News Neue Curved-Monitore mit AMD Freesync von Samsung und LG

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.057
Renomée
10.399
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
In den letzten Tagen sind einige neue gebogene (“curved”) Monitore mit AMDs Freesync-Technologie in die Läden gekommen. Vorgestellt wurden sie teilweise schon vor einigen Wochen, allerdings waren sie bisher nicht lieferbar. Freesync ist eine Technologie, die ähnlich wie NVIDIAs G‑Sync die Bildwechselfrequenz des Monitors der Framerate eines Spiels angleicht.
(…)

» Artikel lesen
 
Mitglied seit
18.10.2012
Beiträge
11
Renomée
0
Standort
Zeltingen-Rachtig
Also die LG Monitore mit Freesync sind echt toll geworden. Bei mir steht mittlerweile die 27" 4k Variante mit IPS Panel. Ich bin von einem 24" TN umgestiegen... Jetzt merk ich auf einmal, was für merkwürdige Farben ich mir immer angetan habe :-D Das mit dem Curved ist ja ganz nett, aber schlecht wenn mehrere Leute sich etwas ansehen möchten.

Grüße

Micha
 

mibo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.290
Renomée
57
Standort
Hannover
@michelthemaster:
Benutzt Du FreeSync? Mit welcher Grafikkarte? Bist Du damit zufrieden?
Soviel ich gelesen habe, wird das verdoppeln der Bilder (wenn die fps unter die untere Grenze sinken) nur dann unterstützt, wenn die obere fps-Grenze größer als 2*untere fps-Grenze ist... das sind leider recht wenige FreeSync-Monitore.
 

foenfrisur

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
4.791
Renomée
77
das dumme ist bei den LG nur, dass die freesync bei lachhaften 55-75Hz bieten....
sinniger wäre da doch dann eher 30-50Hz oder sowas. schade.

mfg
 

mibo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.290
Renomée
57
Standort
Hannover
Ich wunder mich halt auch, was diese fps-Bereiche bringen sollen.
Gerade bei >HD Auflösung dürften die fps eher in Richtung unterer Frequenz gehen... da will ich auf jeden Fall ein Modell, dass Low Framerate Compensation (LFC) unterstützt.
https://www.amd.com/en-us/innovations/software-technologies/technologies-gaming/freesync#monitors

edit: unten auf Monitors klicken. In der Liste zeigt die letzte Spalte, welche Monitore LFC unterstützen. Die ganzen LG-Modelle sind nicht dabei :-(
 
Mitglied seit
18.10.2012
Beiträge
11
Renomée
0
Standort
Zeltingen-Rachtig
@michelthemaster:
Benutzt Du FreeSync? Mit welcher Grafikkarte? Bist Du damit zufrieden?
Soviel ich gelesen habe, wird das verdoppeln der Bilder (wenn die fps unter die untere Grenze sinken) nur dann unterstützt, wenn die obere fps-Grenze größer als 2*untere fps-Grenze ist... das sind leider recht wenige FreeSync-Monitore.

Hallo mibo,

da meine Radeon 280x Freesync leider nicht unterstützt, habe ich mir diesen Monitor in Hinblick auf die zukünftige Unterstützung von Freesync gekauft. Nutzen kann ich es derzeit wie gesagt nicht. Aber der Monitor ist sonst in allen Belangen super.

Grüße

Micha
 

mibo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.290
Renomée
57
Standort
Hannover
Danke für die Info.
Ja, meine HD7950 kann leider auch noch kein FreeSync.
Mal sehen, ob sich die Monitor-Auswahl bis zur Polaris-Verfügbarkeit noch verbessert.

Gruß,
mibo
 
Oben Unten