unkontrollierter basteldrang

Fest definierte Anschläge kann man am Kühler selbst nicht machen wegen den Tolleranzen von ca. +-0,5mm Packagesize.
Anschläge gehen entsprechend nur mit einer Schraube. Dazu bedarf es jedoch spezielle Schrauben die man der Federlänge anpassen muss oder eben den Stehbolzen anpassen lassen muss. Geht. Ab 20.000Stk. schmeißen die dann für teuer Geld die Maschine an. Finanziell interessant wird das aber erst ab ca 50-100K Stk. Für jmd der nur eine Handvoll Kühler verkauft geht das nicht.

Sicherer geht immer. Ob es nötig ist, ist aber eine andere Frage. Nötig ist dies nicht. Die Verformungen bei 0,15Nm sind sehr gering und es ist nicht mit Problemen dieser Art zu rechnen.
 
Hi, die letzten Tage habe ich mal ernsthaft mit Wondershare Filmora basierend auf XFX RX 7800Xt Wasserkühler rumgemacht. Aller Anfang ist hart, aber das Ergebnis ist akzeptabel. Falls jemands Hilfe braucht um sein Projekt zu realisieren dann möge er den Finger heben. Die Cnc's stehen bereit.

 
Hi, anbei ein kurzer Clip vom Liquid Extasy KFA RTX 4070TI Wasserkühler. Falls es hier jemand gibt der sich mit Wondershare Filmora auskennt der möge sich bitte bei mir melden -> info@liquidextasy.de

Falls ihr Hilfe bei der Umsetzung eures Projekts benötigt, dann lasst es mich wissen. Die Cnc Fräsmaschinen warten auf euch.

LG Marc



[media]
 
Zurück
Oben Unten