News AMDs "Big Navi" soll noch vor PS5 und Xbox Series X erscheinen

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.625
Renomée
9.731
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Für die “Holiday Season” in den USA werden die beiden neuen Konsolen Sony Playstation 5 und Microsoft Xbox Series X erwartet. Nun hat AMDs Finanzchef Devinder Kumar verraten, dass AMDs neue Grafikkarten-Generation “RDNA 2” noch vor den beiden Konsolen erscheinen soll.
(…)

» Artikel lesen
 

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.551
Renomée
50
Die RX5000er Serie braucht noch keinen Nachfolger, eher einen Refresh, wie bei Polaris nach einem Jahr und Preisanpassung um attraktiv zu bleiben.

Doch, braucht es.
Weil die ganzen Leute sich einen auf "RTX" aka Raytracing einen schütteln und das verlangen.
Und wenn die Behauptung von +50% höhere Effizienz stimmt, kann man den Stromverbrauch der (von den nVidia Fanboys) gehypt wird, dramatisch senken.

Also von daher ist es gerade die 5600-5700XT, die ersetzt werden muss...

Außerdem hat man die GPU eh, man muss "nur" die APU rausschneiden ;)
 

E555user

Vice Admiral Special
Mitglied seit
05.10.2015
Beiträge
937
Renomée
309
Wenn man ein wenig an die Zukunft denkt wäre ein möglichst schneller Ersatz aller für Gaming genutzten Modelle wünschenswert.
Dynamische Geometriepipeline mit Meshlets bzw. Primitive Shader und Raytracing erlauben bestimmte aufwändige Entwicklungsschritte zu ersetzen. Das geht dann erst konsequent wenn ältere HW nicht mehr relevant ist. Deshalb sind die Aussagen zur UE5 Engine relativ spektakulär, weil man da sagte das läuft auf allem, also automatisch LOD, Mipmap und vorberechnete Beleuchtung ohne manuelle Bearbeitung.

Ich hätte erwartet man wartet auf die Konsolen und nutzt den Hype dann die entsprechenden GPUs zu verkaufen.
Anders herum wird AMD wohl viel technisches bewerben und den Vergleich mit Turing ziehen. Die Konsolenanbieter werden danach dann erstmals Next-Gen mit Games vorstellen.
Das wird für viele Diskussionen bei der Käuferschaft sorgen.
 

Highway61

Fleet Captain Special
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
296
Renomée
9
Standort
Schweiz
Ich suche einen Ersatz für meine RX480, also liebe Leute von AMD, bringt was Neues für 250, 300 mit 8GB RAM, nicht nur mit 6!
 

Spacecake

Fleet Captain Special
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
292
Renomée
39
Standort
Hessen
Ich suche einen Ersatz für meine RX480, also liebe Leute von AMD, bringt was Neues für 250, 300 mit 8GB RAM, nicht nur mit 6!

Die günstigste 5700 liegt bei 308€ bei 8GB GDDR6...

Bei nVidia findet sich mit 8GB die erste Möglichkeit bei 398€ für eine RTX2060, die langsamer ist.

Grüße
Christian
 

Highway61

Fleet Captain Special
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
296
Renomée
9
Standort
Schweiz
Danke für den Tip :) Jetzt wieder 10 Euro mehr. Aber ich habe vergessen zu erwähnen (entschuldigung), dass die Karte maximal 270 mm lang sein darf, besser noch ein bisschen kürzer, sonst müsste ich gleich 2 HDD-Plätze opfern, da kommt die knapp nicht in Frage. Powercolor, MSI oder Sapphire wären das bei der 5700, so weit ich gesehen habe. Die ganz normale von Powercolor wäre mir glaube ich von all denen am liebsten. Die MSI ist ja scheinbar recht laut, die Lüfter von der Sapphire sollen manchmal ein bisschen seltsame Geräusche machen. Mal noch ein bisschen warten, ob der Preis noch sinkt...

Theoretisch würde mir ja meine RX 480 noch reichen, nur bei The Witcher 3, das ich vor ein paar Wochen wieder einmal angefangen habe zu spielen, wird sie öfter ein bisschen heiss und laut. Deshalb würde ich mir doch gerne mal eine neue Karte kaufen. Wenn die RX 5600 mit 8 statt 6GB gewesen wäre, hätte ich mir gleich eine gekauft, aber so... Bis zum nächsten Witcher Spiel sollte eine neue Karte bei mir reichen, da habe ich lieber 8GB statt 6. ;)

PS: Bevor bei mir eine NVidia ins Gehäuse kommt, müsste noch viel passieren. Waren mir einfach nie sympathisch.
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
15.842
Renomée
457
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Dann nimm ne Powercolor Red Dragon, die ist kurz genug
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.825
Renomée
61
Insgesamt ein bisschen viel Gejammer im Text. Office-PCs haben z. B. immer eine APU. Wer, genauer gesagt, welche Masse(!) an Leuten würde denn eine ultra Billig-Grafikkarte kaufen wollen?
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.265
Renomée
618
Ich für meinen Teil könnte ein sparsames, passives gekühltes Kärtchen für meinen Threadripper gebrauchen. ;)
Da Displayport und UHD Fähigkeit pflicht sind bleibt derzeit nur die GT1030.
 

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.874
Renomée
42
Standort
Bembeltown
Insgesamt ein bisschen viel Gejammer im Text. Office-PCs haben z. B. immer eine APU. Wer, genauer gesagt, welche Masse(!) an Leuten würde denn eine ultra Billig-Grafikkarte kaufen wollen?

Hier!

.... und da bin ich wahrlich nicht allein!

Salopp könnte man sagen: "Ein Haufen Leute, für die der Rechner nicht primär Gameloader ist" ;)

Witzigerweise geht es da auch vorrangig weniger um den Preis, denn um die Stromaufnahme :P Es gibt viele Szenarien,
wo man einerseitz gerne ein wenig mehr Leistung als eine APU hätte, andererseits aber nicht unbedingt dafür das NT wechseln will
und auch nicht über die RAM-Wand nachdenken!! :]
 

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.551
Renomée
50
Wer, genauer gesagt, welche Masse(!) an Leuten würde denn eine ultra Billig-Grafikkarte kaufen wollen?
Leute, die eine CPU brauchen/wollen oder ein Asbach Uralt System haben und das für Internet nutzen wollen und dafür 'ne (modernere) GraKa brauchen.

Das Problem ist, dass das nicht soo viele Leute sind und das eher über Zeit verkauft wird.
Und daher sind die vorhandenen GPUs etwas arg schrottig und asbach uralt...

EIne FX5200, mit PCie to PCI Adapter reicht für viele Aufgaben heute eben nicht mehr aus...
 
Oben Unten