Download AMD Chipsatz-Treiber Adrenalin Edition 2.03.12.0657

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.711
Renomée
9.292
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
In der aktuellen Version des AMD Chipsatz-Treibers sind neuere Versionen des “AMD SFH I2C Driver”, des “AMD PCI Device Driver”, des “GPIO2 Driver”, des “IOV Driver”, des “PCI Device Driver” und des “SFH Driver” für Windows 10 enthalten. Zusätzlich ist der “USB 3.0 Driver for ZP” für Windows 7 erneuert worden. Außerdem wurde das Aussehen und die Funktion des Installers überarbeitet. Die neue Version scheint aber nicht ganz problemlos zu sein, da verschiedene Seiten von Problemen mit dem Treiber berichten. Bei uns brach die Installation auf einem X370-Mainboard ebenfalls mit einer Fehlermeldung ab.
(…)

» Artikel lesen
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.736
Renomée
2.265
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Test auf einem Rechner mit X370 bleib auch bei 0 % stehen so wie es auch viele melden.

Treiber soll aber trotzdem installiert sein.
 

Berliner72

Lt. Commander
Mitglied seit
03.02.2013
Beiträge
144
Renomée
2
Standort
Berlin
Führt bei mir aufm B450 ständig zum crash*kopfkratz
 

Gozu

Commodore Special
Mitglied seit
19.02.2017
Beiträge
453
Renomée
42
same here mit X470 Board
 

Shinzon

Vice Admiral Special
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
577
Renomée
3
Standort
Österreich, PITMON
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
Bei mir bleibt er auch bei 0% stehen (B450 Mobo).
 

Homy

Cadet
Mitglied seit
30.05.2002
Beiträge
31
Renomée
0
Bei mir bleibt der der Installer auch bei 0% stehen ( X399 Board)
 

skelletor

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.06.2002
Beiträge
5.230
Renomée
248
Standort
Dresden
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
bei mir auch 0% (X570 Board)
 

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
5.137
Renomée
422
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Also erst mal "reifen" lassen. ;)
 

tom1tom

Admiral Special
Mitglied seit
26.01.2009
Beiträge
1.391
Renomée
49
Standort
BERLIN
Richtig . liegt am Installer.

man kann aber aus dem Entpackten Ordner heraus installieren .
C:\Program Files (x86)\AMD\Chipset_IODrivers in verbindung mit Gerätemanager

und die lassen sich ohne probs installieren.
Unbenannt.jpg

habe mit REPAIR gemacht . natührlich könnt ihr auch erst löschen und dann Installieren

lg
 
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.736
Renomée
2.265
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Oder einfach warten die alten Treiber laufen einwandfrei.
 

Etebaer

Cadet
Mitglied seit
05.08.2017
Beiträge
37
Renomée
0
Grade die Installationsphase ist für den unerfahrenen Anwender die kritischste, wo nichts schief gehen darf.
Wie so problematische Treiber herausgegeben werden können, ist mir schleierhaft.
Wer entscheidet sowas bei AMD, wer lässt sowas zu?

Das ist aktive Sabotage und Kundenvergraulung!
 

skelletor

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.06.2002
Beiträge
5.230
Renomée
248
Standort
Dresden
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Also installiert werden die Treiber. nur der Installer ist im Eimer...
 

Tanzmusikus

Commodore Special
Mitglied seit
07.12.2009
Beiträge
495
Renomée
4
Standort
Waldstadt
Also installiert werden die Treiber. nur der Installer ist im Eimer...
Ist leider nix Neues.
Mal sehen, was manuell so geht.

Hätte nicht gedacht, dass für Win7 noch Updates kommen. Da habe ich derzeit mehr Probs als mit Win10.
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.699
Renomée
249
Standort
Ilmenau
Die 0% Anzeige stimmt nicht laut einigen Berichten. Im Hintergrund wird dennoch alles installiert. Einfach im Task Manager beobachten.
 

Belgeron

Cadet
Mitglied seit
09.09.2019
Beiträge
19
Renomée
0
Beim mir beim X570 Board ebenfalls 0%, hat aber alle 3 Treiber und den neuen Energieplan trotzdem installiert.
 

Etebaer

Cadet
Mitglied seit
05.08.2017
Beiträge
37
Renomée
0
Bricht bei mir mit einer 1720 Skriptfehlermeldung ab und installiert auch nichts im Hintergrund.

Und ich hab keine Lust irgendwas manuell hinzufummeln da das Sys ja auch mit den alten Treibern läuft...
 

CN_Laertes

Vice Admiral Special
Mitglied seit
09.11.2002
Beiträge
781
Renomée
4
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Meine Installation lief erfolgreich durch nach dem Neustart BSOD 3 x... System restore gemacht => alter Treiber keine Probleme mehr...
Eher nicht installieren.
 

Tanzmusikus

Commodore Special
Mitglied seit
07.12.2009
Beiträge
495
Renomée
4
Standort
Waldstadt
Die Script-Fehlermeldung 1720 kommt, wenn der Treiber die Daten nicht schreiben kann.
Mit Admin-Rechten ging's bei mir heute unter Win10.

BSOD hatte ich vor dem Neustart (also beim Runterfahren).
Nach dem Neustart läuft das Win10-System mit den neuen Treibern.
 

Seemann

Admiral Special
Mitglied seit
17.04.2002
Beiträge
1.726
Renomée
43
Standort
Langenhagen
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Welche großen Vorteile und/oder Features sind denn im neuen Treiberpaket enthalten?
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.736
Renomée
2.265
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Dazu gibt es keine Info, deswegen verstehe ich den Zwang den trotz der negativ Meldungen unbedingt aus das System zu prügeln nicht.

Aber muss jeder selber wissen.
 

Etebaer

Cadet
Mitglied seit
05.08.2017
Beiträge
37
Renomée
0
Zum Beispiel Neugier, da es ein irrelevanter Spielerechner ist.

Ich installier eigentlich immer als Admin...obwohl es manchmal noch einen Unterschied macht, ob man es Global, oder Individuell per Rechtsklickmenü der Anwendung/Datei einstellt - trotzdem danke für den Tip!

Muß mal schaun, ob ich die Neugier aufbringe... ;)



PS: Nö, bringt nix, gleiche Fehlermeldung - laut Computerbase muß man bei dem Fehler erst den alten Treiber deinstallieren...dann solls gehen.


PPS; Jap, ging!
 
Zuletzt bearbeitet:

Tanzmusikus

Commodore Special
Mitglied seit
07.12.2009
Beiträge
495
Renomée
4
Standort
Waldstadt
Oder halt die wenigen neuen Treiber händisch über den Gerätemanager aktualisieren ... ;)

Was in den Aktualisierungen drin ist, ist leider bei AMD sehr oft ein Rätsel.
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.699
Renomée
249
Standort
Ilmenau
Oder halt die wenigen neuen Treiber händisch über den Gerätemanager aktualisieren ... ;)

Das funktioniert meines Wissens nicht, da die jeweiligen Pakete neuerdings erst entpackt werden, wenn der Installer die entsprechende Hardware erkannt hat. Heißt, dass Setup muss mindestens ein Mal gestartet werden.
 

Tanzmusikus

Commodore Special
Mitglied seit
07.12.2009
Beiträge
495
Renomée
4
Standort
Waldstadt
Stimmt, das war einmal. AMD hat den Chipsatztreiber anscheinend gegen einfaches Entpacken geschützt.
Zumindest ist mir der Entpacker derzeit unbekannt. AMD hat den im Sommer 2019 gewechselt.
 

Unbekannter Krieger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2013
Beiträge
4.444
Renomée
60
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Tanzmusikus schrieb:
Hätte nicht gedacht, dass für Win7 noch Updates kommen. Da habe ich derzeit mehr Probs als mit Win10.
Ich bin kein Win7-Nutzer. Welche Probleme gibt es damit jetzt?
 
Oben Unten