News Plant Microsoft Hardware mit AMD-Prozessoren?

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.923
Renomée
3.914
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Microsofts Hardwareausflüge waren in der Vergangenheit nicht immer von Erfolg gekrönt und anfangs sah es aus, als würden die Redmonder bei den Surface-Notebooks erneut eine Pleite einfahren. Doch das ist Vergangenheit und Microsofts Laptops verkaufen sich dem Vernehmen nach sehr gut. Kein Wunder also gibt es mittlerweile eine ganze Serie dieser Geräte, welche in all den Jahren immer zwei Dinge gemein hatten: einen Touchscreen und einen Intel-Prozessor. Zumindest letzteres Monopol könnte im kommenden Jahr fallen.
(…)

» Artikel lesen
 
Zuletzt bearbeitet:

Unbekannter Krieger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2013
Beiträge
4.444
Renomée
60
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Plant Microsoft Hardware mit AMD-Prozessoren?
Nächste XBox?

Davon abgesehen wäre es komplett und mit viel Anlauf selbstzerstörerisch, nicht auch die insgesamt überlegenen Prozessoren in eigenen Produkten aufzufahren. Deshalb halte ich es für gar nicht mal so unwahrscheinlich, dass Microsoft doch beim Intel-only-Kurs bleibt. (Selbstzerstörung gehört zum Menschsein und noch mehr zu Microsoft.)
 

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.551
Renomée
50
Da ist vom nächsten Jahr die Rede.
Sprich 7nm Produkte.

Und da hat die dunkle Seite eben nix anzubieten...
 

loco28

Cadet
Mitglied seit
01.04.2008
Beiträge
37
Renomée
0
Da ist vom nächsten Jahr die Rede.
Sprich 7nm Produkte.

Und da hat die dunkle Seite eben nix anzubieten...

Hätte nicht besser sagen können.

Und wer weiss. Vielleicht zeigt Microsoft, nochmals, wie ein AMD-Gerät zu bauen ist, nachdem gezeigt haben, wie ein 2 in 1 mehr oder weniger aussehen bzw. sein sollte. (Qualität, Leistung, Akkulaufzeit, Tastatur und Display, usw.)
 

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.894
Renomée
43
Standort
Bembeltown

..... als ich gestern meinen Kommentar zum CES-Artikel https://www.planet3dnow.de/vbulleti...i-10-zur-CES?p=5222086&viewfull=1#post5222086 schrieb... kam mir in den Sinn das der kolportierte R3-3300G in etwa das nächste KonsolenSoC darstellen könnte ;D mit GDDR6 liegt die RAM-Wand ja ein ganzes Stück weiter hinten 8)

Davon abgesehen wäre es komplett und mit viel Anlauf selbstzerstörerisch, nicht auch die insgesamt überlegenen Prozessoren in eigenen Produkten aufzufahren. Deshalb halte ich es für gar nicht mal so unwahrscheinlich, dass Microsoft doch beim Intel-only-Kurs bleibt. (Selbstzerstörung gehört zum Menschsein und noch mehr zu Microsoft.)

Es ist auch wie mit eine sehr langen Ehe , seit fast 25Jahren spricht man jetzt von Wintel... das lässt man nicht so eben sausen.
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.923
Renomée
3.914
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ehestreit gab es doch schon ordentlich, als MS das OS auf ARM portiert hat.
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.206
Renomée
207
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Oben Unten