

    Seit einigen Monaten habe ich nun mein RedmiBook16 mit R7 4700U und bin erstaunlicherweise mit einigen Details unter Linux noch nicht zufrieden. Manjaro sollte eigentlich installiert werden, das scheiterte jedoch am im Bios nicht deaktivierbaren secure boot. Das damals sehr frische Mint 20...
  11. pipin

    Download Radeon Software für Linux 20.45

    Die Radeon Software für Linux beinhaltet den AMDGPU All-Open und AMDGPU-Pro Treiber. Während ersterer Open Source ist, beinhaltet der AMDGPU-Pro proprietäre Bestandteile von AMD. Offiziell unterstützt werden die Linux-Distributionen Ubuntu, RHEL/CentOS und SLED/SLES. Eine Anleitung zur...
  12. pipin

    Download SystemRescueCd 7.00

    Mit Hilfe von SystemRescueCd und einem bootfähigen Medium – CD/DVD oder USB-Stick – können zahlreiche Aufgaben rund um das Bearbeiten und Erstellen von Partitionen vorgenommen werden. Dabei werden zahlreiche Dateisysteme unterstützt (ext2/ext3/ext4, reiserfs, btrfs, xfs, jfs, vfat, ntfs...
  13. pipin

    Download Radeon Software für Linux 20.40

    Die Radeon Software für Linux beinhaltet den AMDGPU All-Open und AMDGPU-Pro Treiber. Während ersterer Open Source ist, beinhaltet der AMDGPU-Pro proprietäre Bestandteile von AMD. Offiziell unterstützt werden die Linux-Distributionen Ubuntu, RHEL/CentOS und SLED/SLES. Eine Anleitung zur...
  14. pipin

    Download CoreCtrl 1.1.1 - "Wattman" für Linux

    CoreCtrl ist ein Open-Source Tool für Linux, dass über Profile die PC-Hardware programmbezogen einstellen kann. Es bietet in der aktuellen Version die Steuerung von Prozessoren, sowie von AMD-Grafikkarten. Dabei werden verschiedene Linux-Distributionen wie Arch Linux, Fedora, Gentoo, openSUSE...
  15. pipin

    Download SystemRescueCd 6.1.8

    Mit Hilfe von SystemRescueCd und einem bootfähigen Medium — CD/DVD oder USB-Stick — können zahlreiche Aufgaben rund um das Bearbeiten und Erstellen von Partitionen vorgenommen werden. Dabei werden zahlreiche Dateisysteme unterstützt (ext2/ext3/ext4, reiserfs, btrfs, xfs, jfs, vfat, ntfs...
  16. pipin

    Download AMD Radeon Pro Software Enterprise Edition 20.Q3 für Linux

    Dem vierteljährlichen Releaseschema folgend hat AMD den Radeon Pro Software Enterprise Edition 20.Q3-Treiber für Linux herausgebracht. AMD listet dabei folgende Distributionen als kompatibel: Red Hat Enterprise Linux 8.1, CentOS 8.1, Red Hat Enterprise Linux 7.8, CentOS 7.8, Ubuntu 18.04.4 und...
  17. pipin

    Download Radeon Software für Linux 20.30

    Die Radeon Software für Linux beinhaltet den AMDGPU All-Open und AMDGPU-Pro Treiber. Während ersterer Open Source ist, beinhaltet der AMDGPU-Pro proprietäre Bestandteile von AMD. Offiziell unterstützt werden die Linux-Distributionen Ubuntu, RHEL/CentOS und SLED/SLES. Eine Anleitung zur...
  18. Nero24

    News Sicherheit bei vielen Home-Routern mangelhaft

    Das Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie, FKIE, hat in einer aktuellen Untersuchung (“Home Router Security Report 2020″) 127 Heim-Router auf verschiedene Kriterien hin untersucht. Im Fokus stand die Sicherheit und die Zuverlässigkeit. (…) » Artikel lesen
  19. Nero24

    News Fehler in systemd lässt Linux bei Boot auf Ryzen 3000 abstürzen

    Zur Markteinführung der neuen AMD Ryzen 3000 “Matisse” sind zahlreiche Reviews erschienen. Passend zum Themenschwerpunkt hat die Webseite Phoronix mit Linux als Betriebssystem getestet und stieß dabei auf unerwartete Probleme. Während Linux-Distributionen wie Ubuntu 18.04 LTS problemlos...
  20. pipin

    Download WinSetupFromUSB 1.9

    Das kostenlose Windows-Tool WinSetupFromUSB ermöglicht es Multi-Boot USB-Sticks zu erstellen, auf denen nicht nur ein Bootsystem für eine Windowsinstallation Platz findet, sondern auch zusätzliche Linux- oder Rettungs-Systeme wie SystemRescueCd 6.0.3 oder UltimateBootCD. (…) » Artikel lesen
  21. Onkel_Dithmeyer

    News Intel erlaubt nur eigene Benchmarks zum Einfluss von Microcode-Updates

    Zu den Angriffsszenarien wie Spectre und Meltdown liefert Intel schon länger Microcode-Updates für die eigenen Prozessoren. Schnell fanden sich einige Benchmarks im Netz, die den Einfluss der Patches auf die Performance der Prozessoren prüften. Dem will Intel für neuere Updates nun einen Riegel...
  22. Nero24

    News AMD Epyc verliert kaum Leistung durch Spectre-v2-Fix Retpoline

    Ein Artikel, der die Auswirkungen der verschiedenen Fixes auf den Server-Prozessor AMD Epyc aufzeigt, offenbart, weshalb AMD zu jeder passenden Gelegenheit betont, dass man Spectre gerne mit der Linux-Variante Retpoline begegnen würde, ebenso unter Windows. Denn die Auswirkungen von Retpoline...
  23. Onkel_Dithmeyer

    News Back to the roots: Ubuntu 18.04 LTS wieder mit GNOME

    2004 erschien mit Warty Warthog die erste Version der bekannten Linux-Distribution Ubuntu. Damals setzte der Entwickler Canonical GNOME 2.08 als Oberfläche ein. Anstatt bei Erscheinen auf Gnome 3 zu wechseln, entschied man sich allerdings für die eigene Unity-GUI, die ursprünglich für die...
  24. Nero24

    News Neuer Compiler GCC 6 mit HSA- und Zen-Support

    Der schon länger angekündigte Compiler GCC in der Version 6 steht offenbar kurz vor der Veröffentlichung. GCC ist der Standard-Compiler unter Linux, mit dem die C‑Quellcodes in ausführbare Maschinensprache übersetzt werden. Neu in der Version 6 ist die Unterstützung für AMDs kommende...
  25. Nero24

    News Linux 4.5 Kernel mit AMD Powerplay-Support veröffentlicht

    Das Entwicklerteam rund um Linus Torvalds hat heute den Linux-Kernel 4.5 als neues “Stable-Release” veröffentlicht. Herausragendes Feature der neuen Kernel-Version ist die eingebaute Unterstützung für das “PowerPlay”-Leistungsmanagement aktueller AMD-GPUs zusammen mit dem...
Oben Unten