Bei welcher 5700XT kann man die Luftförderrichtung der Lüfter ändern?!?! Macht es Sinn?

G

Gast17122020

Guest
Hi
Ein Fraund von mir ist am überlegen sich das Bequiet Darkbase 900 zu kaufen. In diesem Tower kann man das Mainboard Kopfüber einbauen und dann wären über der Grafikkarte 2x140er lüfter zum nach Oben rausbefördern der Luft. Es soll an Steckkarten nur eine 5700XT eingebaut werden. (Wir gehen davon aus das die Preise bald wohl etwas fallen werden für die 5700XT)
Wenn man jetzt die Luftförderrichtung der 5700XT umkerht, würde ja die ganze warme Luft der Graka direkt aus dem Gehäuse befördert werden!!!

Aber da ich darüber noch nirgendswo was gelesen habe?!?!?! Geht das nicht?

thx morpheus
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
18.973
Renomée
344
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Schau Dir doch mal die typischen Lüfterblätter an. Die sind relativ stark gewölbt - bei anderer Drehrichtung (selbst wenn das technisch möglich gemacht wird, z.B. um Staub abzuschütteln) "greifen" die gar nicht mehr in die Luft, sondern streichen mehr oder weniger ineffizient herum.

In der Regel sind raussaugende Lüfter an einem Kühler auch schwächer hinsichtlich der Kühlleistung als hineinblasende Lüfter.

Ich finde die Idee an sich aber trotzdem nicht verkehrt. Nur müssten dann halt die Lüfter abmontiert und umgedreht werden. Alternativ auch gleich normale Gehäuselüfter einsetzen, siehe "Ghetto-Mod".
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
18.973
Renomée
344
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Achso. ;)
Na dann musst Du auf jeden Fall schauen, dass die Lüfter so designt sind, dass sie sich auch umdrehen lassen. Oft fehlt denen ja der Rahmen zum Befestigen, wie das bei Gehäuselüftern üblich ist.
Aber wenn der Platz da ist, würde ich nicht lange fackeln und gleich dickere Gehäuselüfter dafür nehmen in etwa gleicher Größe.
 
G

Gast17122020

Guest
Bei reinblasend kommt es zu verwirbelungen weil die Luft nicht einfach "Freiwillig" fort kann. Bei rausblasend dürfte es zu einem hervorragenden Luftstrom kommen und die warme Luft ist sofort aus dem Gahäuse.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Thx für das Stichwort "Gehtto mod". Das reiche mal weiter.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
18.973
Renomée
344
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Bei reinblasend kommt es zu verwirbelungen weil die Luft nicht einfach "Freiwillig" fort kann.
Eigentlich kommt es nicht zu Verwirbelungen, da die Lamellen des Kühlers den Luftstrom lenken. Erst beim Austritt aus dem Kühler wirbelt es dann fröhlich.
Im Windkanal hat man ja auch am Austritt der Luft und in den Ecken, wo die Luft umgelenkt wird, Strukturen drin, damit die Luft dabei möglichst gerichtet bleibt.
 
G

Gast17122020

Guest
Die Form der Lamellen ist nutzlos. Was auf der rechten Seite des Lüfters vörderlich wäre ist wenn die Lamelle 180Grad versetzt auf der linken Seite des Lüfters genau der Gegentelige Effekt
 

Hirnriss

Commodore Special
Mitglied seit
28.04.2002
Beiträge
406
Renomée
5
Standort
Pinneberg
Der Kühler ist für blasende Lüfter konzipiert. Ich glaube nicht, dass der gut funktioniert, wenn da dran gesaugt wird. Ich denke, da wir in der Mitte eine tote Zone mit wenig Luftbewegung entstehen.
 
Oben Unten