Ryzen 5 3600 übertakten

MiaSanMia

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.08.2020
Beiträge
32
Renomée
0
Standort
Lutherstadt Wittenberg
hi, ich denke über so etwas wird es bestimmt schon ein Thread geben, konnte aber keines finden, sollte es sein verschiebt meinen Post einfach dorthin, danke...kommen wir aber zu meinem Anliegen, ich habe ein TUF B450-plus Gaming Board, und möchte gerne meinen Prozessor übertakten, muss aber dazu sagen, das ich hierbei ein absoluter Laie bin, aktuell läuft er schon aufgrund der ich sag mal Energie Option was man vorne im BIOS einstellen kann ( ausgewogen, Leistung etc) ohnehin schon auf 3950 Mhz, von daher ist da ja eh nicht mehr viel drin, da der maximal auf 4300 Mhz übertaktet werden kann, ich möchte aber dennoch noch etwas Leistung rauskitzeln, hab mich schon etwas damit beschäftigt, aber in sämtlichen Videos werden immer andere BIOS verwendet, dann habe ich hier etwas gefunden, wo man das offensichtlich einstellt,ich hänge mal 2 Fotos an, dort sollte ich richtig sein, oder ? hmm wieso kann ich keine Bilder anhängen ?
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Schade das Foto ist leider zugross, egal das stelle ich doch bei CPU Core Ratio und VDDCR CPU Spannung und VDDCR Offset Voltage ein,oder ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.130
Renomée
63
Was genau ist jetzt sein Ziel,ein fester Takt von z.b. 4,2GHz oder das die CPU automatisch höher Taktet und somit auch der Multitakt höher geht?
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.130
Renomée
63
Schau mal ob du die Bilder auf unter 1MB bekommst.
Aber CPU Core Ratio und VDDCR CPU Spannung und VDDCR Offset Voltage das ist der Bericht.

Nur 3950MHz sind ein bißchen wenig fürn All Core Multi je nach dem womit du belastet hast.
Womit wird gekühlt und wie ist das Gehäuse aufgebaut von der kühlung her.
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.130
Renomée
63
Ahh 3950MHz fester Takt.OK.
Versuch es mal mit nem USB Stick und F12.
Schaut dann so aus und auf 3066MHz würd ich den Ram nach dem D.O.C.P laden auch erst mal stellen.
 

MiaSanMia

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.08.2020
Beiträge
32
Renomée
0
Standort
Lutherstadt Wittenberg
das habe ich bereits gemacht,der RAM läuft auf 3200 Mhz,habs also genauso eingestellt wie bei dir nur halt auf 3200 Mhz
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.130
Renomée
63
SOC Voltage ist mit 1,081V aber sehr niedrig für die hohe Übertaktung,deswegen würd ich den Rsm erst mal runter stellen auf 3066MHz oder noch weiter und dann den CPU Multi rauf.
Wenn der CPU Takt dann passt,dann kannst den Speichercontroller/ IF mal wieder über den Ramtakt höher Taken.
 

MiaSanMia

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.08.2020
Beiträge
32
Renomée
0
Standort
Lutherstadt Wittenberg
also sollte ich das SOC Voltage höher setzen ??? auf wieviel ??? und das andere runter auf 3066 Mhz, ok...was meinst du mit Multi ???
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

ähm ich sehe, du hast bei OC Tuner die Einstellung keep current setting, sollte ich das auch machen ? habs aktuell auf OC Tuner stehen
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.130
Renomée
63
Genau,SOC Voltage erst mal auf 1,1V bringen.
Speicherfrequenz auf 3066MHz.
Multi ist CPU Multi den du jetzt auf 39,5 Stehen hast.
Die CPU Spannung musst ich bei meinem 3600 für 4,2GHz auf über 1,4V anheben....
Ich würde die über Offset auf 1,35V stellen und mal sehen wie hoch die CPU so Stab läuft und was die Temperaturen dazu sagen.
 

MiaSanMia

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.08.2020
Beiträge
32
Renomée
0
Standort
Lutherstadt Wittenberg
ok ich muss jetzt erstmal einkaufen fahren, dann setz ich mich mal ran und berichte, danke dir
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

achja, die Kühlung hab ich ja ganz vergessen zuerwähnen, da ist ne Wasserkühlung drauf
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.130
Renomée
63
Jou bin auch gerade unterwegs...
Wasserkühlung AiO?
 

MiaSanMia

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.08.2020
Beiträge
32
Renomée
0
Standort
Lutherstadt Wittenberg
jepp
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

die Spannungseinstellungen sind dann das maximale was ich einstellen kann,es gibt da nur ein Problemchen,das BIOS scheint den Clock Ratio nicht zuspeichern,ich stelle ihn auf 42.00...und wenn ich dann wieder reingucke steht er wieder auf 39.5..das sehe ich ja auch bei HWInfo 64
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

aber alles andere speichert es
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.130
Renomée
63
Dann versuch mal Clock Ratio 40 dann 40,5.......also in kleinen Schritten.
Und mach mal Screens.
 
Zuletzt bearbeitet:

MiaSanMia

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.08.2020
Beiträge
32
Renomée
0
Standort
Lutherstadt Wittenberg
Anmerkung 2020-08-12 153432.png


hat geklappt,nun muss ich nurnoch testen wie er läuft
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

nach ner halben Stunde AC Origins lief er konstant ruhig und hatte ne höchst Temperatur von 62 Grad, bei ner aktuellen Raumtemperatur von 30 Grad, ist das ein super Wert,im Cinebench hat er sich auch deutlich verbessert,siehe Bilder
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.130
Renomée
63
Das schaut doch sehr gut aus.
Mit welchem Takt läuft dein Ram?
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Ahhh jetzt sehe ich,auf dem einem Bild hast OC Tune an,deswegen vermutlich auch die Problem mit dem CPU Multi....
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.130
Renomée
63
Ich würd mal sehen ob du den Ram nicht auf rund 3600MHz bekommst.
 

MiaSanMia

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.08.2020
Beiträge
32
Renomée
0
Standort
Lutherstadt Wittenberg
ich glaube, das Board unterstützt nur max. 3200 MHz
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

oder war es der Prozessor ??? oder habe ich da jetzt einen Denkfehler ???
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.130
Renomée
63
CPU / Speichercontroller 3200MHz,Speichercontroller/IF gehen aber locker hoch auf 3600-3800MHz.
Welchen Ram hast denn?
 

MiaSanMia

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.08.2020
Beiträge
32
Renomée
0
Standort
Lutherstadt Wittenberg
2x 8 GB 3200 Mhz Corsair Vengeance
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

na dann setze ich den mal hoch auf 3600,und was genau bringt mir das ??? wie gesagt,ich bin bei sowas noch absoluter Laie :)
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.130
Renomée
63
Ein wenig mehr Speed und mehr min FPS in Spielen.

VDDCR SOC Voltage über Offset auf 1,1V
Ram Spannung fest auf 1,325V zum Testen.
T1 im zweiten Bild nicht,das bleibt auf Auto.

 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.130
Renomée
63
Mach das.Du kannst ja auch erst mal in keinen Schritten hoch gehen und nicht direkt auf 3600MHz.
 
Oben Unten