SOYO DRAGON Plus!-Thread #2

JK_MoTs

Admiral Special
Mitglied seit
13.02.2001
Beiträge
1.197
Renomée
18
Standort
Südhessen
SO,
da viele (auch ich;D ) nicht mehr so ganz den Überblick im ersten SOYO DRAGON Plus!-Thread haben (dieser hier), mach' ich mal hier die Nummer 2 auf.
Also alles was mit besagtem Board zu tun hat HIER REIN posten...! 8) 8)

Dann gleich meine erste Frage (steht auch noch im alten Thread):
WO kann man beim DRAGON Plus! die revisionsnummer ablesen?


Also dann,
CU,
JK_MoTs :)
 
Zuletzt bearbeitet:

smoke_D

Cadet
Mitglied seit
11.01.2002
Beiträge
6
Renomée
0
@JK_MoTs

Wenn du auf soyo.com.tw die Manuals zum Dragon + einsehen willst, wirst du gefrat welche Rev.
 

JK_MoTs

Admiral Special
Mitglied seit
13.02.2001
Beiträge
1.197
Renomée
18
Standort
Südhessen
tja, nur weiss ich halt net WO die Revision aufm Board steht...???
Eben NICHT wie bei ASUS, MSI und Co. irgendwo aufm board:( !
evtl. irgendwo auf der Unterseite, hab' da natürlich nicht draufgeschaut...!
 

JK_MoTs

Admiral Special
Mitglied seit
13.02.2001
Beiträge
1.197
Renomée
18
Standort
Südhessen
EDIT:
hab' eben auch mal auf der SOYO Seite auf die Manuals geklickt, die meinen da die revisionen der MANUALS!! und nicht die der Mainboards!
Und außerdem ist das eine die Manual für das DRAGON (ohne Plus!) in der rev. 1.1 und das andere ist die Manual für das DRAGON Plus! in der Rev. 1.2!
;D ;D ;D ;D
 

smoke_D

Cadet
Mitglied seit
11.01.2002
Beiträge
6
Renomée
0
@ JK_MoTs


*pfeif*:]

Hm. Manchmal bringt genaues lesen doch was...

Sorry für die Aufrur.
 

Cyberbernd

Lt. Commander
Mitglied seit
11.01.2002
Beiträge
132
Renomée
0
Standort
Horn Bad Meinberg
Hi

Bin der neue hier..... :]
Da liest "man" erst mal 100 Tests über das Dragon..........
Ist begeistert......bestellt sich eins ;D
und dann landet "man" hier im Forum und hat nur noch Angst....

Habe mir auch 2 mal Infineon 256 MB cl2 mitbestellt :] Hoffe er läuft.....
Kommt aber natürlich heute nicht mehr obwohl es sollte....(Scheiß UPS) :[

1 Frage !
Kennt sich hier einer mit Raid aus ??
Ich will 2 Maxtor (30er) als Raid laufen lassen.....
Muß ich die mit je einem Kabel einzeln als master an die beiden ide Anschlüsse
anstecken oder als Master/slave an einen Anschluß ??
Und muß ich die vorhandenen Partitionen vorher löschen oder geht das auch
später mit Fdisk ? Ich habe noch eine 18 Giga. zum booten !

Auf Antwort hoff.....
8)
 

JK_MoTs

Admiral Special
Mitglied seit
13.02.2001
Beiträge
1.197
Renomée
18
Standort
Südhessen
Hi Cyberbernd,
haben wir also wieder einen DRAGONer dazu gewonnen ;D ;D ;D ;D !

Zu deiner Frage bezgl. RAID:
Da kenn ich persönlich mich net so gut aus, wie wär's wenn du mal ins
"Sonstige Hardware" -Forum hier auf P3DNow! gehst und da deine Frage stellst, das ist der richtige Ort für RAID und Co. und da wirst du BESTIMMT(!) hilfe finden:) :) !

Ansonsten wünsch' ich dir VIIEEEL Spaß mit deinem Drachen wenn du ihn bekommst 8) !

Ach ja, wann immer ne' Unklarheit mit deinem DRAGON Plus! auftritt erstmal hier vorbeischaun', da werden sie geholfen;D ;D ;D ;D !


CU,
JK_MoTs
 

powerfrank

Redshirt
Mitglied seit
11.01.2002
Beiträge
1
Renomée
0
Hallo Leute,

habe seit ca. 1 1/2 Monaten ein Soyo Dragon+.
War recht begeistert was man für ca. 350 DM so alles bekommt.
Hab dann auch gleich die Soundblaster Live verkauft :-)

@Cyberbernd

>Habe mir auch 2 mal Infineon 256 MB cl2 mitbestellt Hoffe er läuft.....
>Kommt aber natürlich heute nicht mehr obwohl es sollte....(Scheiß UPS)

Tja ich hatte auch zwei Infineons, aber einzeln lief das eine mit nicht mehr als 134MHz stabil, das andere bis max. 138 MHz.
Hab mir dann bei ebay 2x NANYA DDR-RAM 256MB mit CL2 besorgt, laufen zusammen bis 143 MHz stabil.
Infineon Speicher kannste zum OC vergessen.

Gruss


PowerFrank
 

abrox

Redshirt
Mitglied seit
11.01.2002
Beiträge
1
Renomée
0
Hallo,

Bin neu hier,

habe heute das Dragon+ mit XP1700+
bekommen, als Speicher habe ich 256MB Nanya CL2.

Eingebaut und es lief einwandfrei,
ein kleines Problem tritt aber auf und zwar:
Wenn ich mit der Maus rumklicke höre ich das in den lautsprechern.

Wisst ihr wie ich das wegbekomme, ist ja echt voll besch.....

Als Betriebssystem habe ich Win2K



CIAO
Frank
 

Cyberbernd

Lt. Commander
Mitglied seit
11.01.2002
Beiträge
132
Renomée
0
Standort
Horn Bad Meinberg
Hi

Na doll.......:-/
Da sehe ich ja schon schwarz.....mit dem Infineon..........
Hauptsache der läuft bei 133 Mhz erst mal stabil.. :]


Der gute alte Sdram von infineon war (ist) doch ganz in ordnung !!
Die laufen alle als cl3er mit cl 2 bei mir !!
Und die DDRs sollen so schrottig sein ?

Aber als alter (Intel)aner ist man ja verwöhnt........ ;D

Naja.... noch bis Montag hehe......


Gruß cyberbernd
 

daniel_droege

Commodore Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
400
Renomée
0
Standort
Unna (Ruhrpott)
@Cyberned

Ich hatte das gleiche Problem wie Du!

Hatte auch Infineon und bei 134 Mhz ging nichts mehr. Total fürn A***h!

Hab mir dann APACER geholt meine CPU unlocked und den Infineon bei Ebay verscheuert. Ich habe es hier schon oft im Dragon + Threat #1 gepostet, Infineon und Dragon + verträgt sich nicht.
Habe ich jetzt echt schon oft von mehreren Usern gehört.
 

Cyberbernd

Lt. Commander
Mitglied seit
11.01.2002
Beiträge
132
Renomée
0
Standort
Horn Bad Meinberg
8-( 8-( 8-( 8-( 8-(


Läuft der Infineon wenigstens mit 133 MHZ in der Turboeinstellung ???
Dann wäre ich ja schon mal ganz zufrieden :)

Ich habe auch zur not einen Kumpel zur Hand der nebenbei Rechner verkauft !
Dort werde ich die Inf. schon los........ :]

Aber das kann es ja echt nicht sein... !!

Eben noch teuer gekauft.. Und noch ein neues Board dazu und dann sowas......
Dachte eigendlich die K7 Boards sind aus dem Prototypen Status raus ! (KT266)


Ich werde es ja bald merken.....


Gruß Cyberbernd
 

Fragnix

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
650
Renomée
0
Hallo,
habe immernoch/oder schon wieder reboots unter 3d Anwendungen sprich Spielen bzw. Back-to-Desktop Syndrom unter Windows XP. Config siehe Signatur, den Black Ice Defender hab ich inzwischen runter - der war vorher eindeutig Auslöser für reboots aber das war nach der Deinstallation weg. Gibts evtl. irgendwo im Netz ein BIOS-Config-Guide für den Drachen, habe momentan im BIOS die ´optimized Settings´ geladen und nur soviel verändert daß das System bootet (Pnp OS auf yes, FLoppy deaktiviert da ich keine habe, FDC controller disabled, First boot Device HDD0,Second boot device CDROM, DRAM-Timing auf by spd, CPU-Timing auf 133, Systemperformance Normal). Und bitte kommt mir jetzt keiner mit BIOS update weil ich keine Floppy habe und auch keine einbaue solange Soyo nicht in der Lage ist ein Live-update auf den Markt zu bringen gibts halt kein update 8-( . Nix für ungut aber Floppys sind imho nicht mehr ganz Stand der Dinge und haben nix mehr in nem Rechner verloren.;)

mfg
Fragnix

Update: Übrigens Sandra (neueste Version) crasht auch wieder auf den Desktop zurück sobald man den Memory Benchmark startet, bei der alten Version gabs immer Freezes.
 

FordPerfekt

Redshirt
Mitglied seit
12.01.2002
Beiträge
3
Renomée
0
Standort
Germany
Hallo Ihr alle,

Ich bin ganz neu hier und hab gleich ein frage.
Hab mir letzte Woche das board von soyo gekauft,
und alles geht eigentlich reibungslos, nur der Cardreader will mein
GSM karte nicht auslesen.
Der Neueste Software hab ich mir von soyo gedownloadet, letzte Bios
Ist drauf, Kabels hab ich Kontrolliert und auch mal gedreht, zum sicher sein …..

Wen ich meine karte einstecke, und das Programm starte, kommt nach ein doppelklick
auf dass Checkkartensymbol kommt der Meldung: “ERROR :Can’t get ATR message,
please check your SIM card.“….Heul…
Der gleiche Melding kommt aber auch wen keine karte im Laufwerk ist.

Schon mall im voraus vielen dank.
Pascal
 

Fragnix

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
650
Renomée
0
Hi FordPerfekt,
Du hast ziemlich sicher Dein Kabel nicht richtig angeschlossen das Problem hatten hier - inklusive mir - schon mehrere. Der Anschluß am Board ist ziemlich schlecht markiert, PIN 1 ist rechts. Die SIM Card muß übrigens nach unten schauen, wenn Du den Adapter in den Kartenleser schiebst. Achja, die COM Ports müssen im BIOS aktiviert sein (sind Sie auch standartmäßig - ich weise dich nur darauf hin für den fall das du sie deaktiviert hast) weil sonst nachdem der Can’t get ATR message Fehler weg ist als nächstes Can´t open Com Port Fehler erscheinen würde...

mfg
Fragnix
 

FordPerfekt

Redshirt
Mitglied seit
12.01.2002
Beiträge
3
Renomée
0
Standort
Germany
Danke für dein schnelles reagieren,
hab jetzt alles noch mall kontrolliert, auf dem board ist der rote draht rechts, Vorderansicht.
Beim Einschub sind (Hinteransicht) beide röte Drähte Rechts, nach mein Meinung nach musste dass ok sein.
Kann dass vielleicht an winxp liegen, wen ich umgebaut habe war XP schon installiert, danach wollte „Sie“ nicht hochfahren und ich hab ein reparations-Installation rüber laufen lassen.
Danach, war alles wieder Einigermaße in ordnung.
Ich hab halt wenig bock auf ein neu Installation, der karte hab ich meistens nach unten probiert hehe thx,
hat aber schade genug keine Wirkung gehabt immer noch der gleiche meldung…..

im bios ist alles in Ordnung,

Mit freundlichen Grüßen Pascal
???
 

Fragnix

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
650
Renomée
0
Hi FordPerfect,
ich gehe davon aus Du hast den Treiber für den SCR richtig installiert, d.h. Du hast kein rotes Kreuz im Gerätemanager beim SCR. Neuinstallation brauchst Du normalerweise nicht machen, allerdings weiß ich natürlich net was Du so alles am OS rumgewerkelt hast.

mfg
Fragnix
 

Buzz

Cadet
Mitglied seit
12.01.2002
Beiträge
9
Renomée
0
Hi Leute !

Ich bin seit 2 Tagen (stolzer) Besitzer eines Dragon+. Leider lässt sich kein DirectX- Spiel dazubewegen einen anständigem Sound zu liefern. Es knackst und alles ist verzerrt teilweise auch 2-3s verzögert. Hab schon meine uralt SB128PCI eingebaut und das gleiche Problem.
Wer kann mir helfen? Danke im Voraus.



System: Dragon+
AthlonXP 1800+
DDR Micron 256MB 2-2-2-2
Gainward GF2TI 500XP
 

JK_MoTs

Admiral Special
Mitglied seit
13.02.2001
Beiträge
1.197
Renomée
18
Standort
Südhessen
@Buzz:
In welchem PCI-slot hast du denn deine Soundcard gesteckt?
Wnn auch der Onboard-sound knackst probier mal die neusten Treiber von soyo.com.tw.
Welches OS benutzt du? Ich hab' schon von mehreren gehört, dass der Onboard sound unter Windows 98 (SE) knackst, jedoch nicht unter Windows XP, könnte also ein Treiberproblem sein...:(


CU,
JK_MoTs
 

daniel_droege

Commodore Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
400
Renomée
0
Standort
Unna (Ruhrpott)
Ja, ich habe unter Win9x (ME) auch ein paar Probleme mit dem Sound!
Unter XP läuft jedenfalls alles einwandfrei!

Da ist wohl noch ein neuer Treiber nötig!
 

Buzz

Cadet
Mitglied seit
12.01.2002
Beiträge
9
Renomée
0
@ JK_MoTs

Danke für deine schnelle Antwort.
Hab WinME installiert. Der Sound knackst auch mit dem C-Media Chip.
DVD's , MP3's usw. funktioniern dagegen alle tadellos.Hab auch schon sämtliche Treiber durchgetestet. Die Möglichkeit auf WinXP umszusteigen hab ich leider nicht.
 

FordPerfekt

Redshirt
Mitglied seit
12.01.2002
Beiträge
3
Renomée
0
Standort
Germany
Hello again...

Beim Gerätemanager ist kein SCR drin.
Hab aber dem smc.zip von soyo gedownloaded und instaliert
help

thx Pascal;D
 

Kruzty_16

Lt. Commander
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
139
Renomée
0
@Fragnix

Welche Spannung bekommt dein Speicher? Bei mir sind es nur 2,44-2,48V, deshalb tritt der Infinite-Loop Fehler in Spielen bei mir auf wenn ich die Timings schneller einstelle als by spd.
Werde das Mainboard aber am Montag an Soyo schicken, weil man eigentlich, wie Bulle, ca. 2,49-2,51V haben sollte. Zudem funktioniert mein Lan-Onboard nicht richtig.


Cya

Krusty
 

Fragnix

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
650
Renomée
0
@Kruzty_16
Laut ITE-Hardwaremonitor (von Soyo.de) hab ich auf der 2.5 Volt ´Leitung´ so zwischen 2.48-2.49 Volt.
Interessanterweise kann ich auch kein BIOS-Update machen egal welches Flashtool (awdflash oder af55) beide flashen einfach nicht sondern hängen sich nach dem ich den Datei-Namen (KVXA2BA2.BIN) eintippe auf.

mfg
Fragnix
 

Raufighter

Cadet
Mitglied seit
12.01.2002
Beiträge
16
Renomée
0
Standort
NRW
hallo nochmal, habe gerade im falschen Bereich gepostet, sorry.

Noch einmal meine Frage, ich brauche unbedingt das Dragon Plus. Wo bekomme ich es schnellstens und auch noch preiswert her? ???
 
Oben Unten