Themen-Nachmittag #8 : NVIDIA Deutschland GmbH Teil 1

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
22.935
Renomée
8.761
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
22.935
Renomée
8.761
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
Hallo liebe Leser

herzlich willkommen zu unserem heutigen Themen-Abend mit NVIDIA. Zu Beginn noch ein paar Dinge, die sich beim letzten mal bewährt haben und ich Euch auch dieses mal ans Herz legen möchte.

1. Den Thread werden wir erst öffnen, wenn der NVIDIA-Support anwesend ist. Damit möchten wir vermeiden, daß unzählige Fragen bereits vorab gestellt werden und es schon 4 Stunden dauert, bis alle beantwortet sind. Damit kann kein richtiger Dialog zustande kommen.

2. Bitte macht für jede Frage nur ein Posting! Nicht mehrere Fragen in ein Posting packen! Das verlängert nur die Intervalle zwischen den Antworten und es wird langweilig.

3. Keine Romane schreiben. Je prägnanter, treffender und kürzer die Fragestellung, desto schneller geht's und desto mehr Fragen können in einem Zeitraum beantwortet werden

4. Bitte postet nachher nicht alle auf einmal los wie die Verrückten! Wartet ab und vor allem lest die Fragen der anderen, um Überschneidungen zu vermeiden.

Wie üblich wird auch dieses mal die Moderator-Queue wieder aktiviert sein. Das heißt, Eure Postings werden nicht sofort sichtbar. Sie müssen erst von uns freigeschaltet werden. Nach wie vor gilt: wir werden jede Frage zulassen, sofern sie höflich gestellt ist, auch wenn der Inhalt für unseren Gast womöglich unbequem ist. Bereits gestellte oder gar beantwortete Fragen werden kommentarlos gekickt, ebenso jene, die man ob der Ausdrucksweise lieber nicht öffentlich in ein Forum stellt.

Bitte beherzigt diese Punkte am heutigen Abend und wir werden eine interessante und kurzweilige Veranstaltung erleben dürfen :D

VIEL VERGNÜGEN :)
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
22.935
Renomée
8.761
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
Hallo, etwas verspaetet (weil Passwort nicht so schnell gefunden …)

Wir sind hier fast vollstaendig versammelt, um Eure Frage zu beantworten. Wir, das sind:

Gerald A. Tobolewski, CEO von EpoX
Martin Haufschild, Geschaftsfuehrer von PNY
Jan Guetter, Pressesprecher von AMD (er beantwortet die Fragen von zuhause)
Jens Neuschaefer, FAE von AMD (er muesste auch gleich da sein, hat noch einen Conference Call).

Jochen Siegl, FAE von NVIDIA
Ottmar Knauer, Marketing Manager von NVIDIA.

Leider kann Frank Wieneke nicht teilnehmen.

Wir sollten also gut geruestet sein und sind gespannt. Einen Hinweis vielleicht noch vorneweg. Wir bemuehen uns, schnell und alle Fragen zu beantworten. Wir koennen allerdings nur zu aktuellen Produkten und Problemen Stellung nehmen. So und nun kann es losgehen.

Viel Spass
auch im Namen der anderen Beteiligten
Ottmar
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gold

Guest
Sehr geehrte Herren.

Betreff: nforce2 Chipsatz

Es gibt ja, wie der aufmerksame Leser von Internet Foren bemerkt haben wird, Probleme mit den neuen FSB 400 Ultra Chipsätzen. Bzw. es gibt auch mit den neuen Chipsaätzen noch Probleme.
Sehr viele User berichten von Problemen, z.b. im zusammenhang mit Twinmos Riegeln mit ch5 Chips. Man sagt die Speicherverwaltung der Northbridge wäre Fehlerhaft, es liege an Fehlern in der Produktion usw. usw., die Gerüchte sind vielfältig.

Fakt ist das der so gerühmte "Dual Channel Mode" bei einigen Usern nicht Funktioniert, und es viele andere Probleme im zusammenhang mit der Speicherverwaltung zu geben scheint.

Was sagen Sie zu den offensichtlichen Problemen ?

desweitern möchte ich hier noch kurz User zitieren:

denn das alle MoBo Hersteller zu blöd waren einen Chipsatz richtig auf einem Board zu implemtieren, daran glaubt wohl keiner wirklich, und das 50% der Besitzer zu blöd sind Ihre Rechner seit dem nforce Chipsatz zu konfigurieren halte ich auch für eine sehr gewagte Behauptung.

Da stinkt was gewaltig und da die 2er von Asus und die Ultra 400er Boards (also 2te Generation von den anderen) die Seuche immer noch haben, wenn auch weniger oft, bin ich gespannt wielange es noch dauert bis mal einer hingeht und sich 10-20 Boards greift und durchtestet ob alle annähernd identisches Verhalten zeigen, spätestens dann sollte der Pott überlaufen, und dann ist nvidia im MoBo Sektor da angekommen wo sie im GraKa Sektor gerade sind. Dort wo Matrox vor 5 Jahren war, unter ferner liefen.

mfg. Gold Guy
 

WizardSE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.08.2001
Beiträge
3.021
Renomée
46
Standort
Hannover
Schön, dass Sie erschienen sind!

Wieso sollte man den nVidia-Chipsatz für den AMD Hammer dem anderer Hersteller vorziehen?
 

Peter1984

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.06.2002
Beiträge
4.913
Renomée
17
Standort
Mainfranken
Hallo!

Super, das ihr zu uns gekommen seid!

Warum habt ihr so einen Totgeburt wie die Geforce FX überhaupt auf den Markt geschmissen?


Nun weil wir es nicht fuer eine Totgeburt halten. Viele Benchmarks und Ergebnisse zeigen das auch. Das interesse der Anwender ist auch gross. Ich wuerde bedingt zustimmen, dass es eine schwierige Geburt war.

Ansonsten helfen wir auch bei der Krebsforschung und anderen caritativen Dingen (siehe auch nvidia.com)

Ottmar
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Registered

Vice Admiral Special
Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge
757
Renomée
7
Hallo Hr. Knauer und Hr. Siegel

Vielen Dank dass sie gekommen sind.
Meine 1. Frage:

Warum kommt es immer wieder vor, dass Chipsätze "Bugs" enthalten ? Sind die Chipsätze mitlerweile so komplex um Fehler schlichtweg zu übersehen oder werden die Entwicklungs - und Testphasen immer kürzer um Konkurrenzfähig zu bleiben ?
 

James Ryan

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
11.148
Renomée
17
Standort
Lünen
Hallo Jochen Siegl, find ich klasse dass Nvidia mal hierher kommt!
Meine Frage lautet: Warum hat Nvidia den nForce 2.43 Treiber wieder zurückgezogen und wann ist mit einem neuem Treiber zu rechnen??

MfG 8)
 

BlackArchon

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.142
Renomée
2
Standort
Zwickau
Wann ist mit neuen, einwandfrei funktionierenden Chipsatztreibern für die Nforce(2)-Mainboards zu rechnen?
 

DonPsy

Redshirt
Mitglied seit
02.06.2003
Beiträge
1
Renomée
0
Stimmt es, dass ihr in 3DMark 03 "betrogen" habt ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

AMDpooower

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.015
Renomée
0
Standort
Aschaffenburg
Guten Abend Hr. Knauer,Hr. Siegl, Nero24, und natürlich alle andere auch.

Meine Frage ist wieviel Watt verbraucht der neue optemierte Nforce2 bei FSB 166 oder bei 200? Ist die Chipsatzspannung konstant oder ist die FSB abhängig?

MfG. AMDpooower
 

metabo

Redshirt
Mitglied seit
02.06.2003
Beiträge
3
Renomée
0
Hi, wie sieht es mit der Kühlung von den GPUs in zukunft aus , wird es eine temperaturabhängige steuerung geben?Bissher scheint ess ja so nich zu sein.
 

Ray2k

Grand Admiral Special
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
4.386
Renomée
17
  • SIMAP Race
Hallo
Wann wird es Single Opteron Lösungen basierend auf dem nFORCE 3Pro Chipsatz im Handel geben?
 

Doener

Lieutnant
Mitglied seit
02.06.2003
Beiträge
55
Renomée
0
Guten Tag Ottmar Knauer und Jochen Siegl ;)

ich woltle einmal nachfragen, wie es mit den nforce2 Treibern aussieht, ob demnächste eine neue Version folgt, wo IDE / sound etc. Treiber funktionieren, und wir unsere nforce2 boards in voller pracht erleben können :)

Mfg ;)
 

Kid

Lieutnant
Mitglied seit
22.04.2002
Beiträge
54
Renomée
0
Hallo,

1, Liefertermin FX 5900 ( Ultra )

2, Preis für FX 5900 (Ultra)

3, Wie laut wird die Karte sein im Vergleich zum Vorgänger?

Danke und Grüsse,


KID
 

Sparkman

Lieutnant
Mitglied seit
24.08.2002
Beiträge
77
Renomée
0
Standort
Deutschland ;)
Was waren ihrer Meinung nach die Gründe warum die GeForce 5800 Ultra hinter ihren Erwartungen blieb ?
Die Frage ist auf die die etwas mächtige Kühlung und die Verhältnismässig schwache Leistung im gegensatz zur ATI 9700 bezogen, da diese auch ohne seine Monsterkühlung auskommt.
Mit der GeForce 5900 haben sie ja bewiesen das sie es besser machen können. :)
 

twoPhases

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
2.997
Renomée
8
Standort
Duisburg
Hallo,

plant nVidia noch weitere Chipsätze für den Athlon XP? Wenn ja wird auch von nVidia offiziell FSB200 oder noch mehr unterstützt?
 

Krümmelmonster

Grand Admiral Special
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
3.660
Renomée
2
Standort
schaan
Guten Tag

Wird es auch einen 5900 FX Mobility Chip geben? bzw. Wird es solche Modelle geben die vielleicht wenig Strom brauchen, vergleichbar mit Radeon 9600 die kein Netzteil Anschluss benötigen?

Danke, wäre nett.
 

sth

Lieutnant
Mitglied seit
23.04.2003
Beiträge
53
Renomée
1
Ich hätte drei Fragen, die glaube ich vielen hier unter den Nägeln brennen:

Grafikkarten:

1. Was ist mit den Gerüchten über FX5900Value? Ist sie wirklich bis auf die Taktung mit der FX5900 identisch? Oder wurden noch an anderen Stellen Abstriche gemacht? Wird die FX5900Value schon diesen Monat oder erst nächsten Monat verfügbar sein?


Chipsätze:

2. Was denken Sie, wie lange die 32Bit-Schiene noch weiterlaufen wird? Wird NVidia noch weitere 32Bit-Chipsätze auf den Markt bringen oder sich nur noch auf die 64Bit-Schiene konzentrieren?

3. Wie sieht es mit TCPA/Palladium aus? Wird NVidia dies in vollem Maße unterstützen? Wenn ja: Auch schon in (kommenden) 32Bit-Produkten oder erst bei den 64Bit-Produkten?
 

mapel110

Fleet Captain Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
306
Renomée
1
warum gibts immernoch keinen IDE treiber, der keine probleme macht ?
 

Neutrin0

Lieutnant
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
88
Renomée
1
Standort
Norden
Wird man künftig weiter auf einen miniport treiber für
win2000/xp mit scsi befehlssatzunterstützung gespannt
sein dürfen ?
 

Goldlocke

Cadet
Mitglied seit
11.04.2002
Beiträge
17
Renomée
0
Standort
Vienna/AUSTRIA
Sehr geehrtes NVidia Team, vielen Dank für das Erscheinen hier in diesem offenen Forum!

Thema: NF2 Bios bugs (CMOS saving bugs, "totes" Mobo nach Save&Exit)

1. Frage: Wie sehen Sie von techn. Seite her die Probleme des CMOS-saving-Vorganges bei NF2 Mobos? Sind die beim NVidia Support bekannt?
Gibts eine Lösung? Wie sieht Gewährleistung im Falle eines "toten" Mobos aus?

2. Frage: Was ist dran am Gerücht, dass Mobohersteller große Teile des BIOS nicht selbst programmieren dürfen?

thx. :)
 

erazor_hf

Redshirt
Mitglied seit
02.06.2003
Beiträge
1
Renomée
0
Guten Tag
Was wird nVidia für den Athlon64 im Angebot haben? S-ATA Raid? Soundstorm? Onboard Grafik basierend auf welchem Grafikchip?

Danke :)
 

Hptm._Fuchs

Lt. Commander
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
140
Renomée
0
Vielen Dank,das Sie sich Zeit für uns genommen haben.

Wann ist mit dem Erscheinen,dieses "ominösen" nForce-Übertaktungstools
zu rechnen,das hier vor einiger Zeit angekündigt wurde ?

Gruss Stefan
 

Chatt

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2002
Beiträge
4.619
Renomée
3
Hallo.
Mit dem Nforce2 (und IMHO auch schon seinem Vorgänger) wurde ja der Overclocker recht gut bedient. Wird sich das in den Nachfolgern für den Athlon 64/Opteron wiederholen? Sprich, werden diese Chipsätze ähnlich übertaktungsgeeignet sein?
Chatt (der wo sich freut endlich Nvidia löchern zu können)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten