Open Office 2.0beta oder doch lieber noch 1.1.5?

gOhAsE

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.961
Renomée
18
Eigentlich eine ganz einfache Frage:

Lohnt sich schon der Umstieg auf die neue 2.0beta oder sollte man angesicht des Betastatus lieber noch ein bisschen warten und mit der 1.1.5 vorlieb nehmen?

Hat jemand einen Überblick wie schwer/viele die Fehler der 2.0beta sind und inwiefern sie einen Otto-Normal User auffallen bzw in der Produktivität stören?
 

TiKu

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.11.2001
Beiträge
21.509
Renomée
1.116
Standort
Unterföhring
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich benutze OOo zugegebenermaßen selten, aber Bugs sind mir in den letzten Milestones der 2.0 keine mehr aufgefallen.
 

mqss

Admiral Special
Mitglied seit
20.11.2001
Beiträge
1.159
Renomée
19
Zumindest unter Linux scheint die Beta von OpenOffice 2.0 so stabil zu laufen, dass sie schon in einige Distributionen (Ubuntu, Fedora,...) aufgenommen wurde.
Ich nutze es eher sporadisch, hatte aber bisher auch keine Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:

gOhAsE

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.961
Renomée
18
Ah ok. Danke für den Tipp. Dann werde ich mal die neue 2.0er ausprobieren.

Die Wörterbücher für die Rechtschreibprüfung sind für die neue Version auch kompatibel?
 
Oben Unten